Dr. med. Vincenzo Bluni

Ergebnisse bei Röteln

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

das haben meine blutergebnisse bei röteln ergeben :
HAHT 1:32
Röteln-AK lgM: Negativ
Röteln -AK lgG: 29,3 IE / ml

Immuniätät : grenzw.

meine frage ist jetzt was mir das ergebniss zu sagen hat ?.
und wenn es schlecht ist was dagegen gemacht werden muss ??

mfg sabine

von Xeniamaus2012 am 03.09.2011, 10:54 Uhr

 

Antwort auf:

Ergebnisse bei Röteln

Hallo,

1. wenn das IgM negativ ist, wäre eine frische Infektion ausgeschlossen

2. laut Labor besteht eine nur grenzwertige Immunität. Allerdings ist dieses bei einem Titer von 1:32 schon sehr merkwürdig.

Insofern bitte ich Sie, dieses mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt und einen kompetenten - ggf. Zweitlabor - abzustimmen.

Vb

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.09.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Röteln Antikörper

Ich hab mal eine Frage bezüglich der Röteln Antikörper. Zu Beginn meiner 1. SS hatte ich einen Wert von 1:128, bei der 2.SS (vor 6 Jahren)stand an derselben Stelle 1:256 ,was hat das jetzt zu bedeuten, der Wert ist ja beim 2.Mal doppelt so viel, mehr Antikörper oder weniger ? ...

von BabyFiona 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln Titer angestiegern?

Hallo, ich habe in meiner letzten Schwangerschaft 2009 einen Röteln-Titer von 1:8 gehabt. Nun bin ich mit Kind 3 in der 10.SSW und habe meine Blutergebnisse bekommen. Titer: 1:64. Was kann das bedeuten? Hatte ich Kontakt mir Röteln in der Zwischenzeit? Habe Ende nächste ...

von Vanny22 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln-Titer niedrig

Sehr geehrter Herr Bluni, ich befinde mich in der 10. Schwangerschaftswoche. Bei der Blutuntersuchung für den Mutterpass wurde diese Woche festgestellt, dass ich nur einen Rötelntiter von 1:8 habe. Bei mir war er trotz mehrmaliger Impfungen schon vor der Schwangerschaft ...

von Butterblümchen83 29.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln Impfung kurz vor der Schwangerschaft

Hallo, ich wurde am 18.06. gegen Röteln geimpft. Jetzt bin ich schwanger, laut Berechnung muss das um den 20.06. passiert sein. Also unmittelbar danach. Nun mache ich mir wirklich Sorgen und wenn man darüber googelt findet man allerlei Horrorgeschichten, von ...

von SueJ 27.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln, Mumps und Masern

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, heute war ich bei meiner Allgemeinmedizinerin, um meinen Impfschutz zu überprüfen. Sie sagte mir, dass ich meine Masern, Mumps und Röteln-Impfung auffrischen solle. Ich wurde bereits als Kind geimpft. Da mein Mann und ich aber im letzten Monat ...

von Sakä 13.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Rötelntiter kontrollieren?

Hallo Hr. Dr. Bluni, bei mir wurde im November 2008 ein Rötelntiter von 1:64 ermittelt. Während meiner ersten Schwangerschaft im November 2009 in einem anderen Labor der Wert 1:32. Nun meine Frage: Ist es notwendig vor einer erneuten Schwangerschaft (z.B. innerhalb des ...

von Co1234 07.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln

Sehr geehrter Dr.Bluni. Ich wurde bereits 2 mal gegen Röteln geimpft worden. Bei meiner 1.Schwangerschaft lag der Titer bei 1:8,dann wurde ich nach der Geburt geimpft.Bei der 2.Schwangerschaft lag der Titer dann bei 1:35. Letzte Woche ließ ich mir Blut abnehmen um den ...

von Bella13 18.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

11+ 6 - Röteln IgM fraglich

Hallo alle zusammen, zu allererst möchte ich meine Begeisterung für diese Seite äussern. Ich finde es echt toll hier!!! Zu meinem Anliegen: Während unserer Familienplanung wurde meine Rötelnimmunität geprüft und es stellte sich heraus, dass ich einen Titer von 1:32 habe ...

von marta79 01.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln Antikörpertiter

Hallo Herr Dr. Bluni, mein Mann und ich wünschen uns ein zweites Kind.Nun ist mir beim Durchblättern des Mutter-Kind-Pass aufgefallen, dass bei Röteln-Antikörpertiter pos. 1:20 stand.(das war im August 2008. Ich hatte als Kind nie Röteln, wurde aber als 12 jährige ...

von Rena27 22.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Röteln-keine ausreichende Immunität

Guten Tag Herr Dr. Bluni, und vorab besten Dank für Ihre (erneute) Hilfe. Mittlerweile bin ich in der 11. Schwangerschaftswoche und erhielt letzte Woche meinen MuPa zusammen mit den Blutergebnissen. Gegen Röteln bin ich leider nicht immun (trotz dreimaliger Imfpung). Mein ...

von Sunny69 22.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Röteln

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.