Dr. med. Vincenzo Bluni

E.coli Besiedelung vaginal

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo ich bin in der 32.ssw und war 3 Wochen stationär wegen zervixwirksamen wehen. Habe vorübergehend eine Tokolyse mit Nifedipin erhalten, trotzdem weiter Wehen, aber der Gebärmutterhals ist aktuell stabil bei 1,7 cm. Im Entlassungsbrief steht nun vaginale Besiedelung mit E.coli ohne Therapieindikation. CRP war 6.
Ich frage mich ob man aufgrund der andauernden Wehen nicht doch die Bakterien behandeln sollte? Eine andere Ursache wurde nicht gefunden.

von Maeusl1988, 32. SSW   am 04.10.2019, 17:43 Uhr

 

Antwort auf:

E.coli Besiedelung vaginal

Hallo,

das wird dann meines Erachtens die zuständige Oberärztin/Oberarzt der Frauenklinik am besten für Ihre persönliche Situation einschätzen können.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 04.10.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Streptokokken Abstrich nur Vaginal

Hallo Dr. Bluni Ich habe mehrmals gehört, dass der Streptokokken Abstrich einmal in der Scheide und einmal im Analbereich durchgeführt wird. Bei mir wurde der Abstrich nur einmalig vaginal durchgeführt, mit einem Stäbchen. Ist der Test mit der Handhabung überhaupt ...

von KleinesGlück91 30.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Sex in der Schwangerschaft - Vaginale Infektion

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Bei mir hatte man beim Abstrich E.Coli und Klebsiellen gefunden. Dies habe ich noch nicht behandeln lassen, da die FA mir ein für mich zu starkes Antibiotikum (Bactrim) empfohlen hat. Sie meinte aber wenn ich es nicht behandeln lasse, wird ...

von NanaG 29.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Vaginale Pilzinfektion, anschließend Herpes zoster

Guten Tag! Folgende Situation: Am 12. August (33+6) wurde bei mir ein Vaginalabstrich auf Streptokokken und Pilz gemacht. Am 16.August (34+3) kam das Ergebnis: Streptokokken negativ, Pilz positiv. Direkt abends begonnen mit Kadefungintabletten plus Salbe für drei ...

von Sommersonne111 18.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Gardnerella vaginalis

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich (22+0) habe seit 8 Wochen mit vaginalen Beschwerden zu kämpfen. Wurde 2x auf Pilzinfektion behandelt, als das nichts half, Ausfluss und Juckreiz blieben, wurde vor zehn Tagen endlich ein Abstrich gemacht. Eigentlich wollte sich meine FÄ melden ...

von Biene1993 12.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Tantum Rosa Vaginalspülung nach TMV

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bluni! Ich hatte vor 5 Tagen einen TMV + Cerclage. Meine große Sorge gilt nun einer Infektion. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und wirklich gewissenhafter Hygiene verspüre ich seit vorhin ein leichtes Brennen in der Scheide. Leider pünktlich zum ...

von Tara87 30.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Vaginale Infektion

Sehr geehrter Dr. Bluni. ich habe seit Donnerstag Beschwerden im Vaginalbereich. Ich dachte, ich hätte eine Pilzinfektion, habe am Freitag bei meiner FÄ angerufen, deren Sprechstundenhilfe meinte, ich solle Cadefungin nehmen. Das habe ich auch bis gestern gemacht, jedoch ...

von Mandymitte 26.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Vaginalblutungen in 11. und 12. SSW - wie soll ich mich ab jetzt verhalten?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 12. Schwangerschaftswoche. In den vergangenen 11 Tagen war ich zweimal mit Blutungen im Krankenhaus; die Diagnose lautete "Abortus imminens". Beide Male hörte die Blutung am selben Tag noch auf, ich bekam Utrogest und Magnesium ...

von Rarah 26.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Vaginale Blutungen 8. SSW

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich bin zur Zeit in der 8. SSW (nach Kryo) und hatte heute erneut eine vaginale Blutung nach dem Stuhlgang. Vor einigen Tagen hatte ich eine solche Blutung schon einmal, etwas stärker, es konnte keine eindeutige Ursache dafür gefunden (kein Hämatom, ...

von Jintensha 11.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Proteus mirabilis im Vaginalabstrich/Cervix

Hallo Dr. Bluni, vor einer Woche war ich im Urlaub in der Schweiz zur Kontrolle bei etwas klarem Fluor. Dort wurde ein Cervix-Abstrich vorgenommen. Heute kam der Anruf, dass reichlich Proteus mirabilis vorhanden seien, aber keine Milchsäurebakterien. Mir wurde empfohlen, ...

von Liebchen579 31.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Kann ich schwanger sein, trotz negativer Vaginaluntersuchung und Bluttest

Habe das Gefühl schwanger zu sein, Bauch ist oben fest, spüre ziehen, Tritte im Buch, laufe anders, Bücke mich automatisch anders, kann mich schlecht richtig hinsetzen, bzw. wieder aufstehen. Mir ist schwindelig. Andere normale Symptome habe ich nicht, hatte sie aber auch bei ...

von sara-sophie 10.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginal

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.