Dr. med. Vincenzo Bluni

E-Zigaretten

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

1.es gibt für diese E-Zigaretten keinerlei wissenschaftliche Studien hinsichtlich der Unbedenklichkeit. Insofern raten wir davon komplett ab.

2. dieses sonographische Phänomen ist natürlich als Softmarker für eine genetische Störung anzusehen und insofern werden wir bei Nachweis dieser immer die Empfehlung aussprechen dieses dann zeitnah in einem Zentrum für pränatale Diagnostik überprüfen zu lassen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.07.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.