Dr. med. Vincenzo Bluni

Diabetes

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Bluni,

ich habe eben zum zweiten Mal den großen Glucosetest machen müssen, da das Kind größer ist als es sein sollte, allerdings nach einer Stunde wegen Übelkeit abgebrochen.

Die Werte beim ersten Mal:
nüchtern: 92; 60 min: 133; 120 min: 118

Beim zweiten Mal:
nüchtern: 85; 60 min: 155

Zu mir:
32. Woche; 33 Jahre; Größe: 1,70 m; Gewicht: 70,5 kg; Zunahme in der Schwangerschaft bisher: ca. 9 kg; kein Diabetes vorher, auch nicht in der ersten Schwangerschaft vor ca. zwei Jahren

Die Ärztin hat mich zum Diabetologen überwiesen. Habe ich denn mit diesen Werten Diabetes? Sie meinte ab 90 mg wäre die Grenze überschritten. Ich lese aber überall ab 92 mg und mache mir natürlich Sorgen, dass mit dem Kind etwas nicht stimmt (großer Kopf, lange Beine). Ich fühle mich gerade nicht gut aufgeklärt und wende mich somit an Sie. Könnte es noch andere Ursachen für die Größe geben?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
Anousch

von Anousch am 20.08.2015, 13:05 Uhr

 

Antwort auf:

Diabetes

Hallo,

1. der Grenzwert für den Nüchternblutzucker liegt bei 92 mg/dl

2. wenn die Messung also unter standardisierten Bedingungen erfolgte, dann wären 90mg/dl noch ok. Den Rest kennen wir ja bis auf den 1-Stunden-Wert nicht.

Stimmen Sie sich dazu also bitte mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt ab.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.08.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

SS Diabetes und Einleitung

Hallo Herr Dr. med. Bluni Folgende Frage. Ich bin heut in ssw 26+5 mit meinem vierten Kind und war heut zum zweiten feindiagnostiktermin. Heut wurde festgestellt das mein kleiner auf Grund von SS Diabetes schon 1300gr und ca 38cm hat. Der Arzt meinte das ich mich drauf ...

von blubbblubb2403 22.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Bei der zweiten SS plötzlich Diabetes?

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin gerade 24+4 mit dem zweiten Kind. Gestern war ich beim "kleinen" Zuckertest. Heute kam der Anruf dass der Wert bei 153 liegt u am Donnerstag ein großer Test gemacht wird. Jetzt stelle ich mir nach dem Anruf die Frage ob ich tatsächlich eine ...

von Klaas1978 16.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

ss diabetes

Guten tag Herr Dr Bluni. 1. Wie schlimm ist es wenn ab und zu mal ein wert ( mittags wert )nach dem essen -1 Std. - etwas erhöht ist schwankend zwischen 160-175.??? Ich habe in 2-3 Wochen abschnitten Termine bei meiner diabetologin und in der zeit Messe ich ca 4 Werte ...

von liene 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Diabetes beim ungeborenen

Guten morgen Bei mir wurde heute ein zuckerbelastungstest mit 75 mg durchgeführT, weil Laut pränataldiafnostik ist das baby zu groß und zu schwer, obwohl die Durchblutung der Gebärmutter verschlechtert ist. Der Belastungstest war in Ordnung. Wäre es möglich das das baby ...

von nadine1983 08.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Test auf SS Diabetes

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin seit heute in der 17. SSW. Im letzten Sommer wurde bei mir eine Insulinresistenz diagnostiziert. Ich habe dann vor SS-Beginn 10 kg abgenommen (auf 61 kg bei 1,66 m Größe). Meine Frage wäre nun, ob ein vorgezogener Test auf SS-Diabetes in meinem ...

von maxi996 17.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Diabetes Test

Guten Tag, ich soll morgen früh um 8:oo Uhr zum GTT (2 Stunden). Man sagte mir, ich solle nüchtern erscheinen, d.h. am Vortag ab 18 Uhr nichts mehr essen und vor allem nichts trinken. Das wären ja 14 Stunden. Mir erscheint das sehr viel. Ist es wirklich notwendig? ( nicht zu ...

von canterburyfan 14.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

SS Diabetes 35 SSW: wieviel Kontrolle noch nötig bis zum KS??

Hallo Dr. Bluni, ich habe insulinpflichtige Gestationsdiabetes, die nach wie vor nicht optimal eingestellt ist. war bisher wöchentlich zu Gesprächen in der Diabetes Schwerpunktpraxis. Der KS wird voraussichtlich in 3 - 4 Wochen stattfinden, ist mein 4. KS. ET ...

von khadi 16.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Ss Diabetes und ultraschall

Hallo Dr. Bluni Ich bin in der 34.ssw und bei mir wurde vor 2 Wochen ss diabetes festgestellt. Mein frauenarzt macht aber nur die 3 vorgeschriebenen Screenings. Alle anderen muss man selber zahlen. Wie sieht das bei ss Diabetes aus? Muss da öfters kontrolliert ...

von Kleinerengel2014 03.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Bluthochdruck und Diabetes - welche Risiken? Was tun?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, familiär bedingt ist mein Blutdruck chronisch erhöht. Auch während meiner 1. Schwangerschaft musste ich deshalb Presinol einnehmen und durfte nicht mehr arbeiten. Nun nehme ich Metropolol und Presinol ein( Presinol allein war nicht ...

von Diabetesundbluthochdruck 15.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Kopf zu klein - Zusammenhang mit Diabetes?

Hallo Herr Bluni, aufgrund meines Schwangerschaftsdiabetes wurde heute ein Kontrollultraschall gemacht. Ich bin heute SSW 25/1. Der ATD lag mit 63 wohl im entsprechenden Bereich, jedoch sei der Kopf um etwa zwei Wochen kleiner. BPD 59, KU 221 mm. Der Arzt meinte, es sei ...

von Dori_ 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diabetes

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.