Dr. med. Vincenzo Bluni

CTG zu hoch bei 36+4

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,

Ich bin aktuell in 36+4 und hatte heute CTG im Sitzen.
Die ersten 15 min waren die Herztöne von meinem Sohn immer zwischen 180-200. Keine Wehen.

Er war dabei definitiv wach und aktiv. Die Ärztin bat mich dann mich hinzulegen. Danach war das CTG so zwischen 160 und 170 für die kompletten 30 min.
Sie war dann zufrieden und ich durfte gehen.

Nun bin ich aber doch sehr verunsichert weil ich nicht mit Gewissheit sagen kann ob in den 30 min als die Herztöne bei 160/170 waren mein Sohn wach war. Habe kaum Bewegung gespürt.
Und für ein Ruhepuls wäre das doch auch viel zu hoch. Oder?

Er ist nach wie vor sehr aktiv und bewegt sich sehr viel (Habe viel Fruchtwasser). Bedeutet das dann das seine Herztöne immer zw. 180/200 sind wenn er aktiv ist? So aktiv wie anfangs beim heutigen CTG ist er locker 5 bis 6x am Tag.

Muss ich mir Sorgen bezüglich der Herztöne machen?

Alle bisherigen CTG waren ohne Auffälligkeiten.

Vielen Dank.

von SimiSun, 37. SSW   am 16.01.2019, 22:57 Uhr

 

Antwort auf:

CTG zu hoch bei 36+4

Hallo,

Windows lässt sich sicherlich so gar nicht beantworten. Die Interpretation hängt hier erstens vom Gesamteindruck des gesamten Verlaufes im CTG, begleitenden Risikofaktoren und der Vorgeschichte ab.

Das bedeutet, es kann zwischenzeitlich immer mal zu einer erhöhten Herzfrequenz kommen, die keine Bedeutung haben muss.

Das wird dann nur im Einzelfall vor Ort entschieden werden können, ob hier dann gegebenenfalls eine kurzfristige Kontrolle und Überprüfung in der Klinik sinnvoll ist.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.01.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Herztöne im CTG zu hoch

Guten Morgen Herr Dr. Bluni, bei mir wurde letzten Donnerstag im CTG festgestellt, dass die Herztöne meines Babys zu hoch waren. Sie lagen dauerhaft bei 170-200 (eher 180-200), waren nie drunter. Die Kleine war im Bauch auch die ganze Zeit total unruhig und mega aktiv. Es ...

von sommersonne777 23.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, CTG

CTG - Herztöne viel zu hoch - Risiko-Nr. nach Katalog B 42

Hallo Dr. Bluni! Ich bin heute 32+3 SSW und komme grade von der VU bei meiner FÄ und bin nun sehr besorgt! Die erstellte Diagnose auf der Überweisung lautet "Dysrhytmie (P20.9G) dann noch hingeschrieben "Tachykardie - 190 wenn ich das richtig lese. Dann steht noch ...

von die stolze Mama 12.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: hoch, CTG

2 Fragen: CTG/Kleiner Abszess

Hallo Herr Dr. Bluni, Zwei kurze Fragen meinerseits (SSW 34): 1. Gibt das CTG einen Hinweis auf die Versorgung des Kindes, sprich gutes CTG, wahrscheinlich gute Versorgung? 2. In dieser Schwangerschaft habe ich häufig Probleme mit dem Zahnfleisch und der ...

von marianne2401 21.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

Schadet zu langes CTG in der 27. SSW?

Liebe Herr Dr. Bluni, im Krankenhaus hat man mich ans CTG in der 27.SSW angeschlossen und dann vergessen. Ich hing da etwas über eine Stunde dran. Kann diese lange Zeit dem Kind schaden? Werden beim CTG auch Ultraschallwellen an das Kind gesendet? Man sagt ja immer, man soll ...

von Hannelass! 14.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

Ctg-Kind zu aktiv? Gern an alle

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich war heut bei 38+2 beim CTG in der Klinik, da meine Ärztin Urlaub hat. Das Kind war über 40 Minuten recht aktiv und die Herztöne oft über 150, bis hin zu 175, zwischenzeitlich auch wieder bei 120. Also von allem was dabei. Nun meinte der Arzt, ...

von Lippenbärchen 18.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

Herztöne im CTG abgesunken

Hallo Dr Bluni, ich weiß, dass sie keine Ferndiagnose geben können, aber ich habe so Angst, dass mein Baby stirbt und möchte eine Meinung zur weiteren Vorgehensweise. Im CTG bei meiner Gyn sind die Herztöne einmalig bei einer Kontraktion auf 80 abgesunken. Meine Gyn war ...

von Fine82 07.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

Tachykardes CTG 38 SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni! Ich bin seit heute in der 39. SSW. Vor zwei Tagen war ich beim Facharzt und dort wurde ein Routine CTG geschrieben. Nach ca. 5 Minuten schnellte die Herzfrequenz von 140-150 auf 180-200 hoch. Auf dieser Höhe blieb sie dann für 15 Minuten. Nach ...

von LisbethSt 13.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

CTG - HF meist unter 120

Sehr geehrter Dr. Bluni, heute bekam ich mein 3. CTG (32. SSW), welches ich immer als relativ dramatisch erlebe. Eigentlich versuche ich entspannt zu bleiben und der Ärztin zu vertrauen. Die HF beim CTG ist mehr oder weniger konstant bei 115-125 bei offensichtlich ...

von Miss Ginny 20.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

Ständige CTG Überwachung in der Schwangerschaft

Guten Abend Hr. Dr. Bluni, ich mache mir gerade große Sorgen über die ständigen Ultraschall (Vaginal sowie über die Bauchdecke) und CTG- Überwachungen in der Schwangerschaft. Ich bin gerade in der 35. SSW und bin seit der 10. SSW bei einer Hebammenpraxis angebunden. ...

von Sushiginger 05.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

CTG Werte 29+1 im Bereich 130 - 183 ?

Hallo Dr. Bluni, bin heute 29+1 und hatte mein erstes CTG. Die Werte waren in dem Bereich 130 - 183 bei einer CTG-Dauer von 30 Minuten. Kindsbewegungen waren vorhanden, keine Wehen. Mir machen die Werte unter 140 Sorgen un alles über 170 auch. Ich hatte zwar Werte ...

von ratusca 19.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: CTG

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.