Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutungen SSW11 seit Tagen mit Fötus aber laut US alles gut

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich bin nun in der 11. Woche, habe seit Ende der 8. SSW Blutungen. Erst dunkelbraun und jetzt aber normales Blut in rot, nicht hell. Im Ultraschall war bisher alles in Ordnung allerdings verunsichert es mich doch, da die Blutungen nun schon so lange bestehen. Einen einzigen Tag Ruhe hatte ich ansonsten täglich Ausfluss in braun und seit einer Woche frisches Blut. Es ist reine Nervensache, es ist einfach immer wieder schockierend wenn man die Toilette besucht und wieder Blut am Papier ist. Wie lange hält das an? Was kann ich tun, damit ich gelassener werde?
Soll ich aufgrund diesen Starts in die SS die ganzen IGEL Leistungen in Anspruch nehmen? Welche Leistungen sind davon überhaupt ratsam?

Danke erstmal und schönes Wochenende

von Eulenfreundin82 am 11.03.2017, 11:06 Uhr

 

Antwort:

Blutungen anhaltend

Hallo,

1. das kann sicherlich vorkommen, dass solche Blutungen über einen längeren Zeitraum anhalten. Wenn dieses nur ein schwacher von der Fall ist, sich die Schwangerschaft sonst aber regulär entwickelt, werden wir in aller Regel auch entsprechende Hoffnungen machen können. Dazu kann am besten natürlich die betreuende Frauenärztin/Frauenarzt etwas zu Einschätzung sagen.

2. was den gesamten Themenkomplex IGEL-Angebote angeht, so mag es dazu sicherlich sehr kontroverse Meinungen geben. Auf all diese Angebote einzugehen, würde sicherlich den Rahmen dieses Forums sprengen.

Einfacher ist es, wenn sie zu konkreten Leistungen eine Rückfrage haben.

Was die Frage zusätzlicher Ultraschalluntersuchungen gegen private Eigenleistung angeht, so ist das natürlich eine Entscheidung, die Sie selbst treffen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 12.03.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Fötus 9 Tage Jünger als E.t.

Guten Abend Dr.Bluni, Am Montag wurde beim Frauenarzt festgestellt das ich in der 6+6.ssw bin,jedoch der Fötus erst bei 5+3.sww. Am 8.2. habe ich erst wieder denn nächsten Termin,Nun habe ich erfahren was dies überhaupt bedeutet,das mein Würmchen endwieder nur jünger ist oder ...

von Namienchen 27.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Fötus 15. SSW zu groß?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, letzte Woche (14+3) war ich zur Vorsorge, wo meine Frauenärztin meinte mein Baby sei mit 120g etwas zu schwer. Wie groß SSL das Baby sei konnte sie mir nicht sagen, da sie dies nicht messen konnte?! Das Gewicht kam wohl durch verschiedene ...

von Petzi-78 19.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

SS-test positiv, keine spur von fötus im ultaschall

Lieber Dr Bluni, Ich hatte am 24.10 meine letzte Periode und einen positiven SS-test vor ca 2 Wochen. Vorgestern abend bekam ich starke magenschmerzen, oberhalb des Nabels. Heute morgen hatte ich eine sehr leichte Blutung. Heute kontrolle beim FA, sowohl Bluttest als auch ...

von Katharina0507 08.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Fötus zu klein?

Hallo Dr. Bluni, bei meiner ersten Ultraschalluntersuchung 02.09 hat die Frauenärztin eine Scheitelsteißlänge von 4mm gemessen und auf dem Ultraschallbild steht 6W + 1T. Jedoch war der erste Tag meiner letzten Periode der 8.7 und zum Zeitpunkt 02.09 war ich der 8 W+ 0T. Somit ...

von NaHU 05.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Amnionstrang in der 9. Ssw - wie groß ist die Gefahr, dass der Fötus abstirbt?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, gestern wurde bei der US Untersuchung bei mir ein Amnionstrang waagerecht durch die Fruchthöhle festgestellt. Er ist deutlich zu erkennen und sieht weiß und dick aus, wie eine Trennwand, von unten betrachtet. Von oben Betrachtet ragt er zur Hälfte ...

von Stefanie_2776 20.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Größe des Fötus 16+1

Hallo Herr Dr. Bluni, ich wende mich an Sie da ich etwas beunruhigt bin. Ich hatte gestern an 16+1 einen kleinen US. Meinem Bauchbewohner geht es soweit gut. Die gemessene SSL beträgt allerdings nur 9,9cm. Lt der zugänglichen Listen ist das etwas zu klein :-( . Bisher war ...

von November16 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Kann ein Fötus so schnell wachsen?

Hallo Herr Dr. Bluni , Ich bin 42 Jahre und in der 31.6 ssw. Es wurde bei mir ein Schwangerschaftsdiabetes festgestellt allerdings liegen alle Werte vor und nach dem Essen im Normbereich. Der Langzeitzucker ist bei 5.2 Beim letzten Screening waren alle Werte im Normbereich ...

von DaniSo 13.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Fötus tot in 9. SSW - Fehlgeburt beschleunigen

Hallo Dr. Bluni, Ich habe PCO und bin mit Hilfe von Metformin schwanger geworden. Bei der 1. Untersuchung in der 6. SSW war alles ok. Zur Unterstützung der Schwangerschaft musste ich Progestan (600mg /Tag) einnehmen. Am 4.5.16 in der 9. SSW habe ich erfahren, dass der Fötus ...

von Pati1986 08.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Gewichtszunahme Fötus

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin in der 31+3 ssw und habe eine Plazenta Praevia Totalis, weshalb die Schwangerschaft etwa bei 36+0 beendet werden soll. Nun ist es so, dass mein Baby nie besonders schwer war und eher zwischen der 10. und 20. Perzentile liegt. Bei 31+0 wog sie ...

von Vanessa1985 29.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Schädigung des Fötus durch Insektenspray

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin in der 7. Woche schwanger. Gestern habe ich vollkommen unüberlegt ca. 1 Minute lang großzügig Insektenspray mit den Wirkstoffen Permethrin und Tetramethrin in unserem Wohn-/Essbereich da wir ein massives Ameisenproblem haben, versprüht. ...

von Chrissi123456789 28.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fötus

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.