Dr. med. Vincenzo Bluni

Abwartendes Verhalten bei Plazentaresten

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,

ich hatte 14 Tage postpartal eine Ausschabung wegen Lochialstau.
Histologie ergab auch Plazentareste.
5 Wochen postpartal,also vor ca.2 Wochen, entdeckte meine Gynäkologin immer noch Plazentareste in der Gebärmutter per Vaginalultraschall, "verkalkt" und laut Doppler scheinbar nicht wirklich durchblutet.
HCG Wert im Blut lag derzeit bei 1,3

Meine Gynäkologin ist der Ansicht man könne diesen Zustand 2 Monate so belassen und dann nochmal kontrollieren (Ultraschall & hcg)

-Würden Sie eventuell ein anderes Vorgehen raten?

-Was für Methoden um die Reste zu beseitigen gibt es?

Da ich vollstille, wird zeitnah eher keine Periode eintreten.
Derzeit habe ich weder Blutungen noch Schmerzen.
Kinderwunsch ist definitiv abgeschlossen.

Mit freundlichen Grüßen

von Balbul am 10.08.2019, 12:11 Uhr

 

Antwort auf:

Abwartendes Verhalten bei Plazentaresten

Hallo,

wenn bereits eine Ausschreibung erfolgt ist und es sich nur um geringe Reste handelt, kann dieses Vorgehen völlig vertretbar sein. Falls sich die Notwendigkeit ergeben sollte, dann käme halt nur eine erneute Ausschabung infrage.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.08.2019

Antwort auf:

Abwartendes Verhalten bei Plazentaresten

Danke für ihre Antwort und nochmals Guten Tag,

welche Hcg Werte gelten eigentlich als normal bei nicht schwangeren Frauen?
Bzw bringt eine Entartung von Plazentagewebe IMMER einen erhöhten Hcg Wert im Blut mit sich?


Können Plazentareste auch vom Körper selbst absorbiert werden(ohne Periodenblutung)?

Danke und freundliche Grüße

von Balbul am 11.08.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Zytomegalie - wie verhalten mit Kleinkind

Hallo Herr Doktor! Ich habe bereits in der Stichwortsuche nachgesehen. Dort steht keine gemeinsamen Handtücher, kein Bussi auf den Mund usw Nun lässt sich aber dennoch mit einem Kleinkind nicht vermeiden dass man Kontakt mit dessen Körperflüssigkeiten hat. Zum Beispiel wenn ...

von Snowflake1984 30.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Wie soll ich mich hier verhalten?

Hallo Dr. Bluni, ich habe folgendes Problem: wir leben bei meinem Opa auf seinem alten Bauernhof, momentan noch mit ihm im Haus, er überschreibt uns aber ein altes Nebengebäude, welches wir dann zum Wohnhaus umbauen werden. Da mein Opa keine Miete verlangt, helfen mein ...

von Enzia 08.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Ich weiß gerade nicht wie ich mich verhalten soll.

Schönen Guten Tag Dr. Bluni ich war am Freitag in einem Restaurant und habe mir ein Putensteak bestellt. Da ich etwas unsicher war habe ich noch extra nachgefragt ob es durchgegart wird. Als ich dann mein Essen bekam habe ich ein großes Stück abgeschnitten, es dampfte und ...

von Sanbee 09.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Verhalten nach Kryotransfer

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, muss man in der Zeit zwischen Kryo Transfer und Schwangerschaftstest auf nicht durchgegartes Fleisch und Alkohol achten oder ist das noch nicht relevant ? Und wie sieht’s mit selbstbräuner aus ? Vielen ...

von ElleMarie 16.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Verhalten in der 16ssw

Hallo, Allen einen schönen dritten Advent. Ich hätte gerne eine Frage losgeworden bezüglich körperlicher Veränderungen die mir seit kurzem auffallen. Ich bin in der 16+3ssw und die gesamte Schwangerschaft ist insgesamt so neu und aufregend. Nun bemerke ich das meine ...

von jaqueline.nitsch92 16.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Verhalten bei Trichterbildung

Guten Tag, Ich bin momentan in der 26 ssw und habe mich bis vorgestern immer noch sehr fit gefühlt und war deshalb vermutlich auch ein wenig zu aktiv. Nun wurde bei meiner Vorsorgeuntersuchung vor 2 Tagen eine Trichterbildung festgestellt, Gebärmutterhals ist allerdings ...

von Jurefe 06.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Hund hat sich gewälzt - hab ich mich richtig verhalten???

Hallo Dr. Bluni, gestern Abend war ich mit unserem Hund gassi, leider hat er sich draußen am Feld in irgendwelchem Kot gewälzt (vom Geruch her zum Glück meiner Einschätzung nach kein Katzenkot, bin nämlich Toxo. neg.). Bin dann mit unserem Hund sofort nach Hause gegangen, ...

von Melf 23.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Vena Cava wie sich verhalten?

Hallo :) Ich habe eine Frage: ich befinde mich in der 25. ssw - vor einigen Tagen habe ich bei einer Untersuchung dass erste Mal Probleme bei der Rückenlage bekommen. Mir wurde auf einmal schummrig und sehr schlecht , hatte das Gefühl ich muss spucken und ich habe mich aus ...

von Paulinchen92 08.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Kaiserschnitt Narbe wie Verhalten?

Hallo Dr.Bluni Ich bin gerade in der 24 ssw und bekomme voraussichtlich im Februar meinen 5 ks ( mit ärztlichem ok im Vorfeld) Jetzt ist es aber so das ich an und an ein zwicken an der Narbe habe ..oder ist es vll doch die Gebärmutter? Gerade Nachts wenn ich viel einseitig ...

von nanny41088 02.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Verhalten nach frühem vorzeitigen Blasensprung

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni Ich bin Ende 16. SSW und hatte vor 4 Tagen (bei 15+3) eine Fruchtwasserpunktion welche ca. 3 Stunden später zu einem Blasensprung führte. Die Ärzte haben mir wenig Hoffnung gemacht und mich mit Antibiotika nach Hause geschickt. Ich soll mich ...

von Mommy3000 28.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verhalten

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.