Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rückstellung Grundschule

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

Unser Sohn ist 5 Jahre alt und ein Extrem- Fruehchen (24 SSW).

Da er im Mai geboren ist, gilt er somit als "Muss Kind" , was die Einschulung betrifft. Da er Sprachprobleme hat ( bereits in Logopaedie) und zurueckhaltend ist, wuerden wir ihn gern 1 Jahr von der Schule zurueck stellen.

Kindergarten und Kinderarzt sehen das genauso, nur die Schule nicht, denn der Rueckstellungsantrag wurde erstmal abgelehnt.

Die Schule und der Kindergarten sowie wir werden uns nochmals zusammensetzen.

Meine Frage ist, was fuer Rechte hab ich den Rueckstellungsantrag zu bewirken? Oder haben da Kinderarzt, Kindergarten bzw Eltern gar kein Mitspracherecht??

Vielen Dank vorab fuer Ihre Antwort.

Lg

von em2012 am 10.10.2017, 20:48 Uhr

 

Antwort auf:

Rückstellung Grundschule

Hallo,
kenne ich, mein Sohn ist 1 Wo vor dem Stichtag geboren und hier in RLP war eine Rückstellung nicht möglich (obwohl Ihre Probleme viel schlimmer sind, meiner war schlichtweg nicht schulreif). Die Chancen stehen, je nach BuLand, sehr schlecht.
Wenden Sie sich zusätzlich an die Aufsichtsbehörde.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 11.10.2017

Antwort auf:

Rückstellung Grundschule

Wenn ihr in NRW wohnt, dann habt ihr (fast) keine Chance.

Je nachdem würde ich evtl prüfen lassen ob er aufgrund der Sprachprobleme auf eine Sprach-Förderschule kann. Falls ihr eine in der Nähe habt. Die arbeiten im kleinern Rahmen.

von Danyshope am 10.10.2017

Antwort auf:

Rückstellung Grundschule

Mein Sohn ist genau am Stichtag geboren ( hätte ich geahnt, welche Folgen das Datum seiner Geburt hat, wäre ich noch vom OP-Tisch gehüpft und hätte mich bis Mitternacht versteckt)
Eine Rückstellung in NRW ist so gut wie aussichtslos. Trotz Sprachverzögerung und allgemeiner Entwicklungsverzögerung war das Urteil "Er wird eingeschult. Dafür gibt es ja die Schuleingangsphase".
Man kann sich damit abfinden oder man kann sich unbequem machen und den Kampf aufnehmen:
1. Habe ich sämtliche Therapeuten ( Frühförderung; Logopädin;SPZ) mit ins Boot geholt. Sie haben ein paar Sätze geschrieben, warum eine Einschulung kontraproduktiv ist
2. Die Erzieher im Kindergarten informiert, dass ich ihre Unterstützung brauche (Hier kommt der Direktor der jeweiligen Schule in den Kindergarten und stellt sich den Kindern vor)
3. Das Gespräch mit dem Direktor suchen (Unserer war strikt gegen eine Rückstellung, denn es sei so "Gesetz"..bullshit: am Ende entscheidet nämlich ER)
4. Fakten sammeln:( Andere Länder, die später einschulen bzw sich nicht an einem willkürlichen Stichtag festkrallen, schneiden in der PISA-Studie besser ab..etc)
5. Und dann habe ich richtig genervt: Dem Direktor; die regionale Schulbehörde; das Kreis-Schulamt; Bildungsministerin des Landes und wo ich schon mal dabei war: einen Brief nach Berlin
Lustigerweise machte der Direktor dann nochmal einen Termin mit mir aus; zusammen mit der Kindergärtnerin und ein paar Tage später bekam ich die Antwort: Rückstellung ist möglich

ps: den Brief schicke ich dir als pn

von groschi am 11.10.2017

Antwort auf:

Rückstellung Grundschule

welches bundesland seid ihr? rückstellung in den sprachheilkindergarten fürs letzte jahr? wurde diese option geprüft? wenn nicht, wird er eingeschult und dann kannst du den auftrag zur überprüfung des sonderpädagogischen förderbedarfs über die zuständige grundschule stellen...

von mellomania am 11.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Schülerbetreuung Grundschule

Hallo Frau Bader, ich habe eine Frage zur Betreuung nach der Schule. Meine Tochter kommt im September 2018 in die 1. Klasse, mein Sohn Anfang 2018 in den Kindergarten. Momentan arbeite ich nur 15 %, sobald mein Sohn in den Kindergarten geht, werden es 30 %. Jetzt ist es ...

von meineKleine2012 15.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Konfessionslos in katholischer Grundschule?

Hallo, Wir wohnen in einem kleinen Dorf im erzkatholischen Münsterland. Schon lange sind wir aus der Kirche ausgetreten. In unserem Dorf gibt es nur eine katholische Grundschule. Jetzt meine Fragen, können meine Kinder diese kath. Grundschule trotzdem besuchen oder müssen sie ...

von lottekarotte 26.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

OGS in der Grundschule und Anrecht auf einen Bus nach Hause? ?

Hallo. Mein Sohn ist 7Jahre alt. Er geht in die erste Klasse einer katholischen Schule. Er ist ein Buskind da wir Autoweg ca 4km von der schule entfernt wohnen. Die Stadt zahlt also diese Buskarte. Ich bin Berufstätig daher geht mein Sohn in die OGS (offene ...

von Mareike1984 29.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Grundschule, Umschulen im Schuljahr

Hallo! Unsere Tochter geht in die erste Klasse einer Grundschule in NRW, in die Integrationsklasse mit 28!!! Kindern. Leider ist die Klassenlehrerin schon länger krank und die Sonderpädagogin ist oft alleine am unterrichten. Es gab schon einige Vorfälle in dieser Klasse, woraus ...

von Marina LoMi 22.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Grundschule ungeplanter Ausflug

Guten Tag Frau Bader, unser Sohn besucht in Hessen die 1. Klasse (keine privat., Grundschule). Heute hat die Lehrerin mit der Klasse einen spontanen Ausflug zu einer nahen Grünanlage/Naturschutzgebiet unternommen - als Belohnung fürs Stillsitzen im Unterricht. Der Ausflug fand ...

von km_8615 28.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Gute Grundschule in Lübeck

Hallo ich habe zwei kinder 1.Kl &3.Kl wir sind in Bayern aber ab September wir werden nach Lübeck ziehen ich möchte fragen welcher Grundschule ist gut in Lübeck und was machen die Kinder nach Grundschule (übertritt) Sind die schulen da Schwerig Oder ? Danke ich ...

von Maryem 12.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Kann der Kinderarzt bzw. die Grundschule eine kostenpflichtige Krankschreibung

Guten Tag, ab dem vierten Tag Abwesenheit vom Unterricht verlangt die Schule meines Sohnes einen Nachweis vom Arzt, dass er tatsächlich nicht in der Lage ist, seiner Schulpflicht nachzukommen. Nun verlangt die Ärztin aber Bargeld für eine Unterschrift. Darf sie das ? ...

von Coro 04.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Darf uns die Grundschule ablehnen?

Hallo Frau Bader, unsere Tochter wird im Sommer eingeschult und zwar in Düsseldorf. Hier gilt freie Schulwahl mit dem Recht auf die nächstfußläufig erreichbare schulform. Wir ziehen nun in einen anderen Stadtteil und wollten unsere Tochter an der GGS anmelden. nun lehnte uns ...

von andrea23121 02.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Sachberschädigung in der Grundschule von 2 Schülern

Hallo Frau Bader, Angelina hat mit einem Schulkollegen in Der Betreuung durch hochschmeißen diverser Gegenstände Deckenplatten beschädigt. Der Schaden wurde uns gemeldet und auch der Stadt. (Städt. Grundschule) Wir erhielten von der Stadt ein Schreiben, welches aussagte, ...

von Angelina-Mama 23.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Fehlender Immunschutz als Lehrerin einer Grundschule

Guten Abend Frau Bader, Dr.Bluni hat mich an Sie verwiese. Mein Arbeitgeber (Land Rheinland Pfalz) hat einen Immunstatus verlangt, als ich bekannt gegeben habe, dass ich schwanger bin. Bei der Untersuchung kam folgendes heraus: Ich bin gegen Mumps nicht immun. (Masern und ...

von seidner 16.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.