Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nach scheitern ein 2. Mal alleiniges Sorgerecht beantragen?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,

Ich habe mich Anfang 2014 vom Kindsvater getrennt, habe dann in August 2014 das alleinige Sorgerecht beantragt, da der KV sich absolut gar nicht gekümmert oder sich interessiert hat. In Januar 2015 war die Gerichtsverhandlung, da er aus Prinzip die gemeinsame Sorge behalten wollte. Der Richter sah damals keinen Grund ihm die gemeinsame Sorge zu entziehen da er ja wollen würde (er wohnt dazu noch über 350 km weit weg). Nun ist das ganze ein Jahr her und er war nicht einmal seinen Sohn besuchen, seit Oktober 2015 herrscht gar kein kontakt mehr, da er unfähig war normal mit mir zu kommunizieren, vorher war auch nur email kontakt wovon mein 3 jähriger sohn ja nun mal gar nix hat.
Meine Frage wäre, ob ich nun bessere Chancen hätte wenn ich das alleinige Sorgerecht nochmal beantragen würde.

Mfg

von FrozenWatermelon am 27.01.2016, 13:33 Uhr

 

Antwort auf:

Nach scheitern ein 2. Mal alleiniges Sorgerecht beantragen?

Hallo,
ich würde noch ein wenig warten, umso länger gar kein Kontakt besteht und es Probleme gibt, Unterschriften zu besorgen, umso besser.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 28.01.2016

Antwort:

wozu?

hattest du schon mal schwierigkeiten deswegen?
eigentlich ist das nur eine formsache und je länger er sich tot stellt, umso eher kann seine unterschrift, wenn die denn nötig wäre, ersetzt werden.
wenn du ihn jetzt daran erinnerst, daß er auch noch vater ist, wer weiß, wie stur er sich dann auch wieder stellt.....

von kravallie am 27.01.2016

Antwort auf:

Nach scheitern ein 2. Mal alleiniges Sorgerecht beantragen?

Mein KV lebt über 6.000 km weit weg und trotzdem haben wir GSR.

Was genau soll der Vorteil sein wenn Du ASR hast?

Du brauchst ihn zu genau folgenden Dingen:
- Kontoeröffnung für's Kind
- evtl. für Versicherung für's Kind
- evtl. für KiGa oder Schulanmeldung
- evtl. für Medizin Behandlung

Selbst den Pass kannst Du ohne KV beantragen, auch wenn viele Gemeinden das immer noch nicht kapieren.

Sollte er bei einem der o. g. Punkte rumzicken:
Zum Amtsgericht gehen und um Ersetzen der Unterschrift bitten.
Feddich
Wenn er sich da wiederholt unkooperativ zeigt, DANN hast Du ggf. Chancen auf ASR.
Vorher kaum.

Nochmal die Frage: warum genau brauchst Du das ASR?
Mit dem Umgang hat das null zu tun.

Liebe Grüße

D

von desireekk am 27.01.2016

Antwort auf:

Nach scheitern ein 2. Mal alleiniges Sorgerecht beantragen?

Genauso gut kann ich fragen, wozu er das GSR behalten sollte, ich weiß das das nichts mit dem Umgang zu tun hat, was sowieso kein Thema ist da er wie gesagt keinerlei interesse hat.
Es ist verdammt viel vorgefallen, während der Beziehung und nach der Trennung. Für mich wäre es einfach wichtig das er das GSR entzogen bekommt, damit er mal merkt das es nicht immer so läuft wie Herr es gern hätte.
Zudem habe ich damals beim Gericht eine Vollmacht bekommen für alles, kann also quasi sowieso alles allein entscheiden.
Wäre trotzdem gern noch ein Punkt den ich gern abhaken möchte. E

von FrozenWatermelon am 28.01.2016

Antwort auf:

Nach scheitern ein 2. Mal alleiniges Sorgerecht beantragen?

na ja, so eine machtdemonstration durchschauen die richter meistens schnell....
es geht immer um das wohl des kindes und nicht um deine seelischen fußbäder.
warte doch einfach ab! "zeigen" kannst du es ihm zu gegebener zeit immer noch.

von kravallie am 29.01.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Angst um alleiniges Sorgerecht begründet?

Hallo, Ich versuche es kurz zu halten. Der Vater meiner Tochter und ich haben uns im Aulsand kennen gelernt. Er ist immer noch dort und hat seine 10 Monate alte Tochter noch nie gesehen. Jetzt hat er es endlich geschafft, die Vaterschaft zu beantragen, und droht mir das ...

von jojolovesa 04.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alleiniges Sorgerecht

Alleiniges Sorgerecht behalten

Hallo Frau Bader, Ich habe das alleinige Sorgerecht für meinen Sohn, 3 Jahre. Mein ExPartner wird nun beim Gericht das gemeinsame Sorgerecht beantragen, weil er sicher sein will, dass ich nicht weg ziehe. Ich will aber zurück zu meiner Mutter und meinem Bruder ziehen (800 ...

von CaroAnnaLu 28.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alleiniges Sorgerecht

wie alleiniges sorgerecht behalten - kv fordert, schimpft, droht

Hallo Frau Bader, Ich benötige ihre Einschätzung für die schwierige Situation mit dem Vater meiner 5jaehrigem Tochter. Ich habe das alleinige Sorgerecht, der Vater wollte es nicht, weil er mit einer Russin verheiratet ist. Während unserer 7jaehrigen Beziehung, die vor 5 ...

von berlin2014 09.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alleiniges Sorgerecht

alleiniges Sorgerecht beantragen-Vater nicht ausfindig machbar

Ich möchte gern das alleinige Sorgerecht für meinen Sohn (8) beantragen.Ich bin seit 6 Jahren vom KV geschieden und leb seit der Trennung mit meinem Sohn allein.Vom Gericht wurde mir damals das ABR zugesprochen und mein Anwalt sagte damals das würde genügen.Nun sagte mir das JA ...

von Frechdachs2011 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Alleiniges Sorgerecht, beantragen

alleiniges Sorgerecht - einen anderen Mann geheiratet

Hallo, da ich bei der Geburt (2005) mit dem Kindsvater nicht verheiratet war, habe ich schon immer das alleinige Sorgerecht. 2011 habe ich einen anderen Mann geheiratet, hat das irgendwas am Sorgerecht geändert bzw. hat mein Ehemann jetzt Teil-Sorgerecht für meine ...

von tuetty 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alleiniges Sorgerecht

Exfreund bedroht mich - Alleiniges Sorgerecht

Hallo, mein Exfreund und ich haben das gemeinsame Sorgerecht und ich habe das alleinige Aufenthalsbestimmungsrecht. Nun hat er mich mehrmals verbal bedroht und auch geschlagen, den kindern ist er auch gegenüber gewalttätig geworden. Da das öfter vorgekommen ist und es keine ...

von Rasselbande-4 15.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alleiniges Sorgerecht

Wie lange dauert ein Umgangsverfahren + alleiniges Sorgerecht

Hallo, ich hatte schon mal geschrieben. http://www.rund-ums-baby.de/recht/Jugendamt-unternimmt-nichts-Akute-Gefahr_95336.htm Ich kann mit den Kindern nicht zur Polizei da die Kinder nicht bei mir leben. Ich habe jetzt Anzeige bei der Polizei wegen Missbrauch erstattet ...

von mampf-bärchen 21.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alleiniges Sorgerecht

Ist alleiniges Sorgerecht sinnvoll?

Hallo, ich erwäge evtl das alleinige Sorgerecht zu beantragen. Der von mir geschiedene Vater meiner Kinder 14 + 11 kümmert sich eh kaum um seinen Nachwuchs, getrennt seit 9 Jahren, Sehen 2-3x im Jahr stundenweise auf meine Bitte. Unterhalt zahlt er nur 200 €. Was also ...

von lilie68 23.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alleiniges Sorgerecht

alleiniges sorgerecht zurückholen

hallo, ich und mein exfreund wir waren nie verheiratet aber haben seit 3 jahren einen sohn. und das gemeinsame sorgerecht.. da er bei mir wie auch bei dem papa aufwächst zahlt er keinen unterhalt. wir kommen eigenlich gut aus, haben aber manchmal schon ein paar streitigkeiten.. ...

von chucky 12.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alleiniges Sorgerecht

wie und wann beim arbeitgeber erneut Elternzeit beantragen?

Hallo Frau Bader, Unsere Tochter wurde am 18.12.14 geboren beantragt hab ich eigentlich 2 Jahre Elternzei. Diese hab ich aber schriftl. gestoppt da unser nächstes Baby am 20.02.2016 geboren werden soll. Also beginnt da der Mutterschutz zum 08.01 damit ich die Leistungen ...

von franzi_85 25.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beantragen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.