Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kindergeld

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Wir haben mitte September online und schriftlich Kindergeld beantragt mit Geburtsurkunde. Ne Woche später bekamen wir wieder die Anträge zum ausfüllen und wollten wieder Geburtsurkunde. Die sie aber schon bekommen hatten. 
Haben es wieder ausgefüllt und bzgl Geburtsurkunde darauf hingewiesen...das war letzten Monat...nichts passiert. Auch nicht dass es eingegangen ist. Es sind bald 3 Monate offen
 
Anrufen kann man nicht (Nummer funktioniert nicht)und sind nur bis 12Uhr offen und weit von mir. Ist schwer mit Baby hinzukommen, da mein Mann das Auto hat und arbeitet. Warten muss man dort Stunden.
Auch mit EG nur Probleme. Hierzu habe ich schon den Anwalt eingeschaltet. Wollen mir nur die Hälfte zahlen. Sollte ich wegen dem KG auch den Anwalt beauftragen? Gibt es Fristen? Weiß nicht weiter...
LG

von TiGü83 am 22.10.2016, 16:35 Uhr

 

Antwort auf:

Kindergeld

Hallo,
das dauert häufig länger...haben Sie vorsichtshalber die Geburtsurkunde nochmal hingeschickt?
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 24.10.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kindergeldzuschlag falsch berechnet

Hallo, Ich hatte familienkasse gebeten mir.kindergeldzuschlag nur fuer die monate ,juni 2016 bis august 2016 zu bewilligen, da ich danach kein.anspruch mehr darauf hatte, Jedoch hat die faamilienkasse mir nun.fuer 6 monate bewilligt obwohl ich denen.geschrieben hatte dass ...

von khedoj 19.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kein Kindergeld als EH?

Liebe Frau Bader, ich gehe mit einer österreichischen Organisation als Entwicklungshelferin ins außereuropäische Ausland. Nun bekommen meine Kinder kein KG mehr, da es heißt, dafür sei Österreich zuständig. Ö sagt aber, dass nur Österreicher, die ins Ausland gehen, weiter KG ...

von Nadja3000 04.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kann Kindergeldzuschlag auch rückwirkend beantragt werden?

Hallo Frau Bader, Im semptember 2015 habe ich mich von meinem partner, dem vater meiner beiden kinder getrennt. Wir waren nicht verheiratet. Da er freiwillig keinen unterhalt zahlen will habe ich mich kurz nach der Trennung an das zuständige jugendamt gewendet. Dort wurden ...

von pusteblume 309 20.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Elterngeld, Betreuungsgeld & Kindergeld

Liebe Frau Bader, mein Sohn kam am 11.04.15 zur Welt. Das Elterngeld habe ich mir komplett im 1. Jahr auszahlen lassen, Elternzeit habe ich 2 Jahre beantragt. Nun bin ich ganz frisch schwanger und wenn alles gut läuft, werde ich im Mai 2017 (12.05) wieder Mama. Können Sie ...

von VKR 06.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Wann muss das hälftige Kindergeld beim Wechselmodell weitergeleitet werden?

Hallo. Der Vater meiner Tochter und ich praktizieren das echte Wechselmodell. Er ist der Kindergeldberechtigte. Gezahlt wurde das Kindergeld bis vor kurzem auf mein Konto und ich hab es gleich an den Vater weitergeleitet. Kindergeld War immer bis 11. des Monats da und ...

von samaga 20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kindergeldanspruch für Deutsche im Ausland

Sehr geehrte Frau Bader, mein Neffe ist Deutscher, lebt aber in Namibia mit seinen Eltern. Er möchte hier in Deutschland studieren. Hat er für den Zeitraum seines Aufenthaltes in DE Anspruch auf Kindergeld? Und wenn ja, wie und wo muss das beantragt werden? Für eine ...

von Manu Sch. 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Wie hoch ist mein Kindergeld beim 2.Kind wenn ich es im 2.Jahr Elternzeit kriege

Ich will Elterngeld für die ersten 12.Monate beziehen, bleibe aber 24 Monate zu Hause. Mein Mann und ich würden gerne 2 Kinder haben und daher bin ich nun am überlegen wie hoch das Elterngeld für das zweite Kinde wäre, wenn ich es z.B. zum Ende meiner 2.jährigen Elternzeit ...

von Kristina0508 15.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kindergeld

Hallo Frau Bader, Ich bin 23 und in der 25. Schwangerschafts woche. Ich habe im Januar meine ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bisher keinen Arbeitsplatz gefunden, im 7. Monat wird wahrscheinlich keiner mich mehr annehmen. Am Telefon hat mir die Familienkasse gesagt, ...

von Kübi92 25.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Kindergeld

Hallo liebe Frau Bader! Die Familienkasse hat mir geschrieben, dass ich durch einen Eingabefehler ihrerseits in den letzten 3 Jahren für meine beiden Kinder knapp 1000€ zuviel Kindergeld ausgezahlt bekommen hab. Diesen Betrag wollen sie nun innerhalb von 4 Wochen zurück ...

von Schnuffelmausi 13.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Wie verhalten sich Kindergeld und Kindesunterhalt miteinander?

Mein Mann und ich sind frisch getrennt. Am 1.2. wird das Kindergeld noch an ihn gezahlt, obwohl die Kinder bei mir wohnen. Die Änderung wird morgen beantragt. Nun ist uns nicht ganz klar, wie sich das mit den Zahlungen verhält. Mein Mann verdient knapp 2800 € netto plus ...

von 77shy 20.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.