Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Gehen auf der Arbeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bäder,
Ich bin Beamtin und habe viele Konferenzen am Nachmittag. Als Lehrerin muss ich daran teilu. Ich habe zwei Kinder,1 und 2 Jahre alt. Meine Kita schließt um fünf,ich habe eine halbe Stunde Anfahrt.
Habe ich einen rechtlichen Anspruch früher von den Konferenzen gehen zu dürfen,damit ich meine Kinder abholen und betreuen kann?
Liebe Grüße und Danke

von AnFyKa am 26.10.2015, 10:51 Uhr

 

Antwort auf:

Gehen auf der Arbeit

Hallo,
hier gilt Beamtenrecht je nach Bundesland.Allgemein kann man das nicht sagen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 26.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wann besteht Anspruch auf Arbeitslosengeld in Elternzeit?

Guten Tag Frau Bader, ich bin während der Elternzeit umgezogen und zwar so weit vom ursprünglichen Wohnort (350km), dass ein Wiedereinstieg beim alten AG leider unmöglich ist. Nun bin ich aktiv auf Jobsuche, finde aber nur schwierig einen Job, weil Vollzeit aufgrund der ...

von Ling 23.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Besteht noch das Recht auf meinen Arbeitsplatz?

Hallo, Ich bin Beamtin und arbeite seit wenigen Monaten wieder nach einem Jahr Erziehungszeit zu Hause. Wie lange muss ich wieder arbeiten bevor ich wieder in den Mutterschutz gehe, damit ich ein Anrecht auf genau dieselbe Stelle habe. Vielen Dank und ...

von Walpurga78 19.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Wie lange auf Antwort vom Arbeitgeber warten?

Sehr geehrte Frau Bader! Vor einigen Wochen hatte ich eine Frage zur Elternzeitverlängerung für das 1. Kind und Antragstellung auf Elternzeit u. Mutterschutz wg. erneuter Schwangerschaft. Leider hatte sich dies, aufgrund von Fehlgeburt einige Tage vor Antragstellung, ...

von Schmunzelhase75 14.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Darf ein Arbeitgeber das Beschäftigungsverbot verweigern aufgrjnd von Krankheit?

Hallo. Ich bin als Pflegefachkraft in einem Altenheim angestellt. Im juni bin ich dann zusammengebrochen aufgrund von psychischer belastung. Seither bin ich von meinem Hausarzt und Facharzt krankgeschrieben , seit mitte Juli erhalte ich deshalb auch Krankengeld. Meinem ...

von noyn 08.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Auflösen des Arbeitsvertages

Hallo, Ich bin mit dem zweiten Kind schwanger!ich habe im Juni eine neue Arbeitsstelle begonnen,diese ist befristet für ein Jahr.Mein Frauenarzt möchte mir ein Beschäftigungsverbot ausstellen.jetzte habe ich in meinem Arbeitsvertrag eine Zusatzvereinbarung gefunden in der es ...

von kleinemaus16051988 02.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Habe ich ein Anrecht auf Arbeitslosengeld

Liebe Frau Bader, bei mir stellt sich der Fall wie folgt dar: - Ich war vom 1. August 2012 bis einschließlich zum 18. September 2014 in Teilzeit angestellt. - Ich erkrankte am 11. September 2014 und bin bis zum 14. September 2015 einschließlich krankgeschrieben. - Ab ...

von Leitmelodie17 31.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Wie kann man Anspruch auf Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld verhindern?

Guten Tag Frau Bader, meine Frage klingt vielleicht etwas merkwürdig, aber gibt es eine Möglichkeit zu verhindern, dass man Anspruch auf Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld hat? Folgende Situation: Ich war die letzten Jahre nur geringfügig beschäftigt (433 Euro ...

von mobi83 06.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Warum möchte mein Arbeitgeber dass ich elternzeit auf teilzeit arbeiten soll?

Hallo Frau Bader, Ich habe vor meiner Elternzeit in teilzeit gearbeitet.ich habe ein jahr Elternzeit beantragt nun ist sie bald zu Ende und ich möchte gerne wieder arbeiten aber mein Arbeitgeber möchte dass ich mein elternzeit um ein Jahr verlängere und dann elternzeit in ...

von Diamond2014 10.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Anspruch auf Arbeitgeberzuschuss nach verlängerter Elternzeit des 1. Kindes

Hallo Frau Bader, wie viele andere Frauen bin ich während der Elternzeit des 1. Kindes erneut schwanger geworden. Die 1. Elternzeit sollte am 17.11.2014 beendet werden (die Elternzeit wurde für 2 Jahre genommen). Der Entbindungstermin der 2. Kindes lag am 16.05.2015. Nach ...

von Anna1215 24.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

BV direkt bei arbeitsbeginn?Anspruch auf Gehalt?

Guten Morgen, Ich habe mein erstes Kind im November 2013 geboren und elternzeit auf 22 Monate genommen...also würde ich theoretisch ab November 2015 wieder arbeiten gehen...nun überlegen mein mann und ich,die 2. Kinderplanung zu starten! Da mir in der ersten SS direkt das BV ...

von Mf9013 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Arbeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.