Nicola Bader, Rechtsanwältin

Gäbe eine Möglichkeit

Antwort in der Beratung Recht

Hallo,

es gäbe eine Möglichkeit. Allerdings bräuchtest Du da seine Zustimmung oder Du lässt diese durch das Gericht ersetzen.

Es gibt ein "Sperrkonto" bei der Bank für Kinder. Auf dieses Konto kann bis zu einem festgelegten Alter (meistens 18 oder 25 Jahre) nur eingezahlt und von NIEMANDEN abgehoben werden.

Vielleicht wäre das eine Lösung.

von 123imsauseschritt am 11.11.2016, 14:28 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.