Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld beim 2 kind

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo
Ich hab eine Frage zum Elterngeld :)ich habe am 01.03.2015 mein Sohn bekommen und bin jetzt wieder schwanger das Baby soll anfang August 2016 auf die Welt kommen , habe 3 jahre Elternzeit genommen und das Elterngeld hab ich auf 2 Jahre aufteilen lassen , also bis Dezember 2016 würde ich das Elterngeld bekommen, frage ist jetzt bekomme ich für mein 2 Baby ganz normal auch Elterngeld oder muss ich sogar mit Abzügen rechnen?
Danke
Eylo

von eylo am 20.12.2015, 12:41 Uhr

 

Antwort auf:

Elterngeld beim 2 kind

Hallo,
es zählen die letzten 12 Mo. vor der Geburt ohne Monate mit Basis-EG.Sie bekommen also weniger als bei Kind 1
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 21.12.2015

Antwort auf:

Elterngeld beim 2 kind

Mit Abzügen.

Jeden Monat nach dem ersten Geburtstag deines erstgeborenen geht mit 0 € in die Berechnung für Elterngeld2 ein. das gilt auch bei zweijähriger Auszahlung und unabhängig davon wie lange Du Elternzeit hast. Ausgeklammert werden aber die Mutterschaftszeiten. Hier rate ich dir, beende die EZ zum Tag vor dem neuen Mutterschutz, lass Dir dann auch das restliche Elterngeld auszahlen und dann bekommst Du das gleiche Mutterschaftsgeld wie bei Kind1. Machst Du das nicht, gibt es nur den KK-Anteil, nicht aber den vollen AG-Anteil. Und nachträglich kann man da auch nichts machen. Restliche Elterngeld deshalb, weil man das nur bekommt wenn man in Elternzeit ist. Und auf dem Sparkonto gibt es sogar noch Zinsen, bei der Kasse nicht. Da du ja selbst krankenversichert bist (wenn Du in EZ bist) und auch nicht Teilzeit arbeitest, bringt die Splittung eh keine echten Vorteile.

von Danyshope am 20.12.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeldeberechnung für ein zweites Kind mit vorherigen 24 Monaten Elterngeld?

Guten Tag, es geht um die Entscheidung ob meine Freundin Elterngeld für 12 Monate oder eher für 24 nehmen sollte. Wenn meine Freundin das Elterngeld auf 24 Monate aufteilt und dann pünktlich zum Auslauf des Elterngeldes ein zweites Kind, also 24 Monate nach dem ersten ...

von ein baldiger vater 24.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Elterngeld 2. Kind

Guten Abend Frau Bader ich weiß, zu diesem Thema wurden schon sehr viele Fragen gestellt... Einen Fall wie meinen habe ich leider nicht gefunden oder übersehen. Mein Sohn ist am 11.07.14 geboren. Ich habe zwei Jahre Elternzeit beantragt, arbeite allerdings seit dem 13.07.15 ...

von Kuki111 18.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Elterngeld beim 2. Kind bei weniger als 12 Monaten und BV

Liebe Frau Bader, ich habe folgende Frage. Nach der Geburt unseres ersten Kindes und einer 12 monatigen Elterngeldzeit arbeite ich schon wieder 4 Monate. Ich bin jetzt mit Zwillingen schwanger und werde in den nächsten Monaten vorraussichtlich ein Beschäftigungsverbot ...

von Jenn1234 12.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Elterngeld für das 2. Kind

Hallo Frau Bader, Im Netz finde ich leider keine brauchbaren Infos zu meiner Frage. Ich habe meine Elternzeit beendet, als mein Sohn 17 Monate alt war. 5 Monate habe ich gearbeitet und bin jetzt seit November wieder in Elternzeit, da es keine Projekte für mich gibt. Wenn ich ...

von anke2013 11.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Elterngeld beim 2 kind

Liebe Frau bader, Ich befinde mich noch bis 10.07.2016 in elternzeit. Meine Tochter ist am 11.07.2013 geboten,sprich befinde mich momentan im 3 Elternzeit jahr. Das elterngeld habe ich auf die ersten beiden Jahre aufsplitten lassen. Nun bin ich erneut schwanger und daa Kind ...

von Jennifer1818 11.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Elterngeldbezug und Kindesunterhalt bei 4 Kindern

Guten Tag Frau Bader, wir haben 2 Kinder im Alter von 1 und 4. Demnächst kommt ein weiteres hinzu. Mein Mann will Elternzeit nehmen. Er ist beruflich viel unterwegs und ich mit 3 kleinen Kindern sonst tagelang alleine. Mein Mann hat noch ein Kind mit 12 Jahren und zahlt ...

von diaka-no.1 06.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

zwischen Kind 1 und 2 arbeiten ohne Elterngeld zu schmälern?

Liebe Frau Bader, Leider erhalte ich nirgendwo eine konkrete Aussage und bin noch immer Unwissend. Ich habe bereits eine Tochter 10.12.14 und wo planen Wunschkind Nr.2 Jetzt stellt sich mir die finanzielle Frage ob es für das Elterngeld für Kind 2 schädlich oder nützlich ...

von Ena1 04.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Elterngeldberechnung für 2. Kind

Zu meiner ersten Frage: Und wie verhält sich das, wenn man wieder zwei Jahre zu Hause bleiben möchte? Bekommt man dann zwei Jahre 300 euro oder 150 euro? Ist vielleicht ne blöde Frage aber ich weiß es nicht? Danke für eure Antworten Masa ...

von masa2009 03.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Elterngeldberechnung für 2. Kind

Hallo und guten Tag Frau Bader, ich befinde mich noch bis zum 28.06.2016 in Elternzeit (insgesamt zwei Jahre). Allerdings möchten wir jetzt noch Baby Nummer 2 planen :-) Angenommen ich würde jetzt schwanger werden, bekomme ich dann nur die 300 Euro plus Geschwisterbonus ...

von masa2009 03.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Wie wird mein Elterngeld berechnet beim 2 Kind

Hallo ich habe mal eine Frage Gag befinde mich gerade in Elternzeit mit meinem 1Kind sie ist am 12. Februar 2015 geboren. Meine Elternzeit endet am 11.Februar 2016. Vorher war vollzeit arbeiten während meiner Elternzeit habe ich mir jeden Monat 100 Euro dazu verdient. So ...

von Babbelbeere 01.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind, Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.