Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von desireekk am 13.11.2014, 19:55 Uhr

Wie machen das Patchworks mit den Weihnachtsgeschenken?

Hallo zusammen,

so langsam geht's auf das große Fest zu und ich frage mich:
Wie läuft das denn da so draußen bei den anderen mit den Weihnachtsgeschenken wenn man "Patchwork" ist?

Ich meine: schenkt man alle Geschenke zusammen, oder alle getrennt, oder irgendwas dazwischen?
Bisher war das nicht so wirklich die Frage bei uns, mein LG war an Weihnachten immer weeiiit weg von mir und meinen Jungs, ich ebenso von ihm und seinen Kindern.
Da haben wir vorher halt immer was zugeschickt und es war immer klar: "das hier ist von Mama, das andere da drüben von X"
Aber nun leben wir zusammen, sind (sogar) verheiratet...

Wie macht Ihr das so? Ich würde mich gerne mal umhören :-)

Danke für euren Input,

Désirée

 
9 Antworten:

Re: Wie machen das "Patchworks" mit den Weihnachtsgeschenken?

Antwort von Isa2012 am 13.11.2014, 20:19 Uhr

Hö? Ihr lebt doch als Familie zusammen oder nicht?
Wieso sollte man denn getrennt schenken?Zusammenlebende Eltern schenken doch auch zusammen wieso nicht auch Mama+Lebensgefährte/Mann?
Also wir sind voll und ganz Patchwork.Ich habe Tochter aus erster Ehe,mein Mann einen Sohn und dann haben wir eine zweijährige gemeinsame
Tochter.
Wir schenken zusammen.wir sind eine Familie.
Der Sohnemann meines Mannes feiert Weihnachten bei seiner
Mutter und bekommt hier dann auch noch so ca 2-3 Geschenke.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie machen das "Patchworks" mit den Weihnachtsgeschenken?

Antwort von silviag1221 am 13.11.2014, 20:47 Uhr

meine Jungs aus erster Ehe kriegen von Ihrem leibl. Vater, seinen Eltern(leibl Vater), 2 Paten, meinen Eltern, mir/meinem jetzigen Mann und von meinem jetzigen Mann seinen Eltern(Oma/ Opa) je was.

Unsere gemeinsame Tochter kriegt von uns , meinen Eltern, Oma/Opa und den 2 Paten was !

Für meinen Mann war schon als wir zusammen gekommen sind klar das wir zusammen was schenken.

Die Jungs freuen sich das sie 3 Großeltern haben :) vor allem wegen den Geschenken !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie machen das "Patchworks" mit den Weihnachtsgeschenken?

Antwort von mf4 am 13.11.2014, 21:58 Uhr

Zu Weihnachten gab es hier nie von Mama ODER Papa... warum macht man so etwas? Geschenke für die Kinder kaufen und schenken beide. Ich käme gar nicht auf die Idee, dass es anders sein sollte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie machen das "Patchworks" mit den Weihnachtsgeschenken?

Antwort von desireekk am 14.11.2014, 0:03 Uhr

Naja... ob der PAPA was schenkt ist ja auch nicht mein Thema :-)

Es geht darum ob Mutter und Stiefvater zusammen schenken oder jeder der beiden etwas.

DAS ist die Frage :-)
Da wir bisher weit weg voneiander gelebt haben und die jeweiligen Kinder an/um Weihnachten keinerlei Berührung hatten war das "gemeinsam schenken" bisher nie Thema.

Gruss

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hier kommt eh alles vom Weihnachtsmann :-)

Antwort von Sternenschnuppe am 14.11.2014, 7:22 Uhr

Von daher für die Kleinen noch gar kein Thema.
Die Große weiß es natürlich und da legen wir je nach Wunsch zusammen oder eben einzeln.
Dieses Jahr wünscht sie sich einige kleinere Dinge, da hat sich jeder was ausgesucht.
Mein Großer ist im Ritterfieber und da wurde von mehreren zusammengelegt.

Daher meine Antwort: Kommt total drauf an wie alt die Kinder sind und wo sich ihre Wünsche preislich bewegen.

Koordinieren tue ich das und spreche es mit dem Rest ab.
Die sind meist dankbar über konkrete Angaben oder überweisen halt ihren Anteil :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier auch nur gemeinsame Geschenke

Antwort von Limayaya am 14.11.2014, 8:24 Uhr

Letzendlich leben wir hier bei den Geschenken es so, wie wir es auch das ganze Jahr über handhaben: Unser Haushalt - unsere Geschenke

Im ersten Jahr als ich meinen neuen Partner kennen lernte, hat er meinen beiden Kindern noch seperat etwas geschenkt. d.h.: er hat es besorgt, eingepackt und auch seperat den Kindern geschenkt.

Ab dem 2. Jahr, obwohl wir da auch noch nicht zusammen gewohnt haben, haben wir es dann so geregelt, dass die Kinder einfach "Geschenke" unterm Baum haben.
Wer die nun gekauft hat ect.:Da spielen dann nur noch organisatorische Gründe 'ne Rolle: ich bin eher der Internet-Besteller....logisch, dass dann die Sachen auch von meinem Konto bezahlt werden. Dafür hat er rund um seine Arbeitsstelle div. "Gutschein-Anlaufstellen" (Konzertkarten, Karten für den Zirkus, Kinogutscheine ect.), also besorgt er diese Sachen, bezahlt sie dann auch...

Von wem nun was kommt, ist für unsere Kinder nur wichtig, wenn es wirklich große Geschenke sind, wo dann evt. noch meine Eltern oder die Paten noch was mit zugeben. (damit sie dann eben nicht beim Weihnachtsbesuch dort auch noch mal was erwarten)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Er finanziert, ich schenke. Oder so. :-)

Antwort von Petra28 am 14.11.2014, 12:24 Uhr

Zu Weihnachten wirft mein Partner einfach etwas (ok, ziemlich viel) in den Topf, aus dem die Geschenke bezahlt werden. Die Geschenke sind dann "von uns". Zum Geburtstag bezahlt er ein bestimmtes Geschenk, welches ich besorge oder er verteilt einen Gutschein oder beides. (Gerade gab es für meine Tochter einen Gutschein fürs gemeinsame Shoppen, das kam natürlich richtig gut an...:-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie machen das "Patchworks" mit den Weihnachtsgeschenken?

Antwort von Patti1977 am 15.11.2014, 11:00 Uhr

zusammen. denn beide wissen: ich besorge die geschenke, er bezahlt die für seine kinder (für sowas getrennte kasse). genauso bei meinen kindern: besprochen zusammen, er baut es zusammen, ich bezahle.

und was von meinen eltern kommt, liegt auch unterm baum, alles zusammen geschenkt. sie wissen, wer sich alles dran beteiligt (jedenfalls der große, die kleine glaubt noch an weihnachtsmann)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Er finanziert, ich schenke. Oder so. :-)

Antwort von kleinehexen am 22.11.2014, 20:02 Uhr

Alles was an Geburtstag / Weihnachten.... geschenkt wird, ist von uns gemeinsam. Bei uns gibt es auch keine feste "zahl"regel, einmal zahlt der eine was und dann bringt der andere was mit. Sind beides meine Mäuse. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.