Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nils am 08.11.2017, 10:28 Uhr

Wie lange erinnern an Geburtstage?

Bis zu welchem Alter erinnert ihr euer Kinder an die Geburtstage von deren Papa bzw. Oma/Opa (praktisch vom Ex und seiner Familie) damit sie anrufen und ihnen alles Gute wünschen können?

 
8 Antworten:

Re: Wie lange erinnern an Geburtstage?

Antwort von pauline-maus am 08.11.2017, 11:30 Uhr

mh wenn hier ein geburtstag in der familie ansteht, läuft das schon immer so , das ich mit meiner tochter das geschenk zusammen verpacke und eine karte schreiben.
in dem ex familienfall, erinnere ich, warum auch nicht?
ich selber bin als noch fast 40 jährige , bin da bei freunden und bekannten eher schusselig und lasse mich immer durchs handy erinnern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange erinnern an Geburtstage?

Antwort von kleineTasse am 09.11.2017, 2:42 Uhr

Bestimmt lebenslang! Wenn ich nichts sage passiert nichts. Ich habe den Eindruck, dass die männlichen Wesen sich mit "Geburtstag merken" echt schwer tun. Meine Söhne groß und klein fallen jedes Jahr aus allen Wolken wenn ich einen anstehenden Geburtstag ankündige. Mein Bruder ruft mich an meinem Geburtstag an, redet und redet und redet...aber gratulieren tut er nicht. Er denkt seit 33 Jahren, ich hätte im Juni. Mein Partner vergisst seine Eltern und Freunde auch. Ich erinnere ihn Tage vorher dran, bevor es peinlich wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange erinnern an Geburtstage?

Antwort von nils am 09.11.2017, 11:03 Uhr

Das klingt jetzt vielleicht nicht nett, aber ich bin mit meinem Ex jahrelang nicht mehr zusammen. Er hat mir mal sehr weh getan.
Meine Großen sind mittlerweile 17 und 19 J. alt. Ich erinnere sie seit ca. 2 Jahren nicht mehr. Wenn sie dran denken ist es okay, wenn nicht dann (für mich) auch.
Er ist weder mein Partner noch möchte ich noch etwas mit ihm zu tun haben. Wenn sie ihrem Papa zum Geburtstag gratulieren möchten, dann sollen sie es von selbst machen.
Seh ich das zu engstirnig?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange erinnern an Geburtstage?

Antwort von Blueberry am 09.11.2017, 11:28 Uhr

Naja, ich denke in dem Alter können sie schlicht und ergreifend selber dran denken. Das hat aber eher was mit "sie sind ja im Prinzip erwachsen" und "man kann ihnen zumuten, an sowas zu denken" zu tun und weniger mit "ich will sie aber nicth dran erinnern, weil ich meinen Ex nicht mag."

Meine Tochter ist 9 und ich seh immer zu, dass sie ein Geschenk hat, zum Geburtstag und zu Weihnachten, sowohl für den Papa, als auch für ihre Oma väterlicherseits. Ich mache das vorallem für SIE, damit SIE etwas schenken kann, weniger, weil mir mein Ex so unglaublich am Herzen liegen würde. Sie dagegen schon. Wie lange ich das machen werde, weiß ich nicht, aber vermutlich noch ein paar Jahre.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das kommt darauf an...

Antwort von desireekk am 09.11.2017, 17:24 Uhr

Hallo,

mein Ex rammt mir ein Messer in den Rüclken wo es nur geht.
ICH selbst habe also null Interesse daran den KV hochleben zu lassen.

Meine 2 sind (inzwischen ältere) Teenager.

ABER: ich erinnere die Kinder so 1-2 Wochen vorher dran und frage ob sie eine Karte schreiben wollen oder was schicken (KV wohnt weit weg).
Danach überlasse ich es aber ihnen dass sie in die Pötte kommen... was sie nie tun.
Ich erwähne dann am Geburtstagsmorgen meist nochmal, dass sie ihm ja SMSen können. das war's.

Der KV hat auch nie an Deinen Geb erinnert nehme ich an...

Mit der KV-Oma ist das so eine Sache: auch da erinnere ich, auch etwas nachdrücklicher...aber am Ende ist es eigentlich Sache des KVs sich darum zu kömmern dass da was für seine Eltern kommt. Er erinnert die Kinder doch auch nicht an meiner Mutter Geburtstag...

Versteh mich nicht falsch: mein jetziger Mann und seine Ex mnachen das prima: die besorgen sich gegenseitig mit den Kids die Geschenke, da werden auf alle Geburtstage Rücksicht genommen, etc.

Aber für mich geht das immer in beide Richtungen...

Gruss
D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nö...

Antwort von kleineTasse am 09.11.2017, 21:07 Uhr

sind ja alt genug. Wenn von den beiden nichts kommt, dann kann die Verbindung nicht tief sein, ansonsten würde ich meinen, sie denken vielleicht selber dran.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sollte zu Nils...

Antwort von kleineTasse am 09.11.2017, 21:08 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange erinnern an Geburtstage?

Antwort von Späti79 am 10.11.2017, 18:47 Uhr

Mit meinem Ex möchte ich generell auch nichts mehr zu tun haben und habe es doch, denn wir haben unser ganzes Leben lang einen gemeinsamen Nenner, unseren Sohn. Und ja, auch mit fast 18 erinnere ich ihn an den Geburtstag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Patchwork-Familien:

Geburtstage bei Patchworks...wie gestalten?

Hallo, hier hatte ich gerade ien kurzes Gespräch zu und wollte mal so in die Runde hören wie andere das so sehen oder handhaben: Hintergrund: mein Verlobter hat mit seiner Ex 2 Mädels (Teenager). Sie leben gut 1/3 bei ihm, man lebt relativ nah aufeinander. Geburtstage ...

von juliakrub 20.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstage

Geburtstage der Ex-Schwiegereltern bzw. Oma & Opa der Kinder

Meine beiden sind im Teenie-Alter, aber sie vergessen jedes Jahr wieder auf die Geburtstage ihrer Großeltern, wenn ich sie nicht jedes Mal erinnere. Nur ich mache das ja nicht ewig bis sie erwachsen sind - andererseits fällt es dann wieder auf mich zurück, wenn sie sie nicht ...

von clarence 23.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstage

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.