Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Meli 05 am 25.04.2011, 21:00 Uhr

Wer kennt sich aus Thema UNTERHALT u. Krankengeld???

Mein Mann bekommt seit einem Jahr Krankengeld (1130€) und ich selber mache einen 400€ Job. Wir haben zwei Kinder zusamen im Alter von 8 und 5. Er hat mit seiner Ex eine Tochter (15) für die er nun vom Krankengeld noch 227€ Unterhalt zahlen soll?? Weiß jemand ob das sein kann?

Über Antworten wäre ich sehr dankbar

 
4 Antworten:

Hab im Aktuell geantwortet

Antwort von shinead am 25.04.2011, 21:56 Uhr

http://www.rund-ums-baby.de/aktuell/Wer-kennt-sich-aus-UNtrhalt-und-Krankengeld_455084.htm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt sich aus Thema UNTERHALT u. Krankengeld???

Antwort von elster am 27.04.2011, 9:49 Uhr

Also der Selbstbehalt liegt bei ca 900 Euro, was darüber ist, wird durch alle Kinder geteilt, in verschieden Prozentzahlen. Gibt da einen extra Rechner, google doch mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt sich aus Thema UNTERHALT u. Krankengeld???

Antwort von KnuddelMami25 am 27.04.2011, 12:16 Uhr

Da dein Mann ungefähr genausoviel Krankengeld bekommt wie Unterhalt kann es sehr wohl sein, dass er für die Kleine Unterhalt zahlen muss. Aber soweit ich weiss nicht in der Höhe. Ihr müsst mal in der Düsseldorfer Tabelle nachschauen (gib es in goggle) ein, dann weisst du was er an Unterhalt zahlen müsste. Dein "Lohn" kann normalerweise nicht mit angerechnet werden, minijob sowieso nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt sich aus Thema UNTERHALT u. Krankengeld???

Antwort von KnuddelMami25 am 27.04.2011, 12:16 Uhr

Da dein Mann ungefähr genausoviel Krankengeld bekommt wie Lohn kann es sein, dass er für die Kleine Unterhalt zahlen muss. Aber soweit ich weiss nicht in der Höhe. Ihr müsst mal in der Düsseldorfer Tabelle nachschauen (gib es in goggle) ein, dann weisst du was er an Unterhalt zahlen müsste. Dein "Lohn" kann normalerweise nicht mit angerechnet werden, minijob sowieso nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Patchwork-Familien:

unterhaltsfrage ab 18

Hallo mein mann hat eien tochter aus erster bezeihung sie wierd nächstes Jahr 18. Er bezahlt jeden monat 345,- euro unterhalt. Seien ex hat noch ein kind und ist verheitratet arbeitet wieder voll und verdient wesentlich mehr als mein mann. Wir haben noch 2 kinder. Nun die Frage ...

von teufelchen-1977 28.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhalt

Mal eine Frage wegen Unterhalt und so....

Hallo da hier ja alle Erfahrungen mit Trennungen u.s.w. haben, möchte ich Euch mal was fragen. Die Trennung von meinem Partner liegt schon ca. 8 Jahre zurück und wir haben eine Tochter, jetzt 9, bis vor kurzen war alles klar mit dem Umgang. Seit nun mehr 6 Monaten mag unsere ...

von leandra2111 16.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterhalt

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.