Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LoveMum am 06.05.2012, 20:34 Uhr

Kennt jemand diesen Fall?

Mein Mann und ich haben im Februar 2011 geheiratet und wohnen seitdem mit unseren vier Teenies unter einem Dach.
Die Kindergeldkasse hat uns vor einigen Wochen angeschrieben dass das Kindergeld neu beantragt werden muss und evtl. das Zählkindprinzip gilt. Wir haben vorgestern Bescheid bekommen. Ja, es ist jetzt so, dass wir mehr Kindergeld erhalten (3. Kind 190€, 4. Kind 215€). Eine Nachzahlung von 37€ für April überweisen sie demnächst.

Wir wussten überhaupt nicht, dass das möglich ist!? Nach über einem Jahr wurden wir erst angeschrieben!? Jetzt freuen wir uns natürlich aber ich möchte schon wissen, warum wir nicht sofort im März '11 Bescheid darüber bekommen haben. Und jetzt hätte ich schon gerne ne nette Nachzahlung... was können wir dafür, dass wir das nicht wussten?
Ich hab schon gegoogelt aber es sieht nicht gut aus für eine evtl. Nachzahlung. Hatte jemand diesen Fall schon und kann Erfahrungen berichten?

LG Heike

 
5 Antworten:

Re: Kennt jemand diesen Fall?

Antwort von CKEL0410 am 06.05.2012, 21:02 Uhr

Hallo mein LG und ich haben im Sep 10 ein Kind bekommen,mein zweites und bei ihm ist es das dritte,Air haben auch Grad den Antrag raus,bei der Rückzahlung ab Geburt kann man laut Aussage eine Mitarbeiterin der Kg Kasse nur auf kulanz hoffen,ansonsten er's ab Antrag,ab und zu würde es wohl genehmigt! Schauen wir mal wie es bei uns sein wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kg-kasse oh wie ich sie,...

Antwort von LaureenMaus am 06.05.2012, 21:14 Uhr

Das einzige was du machen kannst ist erstmal wiederspruch einlegen, und um die Nachzahlung von 12monaten zu bitten,..

Bei mir war es anders rum, ich war in Ausbildung und dann wollten Sie 2jahre rückwirkend prüfen (will jetzt nicht soweit ausholen)

Jedenfalls wollten Sie Geld von mir zurück, habe ungelogen 2jahre mit denen gestritten.

Mir hatte es dann gereicht da sie den gerichtsvollzieher beauftragt hatten (sollte 4stellige Zahl zurück zahlen, ich wusste aber das ich im recht war) deshalb blieb ich stur

Hab dann geschrieben das ich die Sache über meinen Anwalt klären lasse bzw. Sollte Sie ihre Gesetzeslage nochmal prüfen.

Das hatte Wirkung gezeigt, hab sogar noch was bekommen (bewilligungszeitraum)

Hab öfters bei der kg-Kasse angerufen, aber andere plz. Angegeben, somit hatte ich Ne andere bearbeiterin, hab weder die Kindergeldnr. Noch Namen gesagt,... Und hatte dann gemerkt das jeder was anderes sagt,...

Die gehen schnell auf dummpfang und Fehler machen die ja nie!!!

Also bleib stur und hacke nach!! Und sag nicht,
Na wenn wir das gewusst hätten etc,...

Sondern
Wie Sie wissen leben wir seit bla bla zusammen,und es steht nirgends das extra Anträge gestellt werden etc.

Auch wenn man es hätte machen müssen

Wie gesagt 2jahre ging der Papierkrieg,..

A posteriori

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kg-kasse oh wie ich sie,...

Antwort von CKEL0410 am 06.05.2012, 21:30 Uhr

Ja die sind ziemlich chaotisch,nachdem wir letzen Monat dann garkein Kg bekommen haben hab ich mal da angerufen,tja aber der Antrag ist nie eingegangen....ok wieso stellen die dann die Zahlung ein ????? Sogar für meine Grösse Tochter die nichts damit zutun hat,jetzt müsse wir wieder einen ausfüllen und dazu gibt's nen netten Brief.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kg-kasse oh wie ich sie,...

Antwort von Hutschewitt am 07.05.2012, 7:55 Uhr

Sowas gibt es nur auf Antrag, nicht rückwirkend, es ist eigentlich eure Pflicht euch über die Zahlungsmöglichkeiten zu informieren.
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kennt jemand diesen Fall?

Antwort von LoveMum am 08.05.2012, 10:18 Uhr

Ich habe gestern einen Brief aufgesetzt und abgeschickt. Bin gespannt, was zurückkommt und ich berichte wieder.

LG Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.