Forum Haustiere
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Kigakids
Forum Grundschule
Forum Suche und Biete
 
 
Patchwork-Familien Patchwork-Familien
Geschrieben von Maari am 25.06.2017, 19:33 Uhr zurück

Gerade schwere Zeit

Wir sind eine besondere Patchwork-Familie. Unsere drei Kinder (4; 6 und 8 Jahre) sind nicht von uns.
Meine Schwester und ihr Mann hatten auf dem Weg ins Krankenhaus einen schweren Unfall, er starb sofort, sie während des Kaiserschnittes. Die Kleine überlebte unverletzt.
Mein Mann und ich haben die Kinder aufgenommen, adoptiert und auch gefühlt sind es unsere drei.
Normalerweise funktioniert auch alles recht gut. Es gibt halt die Schwierigkeiten, die jede Familie mal hat.
Doch seit ungefähr zwei Wochen fängt die Kleine an ständig zu sagen: "Du bist nicht meine Mutter!" Immer wenn sie etwas tun soll, was sie gerade nicht möchte.
Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass dieses Problem erst später aufkommt, so ab 12J., aber nicht mit vier.
Jetzt möchte die Kleine unbedingt Ohrlöcher, weil sie ganz bestimmte Ohrringe tragen will. Da sie aber ein kleines Sensibelchen ist und sehr schmerzempfindlich bin ich mir sicher, nach dem ersten lässt sie sich das zweite nicht mehr stechen.
Ich habe ihr gesagt, wenn sie zur Schule kommt, dann kann sie Ohrlöcher bekommen, wenn sie noch will. Ich habe ihr erst einmal Ohrklipps gegeben. Das sind aber nicht die, die sie will.
Gerade ist sie sehr bockig, Füße stampfend in ihr Zimmer. Beim gehen schrie sie mich noch an: "Meine Mama hätte es mir erlaubt! Die wäre auch viel lieber! Als du bl...... !"
Wie würdet ihr mit dieser Situation umgehen?
Und würdet ihr Ohrlöcher mit vier erlauben?

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht