Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Alexxandra am 03.05.2014, 16:11 Uhr

Geburtstagsgeschenk ja oder nein

Hallo,
der Sohn meines Mannes wird demnächst 15. Bis jetzt war es immer so, dass meine Tochter (6) die letzten Jahre eine Kleinigkeit für ihn gekauft hat (letztes Jahr erstmalig von ihrem eigenen Geld, zuvor habe ich es immer besorgt) und sie sie dann verpackt, verziert hat. Letztes Jahr z.B. hat sie ein Duschgel gekauft und es dann zuhause eingepackt und mit jede Menge Schleifen und Herzen verziert.

Sie hat noch nie was von ihrem Bruder bekommen, hat es aber bei ihrem letzten Geburtstag zum ersten Mal bemerkt. Sie war sehr sehr enttäuscht und hat angekündigt, dass sie ihm jetzt auch nichts mehr schenken würde.

Das Verhältnis der beiden hat sich sehr abgekühlt während des letzten Jahres. Meine Tochter war immer sehr begeistert von ihrem großen Bruder aber er kann nicht viel mit ihr anfangen (natürlich auch altersbedingt).

Als ich sie vor kurzem gefragt habe, was sie ihrem Bruder zum Geburtstag schenken will, hat sie nur gemeint, sie würde ihm nichts schenken.

Ich weiß nicht recht, ob ich es dabei belassen soll, eigentlich ist es schade, andererseits ist es ja auch ihre Entscheidung.

Würde mich über Meinungen freuen.
Danke

 
7 Antworten:

Re: Geburtstagsgeschenk ja oder nein

Antwort von 3Süsse am 03.05.2014, 16:25 Uhr

Finde ich gut das dazu eine eigene Meinung hat!Und würde das auch so machen wie deine Kleine das möchte!Vielleicht malt sie ihm ein Bild?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsgeschenk ja oder nein

Antwort von Alexxandra am 03.05.2014, 16:32 Uhr

Hallo,
sie malt ihm schon länger keine Bilder mehr. Hat sie früher öfter mal, wenn er da war, aber er hat sie dann immer weggeworfen oder bei uns vergessen.
Da war sie auch jedes Mal sehr traurig und hat es mittlerweile ganz eingestellt.

Die Beziehung der beiden wird eigentlich immer schlechter, ich weiß nicht, ob ich auf meine Tochter einwirken soll oder nicht, oder ob ich es einfach den zwei überlassen soll, ob sie irgendeine Form von Beziehung zueinander haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsgeschenk ja oder nein

Antwort von silviag1221 am 03.05.2014, 20:41 Uhr

ich finde es gut das Deine Tochter eine eigene Meinung hat und ich würde es akzeptieren !

Ich war mit meinem großen Sohn in einer ähnlichen Situation ( die Frau von seinem leibl. Papa hat ein Kind auf die Welt gebracht ) . Da wollte er ihm ein Geschenk machen. Ich habe meinem Sohn geholfen. Das war 2011. Jetzt im März kam noch ein Bruder dazu, da war ein Geschenk machen gar KEIN Thema.
Ich habe es so Akzeptiert.

Ich denke einfach der Altersunterschied ist zu groß !

Mein Sohn ist 12 Jahre alt. Mein jetziger Mann und ich haben noch eine 4 Jahre alte Tochter, auch da merkt man den Altersunterschied. Er liebt seine kleine Schwester und spielt auch ab und zu mit Ihr. Will aber auch mal seine Ruhe haben :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier wird untereinander nix geschenkt

Antwort von Sternenschnuppe am 03.05.2014, 22:36 Uhr

Bisher zumindest nicht.
Und es stört auch keines der Kinder.
Würden sie es wollen würde ich das unterstützen, aber da es hier kein Thema ist.....
Ich würde da nichts erzwingen, und gerade wenn es nicht gewürdigt wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsgeschenk ja oder nein

Antwort von mf4 am 05.05.2014, 10:02 Uhr

Das Mädchen ist 6, der Stiefbruder 15... ein wirklich super Verhältnis wäre wohl auch zu viel erwartet.
Es ist ein Kind, möchte nichts schenken und gut ist. Dann schenkt sie nichts. Ich hätte sie auch nicht gefragt, ob sie etwas schenken möchte.
Die Erwähnung des Geburtstags hätte gereicht und dann sagt sie, was sie möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsgeschenk ja oder nein

Antwort von Alexxandra am 05.05.2014, 10:12 Uhr

Hallo,
ich habe deutlich jüngere Geschwister.
Wir haben ein super Verhältnis. Sie haben mir auch als Kinder immer was geschenkt, aber es ist halt doch ein Unterschied, ob man mit seinen Geschwistern aufwächst oder sie max. 2x im Monat sieht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsgeschenk ja oder nein

Antwort von mf4 am 05.05.2014, 16:12 Uhr

Mein jüngstes Kind ist 10, das älteste fast 28 und ja das passt auch super aber es sind alles meine, die einige Jahre zusammen aufgewachsen sind.
Das Kind von Papas Freundin würden sie nicht einmal als ihre (Stief)Schwester aufzählen). Sie mögen die Kleine aber es ist doch was anderes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.