Patchwork - Familien

Patchwork - Familien

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von agnyte3  am 19.09.2012, 13:39 Uhr

Brüuchte euren Rat oder Erfahrungen...

Ich habe vor kurzem geheiratet und nehme die name von mein mann an...
Heute waren wir in standesamt wegen namensänderung.. Da sagte der standesbeamter dass kinder unter 5 jahren (in diesen fall meine zwillinge) nehmen automatisch name von mutter an.. Was mir schon spanisch vorkam weil ich das sorgerecht mit leiblichen vater geteilt habe... erst hat er gesagt der LV hat da nix zu sagen weil die kinder nicht seinen namen tragen und in rechten usw sich nix ändern wird durch namens änderung.. dann hat er angerufen und meinte er soll dann doch sein ok geben..
Ich meine so oder so würde ich ohne es mit LV zu besprechen nix unternehmen..
Aber jetzt bin ins grübeln gekommen.. Ist es vielleicht doch besser ihn drauf anzusprechen? Finde es schon schöner wenn in eine familie alle gleich heissen.. Und kinderwunsch haben wir auch also würde es dann auch automatisch neuen namen haben..
Weiss echt nicht was besser ist..
Was meint ihr? Ist es besser oder ist heut zu tage nicht mehr so schlimm wenn mama oder sogar andere geschwister anderen namen haben (ich meine in schule usw.. ob da irgendwie deswegen genseleien anfangen..)

Bin für jede meinung dankbar.. Vielleicht ging es jemanden auch schon so..

Lg

 
6 Antworten:

Re: Brüuchte euren Rat oder Erfahrungen...

Antwort von Madleen74 am 19.09.2012, 13:46 Uhr

Hey also ich hab mich das auch schon mal gefragt was wäre wenn.

Ich hab mich dann entschieden, wenns mal so kommt doppelnamen zu nehmen.

Mein Ex würde nie seine Zustimmung geben.

L.G

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brüuchte euren Rat oder Erfahrungen...

Antwort von agnyte3 am 19.09.2012, 13:49 Uhr

na ja... habe auch überlegt... aber die namen passen absolut nicht zu einander und dazu würde es elend lang werden...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brüuchte euren Rat oder Erfahrungen...

Antwort von chartinael am 19.09.2012, 14:17 Uhr

Hm, also heißen die Kinder derzeit wie Du mit Deinem Mädchennamen?

Ist's ein schöner Name, behalten und nur den neuen einbenennen, besteht er auf seinem Namen, nimm Du ihn doch als Doppelnamen an. Dann heißen die beiden aus erster Beziehung

Müller

Du heißt Müller-Schmidt

er Schmidt
und neue Kinder auch Schmidt.

Oder er nimmt Müller und alle Kinder heißen dann Müller (fände ich am besten).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brüuchte euren Rat oder Erfahrungen...

Antwort von desireekk am 19.09.2012, 16:50 Uhr

Tscha....

Meine beiden heißen wie der papa, da wir nicht verheiratet waren, heiß ich also anders als meine Kinder.
Niemals nicht wardas bisher ein problem, nicht mal auf reisen nach Ägypten oder thailan, die ich ohne Papa durchgeführt habe.

neulich auf dem Rücjkweg aus den USA wurde das erste mal überhaupt in Mücnhen eine Frage gestellt, ob das wirklich meine Kinder wären (bei der EINREISE). Ein kurzes ja von mir genügte dann aber .-)

Und jetzt kommts:
Warum heißen sie wie der Papa und nicht wie ich?
Weil der papa noch einen Sohn hat, der war bnei geburt unseres Großen 9 Jahre alt.
Ich wollte gerne, dass alle Kinder / Geschwister den selben namen tragen.
... 10 jahre Später heisst nun der Große anders = wie der neue Mann der Mama ...und meine Tragen "alleine" den Nachnamen des Vaters...

Ich werde ab und zu mit dem Namen der Kinder angesprochen, aber das ist mir völlig wurscht und auch kein grund zur Aufklärung meine Gegenübers.

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brüuchte euren Rat oder Erfahrungen...

Antwort von agnyte3 am 19.09.2012, 19:38 Uhr

Danke euch füreure antworten :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brüuchte euren Rat oder Erfahrungen...

Antwort von god-bless-u am 21.09.2012, 13:19 Uhr

Also das Kind von meinem Mann hat den Namen von der Mutter. Ich habe ein Doppelnamen und unsere Kinder werden dann den Namen vom Papa bekommen. Ich wollte meinen Namen behalten, aber ich wollte auch mit unseren Kindern dann in Verbindung gebracht werden, deswegen Doppelnamen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Patchwork-Familien
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.