Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von max am 15.11.2006, 9:42 Uhr

zum Frauenarzt???

Hallo!

Ich hab letzte Woche schon mal geschrieben. Hab jetzt zum 3. mal im Wochenrythmus immer nach 6 eine Blasenentzündung. Bzw. beim 1. mal wars wirklich eine nachgewiesen im Harn mit AB. Beim 2. mal angeblich nichts zu sehen, mit Blasentee und Tabletten hab ich das wieder gut hinbekommen. Und heute schon wieder (hab aber alles zu Hause,reicht das wenn ich den am NM trinke?).

Das ist doch nicht mehr normal oder? Sollt ich mal zum Frauenarzt gehen oder was meint ihr?
Ich hatte früher schon oft eine Blasenentzündung aber immer wegen Verkühlung und nie nach 6 (und ich war gestern gleich nachher am WC weil ich die Regel bekam und wir vorzeitig abgebrochen haben deswegen).
lg max

 
14 Antworten:

Re: zum Frauenarzt???

Antwort von schnuckel1234 am 15.11.2006, 9:58 Uhr

nimm preisselbeerkapsel. jeden tag eine. dasmit hab ich es wegbekommen. habe die so ein jahr lang genommen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@schnuckel

Antwort von max am 15.11.2006, 10:01 Uhr

danke, werd ich mal schauen, gibts die beim DM?
Aber ist das nicht komisch? Ich mein, wieso hab ich das jetzt immer? Versteh ich nicht, das muss doch eine Ursache haben oder?

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @schnuckel

Antwort von schnuckel1234 am 15.11.2006, 10:12 Uhr

nee in der apotheke, mußt meist bestellen. ja, ich weiß auch nicht. ich hatte das chronisch. jeden monat. nun ist es weg. habe vorher auch immer kamillensitzbäder gemacht, also wenn ich ne blasenentzündung hatte. viel trinken, vitamin c. aber die kapseln haben letztendlich am besten geholfen....gute besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@max

Antwort von lenamama99 am 15.11.2006, 10:41 Uhr

Hallo,
entweder sind doch noch überlebende Bakterien da gewesen oder dein Männe sollte sich mal untersuchen lassen.
Meiner hat mich mal angesteckt, obwohl er selbst keinerlei Beschwerden hatte, die hatte dann immer nur ich.

Gruß Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@lenasmama

Antwort von max am 15.11.2006, 10:50 Uhr

Danke. Kann aber fast nicht sein weil wir immer Kondom verwenden. Oder vom Vorspiel schon vielleicht?

Und beim letzten Test war der Urin ja schon in Ordnung und sie hätte mir fast nichts verschrieben bis ich drauf bestanden hab.

Zum Arzt kann ich erst morgen.
lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @max

Antwort von phina9601 am 15.11.2006, 11:34 Uhr

Vielleicht hast Du eine Reizblase? Ist auch so ein unangenehmer Schmerz beim Pipi machen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

so

Antwort von max am 15.11.2006, 11:50 Uhr

Preiselbeer Lutschtabletten geholt, Freund angerufen er soll sich untersuchen lassen und morgen geh ich zum Frauenarzt.
Ich bin mal gespannt was da rauskommt.

Hat wer eine Ahnung wie ein Mann sowas bekommen kann damit er mich anstecken würde?

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zum Frauenarzt???

Antwort von Doro75 am 15.11.2006, 11:51 Uhr

HI,

ich habe das auch immer mal wieder. Ich kann Dir raten, Preiselbeersaft täglich einzunehmen oder Canephron Dragees (sind pflanzlich und helfen super). Noch ein Tip: nach dem 6 gleich auf die Toi gehen, auch wenn ihr ein Kondom benutzt, es wird einfach alles gereizt und dann ists besser, danach nochmal pinkeln zu gehen.

LG Doro

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zum Frauenarzt???

Antwort von frabi67 am 15.11.2006, 15:20 Uhr

Ich hatte auch einmal Last mit Blasenentzündungen. Mein FA hat mich dann zum Urologen überwiesen. Heraus kam, ich hatte irgendwann einmal Blasensteine und einer davon hat die Harnröhre verletzt. Ich habe es nicht gemerkt. Obwohl ich mir hab sagen lassen, daß Blasensteine weh tun, wenn sie abgehen. Nu denn ich bekam noch einmal gezielt Antibiotika und seitdem hatte ich nie wieder Last mit einer Blasenentzündung.

Gruß

Franka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Auf jeden Fall zum Arzt!!!

Antwort von tini80 am 15.11.2006, 16:10 Uhr

Und bei Blasenentzündung würde ich wohl eher zu einem Urologen gehen. Wenn du das nämlich nicht auskurierst, kannst du eine sehr schmerzhafte Nierenbeckenentzündung bekommen - das ist dann kein Spaß mehr, ich spreche aus Erfahrung-

Und bitte trinken, trinken, trinken... und schön warmhalten. (Decke, Wärmflasche)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zum Frauenarzt???

Antwort von spiky73 am 15.11.2006, 16:55 Uhr

geh mal zum FA und lass dich auf chlamydien untersuchen.

lg
martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zum Frauenarzt???

Antwort von andrea75 am 15.11.2006, 18:41 Uhr

hallo max, hast du meine mail auf deine frage letztens noch gelesen?? lass dich mal beim frauenarzt auf nen pilz untersuchen. die kriegt man gern auf AB. und ich kann dir nur raten - wenn nix im urin ist - nimm nicht immer sofort AB - das macht alles nur noch schlimmer. die pflanzlichen vorschläge der vorrednerinnen machen da echt mehr sinn - auf jeden fall schaden sie nicht.
alles gute, andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@andrea75

Antwort von max am 15.11.2006, 19:20 Uhr

Hi!

Ja, danke hab ich gelesen. Aber Pilz denk ich eher nicht. Habe weder weißen Ausfluss noch Jucken (hatte schonmal nen Pilz *igitt*).
Morgen geh ich zum Arzt auf jeden Fall, mein Freund auch noch die Woche.

Mann, schön langsam krieg ich Bammel, hoffe es ist nichts ernstes.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zum Frauenarzt???

Antwort von teichlein am 15.11.2006, 19:58 Uhr

Frag mal Jovi aus dem Aktuell,sie ist Urologin oder änliches

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.