Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bellissima am 06.03.2006, 23:11 Uhr

Was soll ich denn nur tun ?

Ich bin so eifersüchtig...
Aber auch erst, seit dieser Beziehung (seit etwas mehr als 2 Jahren)!!!
Vorher war ich nicht so, hatte auch nie etwas dagegen, wenn mein Partner allein wegging...und jetzt?!
Also, um erstmal etwas zu erklären:
Wir haben ein einjähriges Kind und wohnen auch seit ungefähr 1 1/2 Jahren zusammen...
Kennen tun wir uns auch seit über 2 Jahren.
Mein Freund war früher- so wie er es mir erzählt hat, ein "Draufgänger"-das heißt, er hatte neben seinen Freundinnen noch Andere...-was mich auch erst net so arg gestört hat- BIS ICH SCHWANGER WURDE...

Denn da fing alles an:
Ich war viel zu Hause und er net bei mir-er hat damals noch in einer andren Stadt gearbeitet und gelebt. Ich konnte net mehr weggehen- er dafür schon...was ja sogesehen auch net schlimm ist, doch es war immer Alkohol im Spiel-net zu viel, aber auch net grad wenig...-was mir immer Angst bereitet hat!
Ich habe dann mit ihm eine Vereinbahrung getroffen, dass er weggehen kann solange er will, doch dass er net trinkt-doch das wurde nicht besonders beachtet...
Also saß ich da mit meine Kugel zu Hause und dachte nach...
Wir trafen dann eine zweite Abmachung:
Ich darf nach der Schwangerschaft weggehen (nach dem Motto "Gleiches Recht für alle") und er muss dann halt zu Hause bleiben...gesagt, getan...Ich war nun schon ein paar mal mit meinen Freundinnen weg (habe auch öfter, wenn unser Baby bei der Oma unterkommt, gefragt, ob er mit MIR weggehen möchte-doch er wollte net)...
Dann, Plötzlich; ein Anruf vom besten Kumpel meines Freundes, ob er denn net Lust hätte was trinken zu gehen, und danach vielleicht noch Disco-da bin ich explodiert-sagt er mir doch jedes Mal ab, aber seinem Freund sagt er prompt zu...
Was soll das?!
Machen die da was, was mit mir keinen Spaß machen würde?-zB.: Weiber aufreißen???
Ich hab ihm dann ne Szene gemacht, und er ist dann doch net gegangen-nicht, dass ich es ihm verboten hätte, aber ich habe ihn an die Abmachung erinnert und er hats von alleine eingesehen...
Ich mach mir soooo viele Gedanken-alle sagen dass ich großen Wirbel um nichts mache, weil er mich so sehr liebt usw... doch ich habe Angst, denn er ist meine große Liebe...und ja...ich weiß, wenn er fremdgehen will, dann tut ers auch..., aber wie kann ich mich beruhigen?
Ich denk ja schon, nur wenn er spazieren geht, das er zu ner Andren geht...-was völliger schwachsinn ist, ich weiß...
Kennt das jemand, und wie habt ihr aus diesen Gedanken raus gefunden?

HILFE HILFE HILFE

liben gruß, und sorry, dass es so ellen-lang geworden ist.. *g*

 
10 Antworten:

Re: Was soll ich denn nur tun ?

Antwort von Mama Jana am 06.03.2006, 23:58 Uhr

Entweder ist Dein Freund kein besonders guter Charakter, oder Eure Beziehung taugt nichts!! oder beides.

Und nachdem, was Du erzählst, scheint er Dich nicht besonders doll zu lieben. Sorry, aber das ist mein Eindruck. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was soll ich denn nur tun ?

Antwort von radischen am 07.03.2006, 8:38 Uhr

sorry ich glaube das liegt nicht nur am freund sondern auch viel an dir
du bist schon extrem eifersüchtig und das kann dich kaputt machen

aber was ich dir da raten kann weis ich auch nicht
du kannst ihn ja nicht sein lebenlang einsperren !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, das weiß ich ja...

Antwort von Bellissima am 07.03.2006, 9:04 Uhr

...deswegen frag ich doch, ob jemand mir helfen kann..., denn einsperren will ich ihn ja net-und das mache ich ja auch gar net!

Ich bin einfach so verzweifelt, weil ich noch nie so eifersüchtig war-wie schon geschrieben : nur bei ihm, in dieser Beziehung...
Natürlich liegt es auch viel an mir, das weiß ich!!! Doch genau das ist es ja, denn ich weiß nicht damit umzugehen...

LG.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, das weiß ich ja...

Antwort von radischen am 07.03.2006, 9:13 Uhr

aber wie soll dir jemand helfen wenn du dir selber nicht helfen kannst???

ich kann mir vorstellen was das für ein gefühl ist das zerfrisst dich innerlich
aber was kannman dagegen machen? das weis ich leider auch nicht^!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was ich generell nicht verstehen kann...

Antwort von CoolMan am 07.03.2006, 9:23 Uhr

...wenn man(n) eine kleine familie hat, dann noch immer sein eigenes ding durchzieht.

an anderer stelle erwähnte ich, dass es meine frau und mich in den meisten fällen nur zusammen oder gar nicht gibt. jeder von uns hat einmal in der woche entweder tratschtantentreffen oder ich bin mit meinen laberköppen zusammen. find ich sehr wichtig soll auch bitte so sein. aber dann ist da meine familie... MEINE familie besteht aus frau und kind um die ich mich kümmer im rahmen dessen, was meine tägliche arbeit vom tag übrig lässt und natürlich die wochenenden.

nun zu deinem problem... eifersucht, ist klar, ist das gift der liebe, kann dem partner zeigen, wie wichtig er einem ist, kann den partner aber auch regelrecht in die flucht schlagen.

wenn sich dein mann in die enge getrieben fühlt, dein misstrauen zu spüren beginnt, klar, dann bricht er irgendwann aus und jeglicher zeitvertreib ist ihm lieber, als die zeit mit dir zu verbringen. aber ich denke genau da liegt der knackpunkt.

bitte ihn um ein gespräch und er möge dir bitte offen und ehrlich und unverblümt (auch wenns scheisse weh tut) sagen, warum er mit dir nichts unternehmen will. denn gemeinsame aktivitäten sind von wichtigkeit...sehr wichtig. und wenn er darauf eingeht und wenn du selber siehst, was er macht, wo er ist, wie er was mit bekannten händelt, wirst du begreifen, dass deine bedenken und deine eifersucht unbegründet sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Es ist so :

Antwort von Bellissima am 07.03.2006, 9:35 Uhr

Die Kumpels meines Freundes wohnen etwa ne Std von Hier entfernt,. da ist er ja froh, wenn die sich überhaupt mal sehen können-denn jedes Wochenende her- bzw hinfahren wäre zu teuer...

Nur habe ich deswegen (auch) Bedenken, weil einer der Freunde, neben seiner Frau eine Affäre hat- sicher würde mein Freund deswegen nicht auch gleich ne Affäre anfangen, nur weil sein Kumpel eine hat, doch dieser Kumpel sagt immer, dass ich es ja sowieso net erfahren würde...-das hat mir mein Freund erzählt-doch genau das würde er mir doch sicher net erzählen, wenn er vorhätte, mich zu betrügen, oder?

GOTT, ich mach´ mich selbst verrückt, aber ich bin einfach so verunsichert, weiß nicht, was ich denken soll, wenn er mal weggeht, oder so...

naja, trotzdem DANKE!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es ist so :

Antwort von CoolMan am 07.03.2006, 9:41 Uhr

es ist doch ein ehrliches statement deines mannes, dir von der affäre seines kumpels zu erzählen. aber grundsätzlich... ER ist nicht der KUMPEL. er hat es dir erzählt PUNKT! versuche den gedanken nicht weiter zu spinnen. (ist leichter gesagt als getan).

wie gesagt, euch würden gemeinsame aktivitäten helfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich sehs anders

Antwort von Joelina77 am 07.03.2006, 12:47 Uhr

Hallo...

Gerade in einer Beziehung ist es total wichtig, dass man sich als Individuum nicht verliert und oft Sachen allein und mit seinen Freunden unternimmt.
Dein Freund ist nicht nur Vater deines Kindes und dein Lebensgefährte, sondern auch ein eigenständiger Mensch!
Er hat selbstverständlich das Recht regelmässig ohne dich mit seinen Freunden um die Häuser zu ziehen, auch Alkohol zu trinken, dass solltest du nicht negativ bewerten, das heisst doch alles nicht, dass er über die erstbeste Frau herfällt.
Lass ihm doch seinen Spass.

Ich an seiner Stelle hätte auch keine Lust mit dir wegzugehen: Ich hätte Angst, dass du mir vorschreibst ich dürfte keinen Alkohol trinken, wie ein Habicht darauf lauerst, dass ich ja keine andere Frau anschaue, aber auch flirten gehört zu einem gelungenen schönen Abend nunmal für die meisten dazu und dagegen ist rein gar nichts einzuwenden.

Ich an deiner Stelle würde ein bisschen an meinem Selbstbewusstsein arbeiten - mach dich schön, kauf dir neue Klamotten, geh zum Frisör, auf die Sonnenbank und ins Fitnessstudio, unternimm allein was mit deinen, am besten kinderlosen Freundinnen (damit du aus deiner Mutterrolle raus kommst), teste ruhig mal deinen Marktwert, indem du mit anderen Männern flirtest - ist ja nichts verbotenes.
Und vor allem - verbiete dir deine eifersüchtigen Gedanken - denn damit zerstörst du eure Beziehung und auch deinen Seelenfrieden.

Liebe Grüsse
Joelina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähm, also...so ist es nun auch wieder net !!!

Antwort von Bellissima am 07.03.2006, 13:13 Uhr

Wenn wir weggehen, ist es natürlich so, das er Alk. trinken "darf"-das darf er auch so, nur dass ich halt Angst hab, weil man ja weiß, das Alk. gefügig macht...

Und nun zu mir:
Ich tu schon viel für mich, und wie in meinem ersten Posting schon geschrieben: Ich geh ja weg-mit Kinderlosen freunden, doch er will ja net, sagt, dann immer, er hätte keine Lust usw...

Wenn er andre Frauen in meiner Gegenwart anguckt, ist es auch net so schlimm- weil ich ja dabei bin, und total sicher bin, das da nichts passiert...

Ich bin schon selbstbewusst, nur, er hat ja eine Vorgeschichte UND die macht mir "zu schaffen"...
Nur deswegen habe ich diese Gedanken...

Nicht, weil ich mich hässlich fühle, oder so...
Und klar, auch ich werde angeflirtet, aber ich geh nie drauf ein...wie mein Freund JETZT ist, weiß ich ja net...weil wir ja kaum weggehen, und er mir nie was erzählt...

aber gut, vielleicht sollte ich einfach nicht mehr dran denken, doch das fällt mir sehr sehr schwer!!!

trotzdem danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag...

Antwort von Bellissima am 07.03.2006, 13:19 Uhr

Außerdem gehört für mich flirten nicht zu einem gelungenem Abend dazu!
Ein gelungener Abend ist für mich mit Spaß verbunden-den ICH nunmal nur dann habe, wenn mein Freund dabei ist...

Mir gibt es ein schlechtes Gefühl, zu flirten...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.