Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von dann am 12.02.2020, 21:02 Uhr

Aussprache

War bei uns ähnlich. Kind 1 sprach mit knapp 2 schon in ganzen Sätzen und deutlich. Kind 2 sprach viel aber unverständlich hatte aber einen riesen passiven Wortschatz.
Ihre große Schwester verstand aber alles perfekt. Und das wahr wohl auch das Problem. Die Jüngere benutzte die ältere als Sprachrohr. Die ältere dolmetschte immer sofort in Kita usw. Ich glaube der Anreiz sich anzustrengen war nicht da und vom Typ her hat sie es auch nicht gestört etwas 10 Mal zu wiederholen.
Mit 4,5 fehlten noch einige Laute, deshalb bekamen wir 10 mal Logo. Und siehe da, nach 2 Sitzungen konnte sie alle Laute deutlich aussprechen.
Mittlerweile ist sie in der Schule und wird von ihrer Lehrerin für ihre deutliche Aussprache und super Vorlesen gelobt. Also erstmal keine Panik, meistens kommt das alles nich von selbst oder kleinem Anstoß von außen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Aussprache "sch"-Logopäden hier?

Hallo. Der Logopäden-Thread hat mich drauf gebracht. Weiß jemand, wie ich meiner Tochter am geschicktesten das Sch beibringe? Alles andere kann sie aussprechen, bloß beim sch hats noch nicht "geschnaggelt". Sie sagt stattdessen S. Und sie will es können, weil sie sich ...

von Nachtwölfin 26.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aussprache

Aussprache von Silben

Mein Sohn, 4 Jahre, ist sprachlich weit entwickelt. Seit er 2,5 Jahre ist, spricht er alle Silben korrekt aus und kann auch schwierige Wörter einwandfrei sprechen. Seit 2 Wochen fällt mir auf, dass er plötzlich das "sch" und das "st" nicht mehr korrekt spricht. Als ich ihn ...

von Zwerg1511 05.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aussprache

Aussprache unverständlich-wer kennt dasß

wer hat ein Kind/hatte wo die Aussprache für Fremde beinnahe unverständlich war? wer hat ein Kind dessen Sprache wie eine eigene Sprache klingt und das mit knapp 3 Jahren immer noch? Gibt es Fälle wo das dann plötzlich besser wird? Legt sich ein Schalter eines Tages ...

von kabi 08.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aussprache

Sprechen - Aussprache

Hallo, meine Kleine wird im Feb. 2 Jahre. Sie plappert wirklich unheimlich viel und auch alles nach. Singt sogar schon richtig Lieder. So goldig schmelz.... Mach mir aber manchmal Gedanken weil sie manche Buchstaben noch überhaupt ...

von julena 12.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aussprache

Wird die Aussprache mit der Zeit von selbst besser?

Hallo! Mein Sohn (3) hat nichts an den Ohren, hörtechnisch haben wir alles abgeklärt. Aber er hat so eine schlampige Aussprache, er läßt Buchstaben weg, vor allem am Ende eines Wortes, er gibt sich überhaupt keinerlei Mühe, etwas schön auszusprechen. Einige Wörter hat er ...

von sabrina2000 13.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aussprache

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.