kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Christoph Dorn - Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Christoph Dorn
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Homöopathie bei unregelmäßigen Zyklus

Hallo Herr Prof. Dr. Dorn,

am Sonntag habe ich - nach fünfjähriger Einnahme - meine Pille Velafee abgesetzt.
Mein Mann und ich wünschen uns Nachwuchs.

Ich habe nun Bedenken, dass mein Zyklus wieder unregelmäßig wird.
Hatte die Pille vor einigen Jahren schon mal abgesetzt. Damals hatte ich einen Zyklus von anfänglich ca. 30 Tagen. Nach und nach hat sich der Zyklus verlängert auf über 60 Tage.
Lt. Frauenarzt habe ich eine hyperandrogene Störung (PCO wurde auch mal erwähnt).
Ausserdem habe ich Diabetes Typ 1 (hba 1c 6,7) und eine latente Schilddrüsenunterfunktion (L-Thyrox 75).
Mein Frauenarzt meinte die ersten 6 Monate nach Absetzen der Pille sind die "wertvollsten" bei Kinderwunsch.

Mein Heilpraktiker hat mir
"Pascofemin SL Tropfen" empfohlen.

Jetzt meine Frage.
Was halten Sie von Mittel?
Hab Angst dass ich mir vll damit auch Schaden kann.
Können sie was anderes zur Regulierung des Zyklus bei Kinderwunsch empfehlen?

Vielen Dank vorab für Ihre Mühe.

Viele Grüße
Lara


von Laraha am 09.02.2018

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Homöopathie bei unregelmäßigen Zyklus

1. können sie nehmen
2. wird nicht schaden, aber nützen ???
3. Bei PCOS eher dann Clomifen Stimulation mit RS Ärztin

Antwort von Prof. Christoph Dorn am 15.02.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Facharzt N. Nassar: 1. Zyklustag / Homöopathie

Sehr geehrter Dr. Nassar, meine Regelblutung hat am späten Freitag abend gegen 23 Uhr eingesetzt (richtig, also normale Stärke) - wieder einmal bin ich deshalb nicht sicher, ob ich nun den Fr oder erst den Sa als 1. Zyklustag nehmen soll. Gibt es hierzu eine allgemein ...

schnuckibutz   18.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Zyklus, Homöopathie
 

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Kryo im künstlichen Zyklus nach Zoladex

Sehr geehrter Herr Stutterheim, ich werde zu Beginn des nächsten Zyklus die erste von drei Zoladex-Spritze bekommen als Therapie für Adenomyose. Nach den drei Monaten möchten wir unsere nächste Kryo versuchen. Diese wird das erste Mal im künstlichen Zyklus stattfinden. Bisher ...

Wareska   08.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Zyklus mit L-Thyroxin

Hallo Herr Dr.Moltrecht Ich habe im Dezember die Pille abgesetzt wegen Kinderwunsch.Seit 25.1.18 nehme ich L-Thyroxin 50 wegen einem TSH von 5,35.Meine Zyklen lagen bei 28 Tagen max.29 Tagen und trotz Hypothyreose fand ein ES statt.Heute bin ich an ZT 14 und die Ovus sind ...

Sonne909   07.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: 2. Zyklus nach Ausschabung ?

Hallo ! Ich habe folgendes worüber ich mir Gedanken mache . Am 17.11 hatte ich meine Ausschabung , am 26.1 ( nach 39 Tagen das erste mal wieder die Regel bekommen . Mein normaler Zyklus sind Ca 36 Tage . Zur Regulierung des Zyklus hatte der FA mir Ende nov Mönchspfeffer ( 2 ...

hülli   06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kryo zyklus /Ablauf und Medikamente

Guten Tag Frau Prof. Sonntag, Bin gerade in meinem 1. Kryozyklus. Am 1. Zyklustag 3x1 estrifam 2mg und am 13. Zt zum us. Lt. Plan kommt in der 2. Zyklushälfte noch die progesteron Zäpfchen dazu nimmt man das estrifam bis zu sst weiter oder gar noch ...

Ali74   06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Emig: Zyklusmonitoring - Hormonstatus

Sehr geehrter Herr Dr. Emig! Meine Frauenärztin macht bei mir gerade ein Zyklusmonitoring. Sie hat bereits am 3. ZT Blut abgenommen, da war wie immer alles bestens. Daraufhin hat sie mein Follikelwachstum mit Ultraschall überwacht. Am ZT 12 war mein Follikel 15mm groß, der ...

Angelika_Ma   05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Später Eisprung, Zyklusstörung

Sehr geehrter Prof. Dr. Dorn! Mein Mann und ich haben seit Jän 2017 Kinderwunsch, zuvor Pille. Im Sept 2017 wurde ich schwanger, aber leider Missed Abort in der 12.SSW im Dez 2017. Nun versuchen wir es wieder. Seit Absetzen der Pille habe ich sehr unregelmäßige Zyklen, ...

Caruso1992   05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyklus

Hallo Frau Sonntag Habe seit einem Monat die Pille abgesetzt. Letzte Tage waren am 30.12.17. Warte jetzt auf meine Tage. Habe vor drei Tagen minimale braunen Ausfluß gehabt dann nix mehr. Dann habe ich getestet. Aber es war negativ. Dann gestern sex mit meinem Freund und ...

Saskia987   01.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Emig: Unterstützung 2 Zyklushälfte

Guten Tag Herr Dr. Emig, ich hatte im letzten Jahr 2 Fehlgeburten. Neben der Gerinnung (lediglich milde Form eines Faktor 13 Mangel ansonsten alles ok) wurde auch ein Hormonstatus gemacht. Es kam heraus, dass eine leichte Gelbkörperschwäche vorliegt. Die Ärztin hat mir zur ...

sala17   24.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Moltrecht: Zyklus+unerfüllter kinderwunsch

Sehr geehrter Dr. Moltrecht, Hormone laut Blut ,Tip Top. Nehme seit September 2017 mönchspfeffer teilweise Zyklen bis zu 47 Tagen. Runter jetzt seit Dez. auf 30. Laut ovulatonstest immer ein LH Anstieg somit positiv. Seit fast 2 Jahren nach fehlgeburt klappt es einfach nicht. ...

KlenneMaus93   23.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia