Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ansteckung durch das Krankenhauspersonal

Guten Tag,

mein Großer (10) hat sich gestern eine Platzwunde zugezogen, die im Krankenhaus versorgt werden musste.
Leider hat die Krankenschwester dort sehr unsauber gearbeitet und ihm immer ohne Handschuhe oder Händedesinfektion an der Wunde rumgefummelt. Dazu hatte sie auch noch einen wunderbar blühenden Herpes an der Lippe.

Stellt dieses unsaubere Arbeiten für den weiteren Verlauf der Wundheilung eine Gefahr dar?
Außerdem bin ich sehr besorgt, dass wir uns dadurch den Herpesvirus ins Haus geschleppt haben und unser 12 Wochen altes Baby per Schmierinfektion (über die Kleidung von uns) infiziert haben könnten, ist das möglich?

Danke für ihre Mühe!

von Larja am 19.11.2012, 12:13 Uhr

 

Antwort:

Ansteckung durch das Krankenhauspersonal

Liebe L.,
das sollte natürlich nicht so sein, Platzwunden bei gesunden Kindern heilen aber aller Erfahrung nach immer gut und auch wenn die Wunde von Haus aus verunreinigt war. Und Herpesviren gibt es auch bei Ihnen zuhause, damit kommt jedes Kleinkind irgendwann in Berührung.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.11.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ehec - Ansteckungsgefahr?

Hallo, der Sohn meiner Freundin hat sich mit Ehec angesteckt. Soweit ich weiß, hat er noch nicht 3 negative Proben in Folge abgegeben, darf aber aufgrund einer Ausnahmeregelung wieder in die Kita (warum auch immer, so ganz verstehe ich das nicht). Würden Sie von einem ...

von KK13 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Besteht noch eine Ansteckungsgefahr wegen Magen-Darm-Grippe?

Lieber Dr. Busse! In der vergangenen Woche gab es im Kindergarten meiner Tochter mehrere Fälle von Magen-Darm-Infekten. Am Montag klagte meine Tochter über Bauchschmerzen. Da sie aber normal gegessen hat und sonst auch alles unauffällig war, habe ich das nicht weiter ...

von Mona010 18.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Besteht noch Ansteckungsgefahr??

Hallo, mein Sohn hat seit letzten samstagfrüh um halb vier ein schlimmen Magen Darm Virus. Heute ist Mittwoch und ich würde gerne mal wissen ob dieser noch ansteckend ist. Ich lese viel im Internet, und da steht inkubationszeit 4Std. bis 3 Tage .Heute ist es bei ihm schon der ...

von hera2009 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Herpes- wie hoch ist Ansteckungsgefahr??

Hallo lieber Dr. Busse, leider habe ich Herpes an der Lippe und habe eine 2 Jährige Tochter. Nun habe ich - bevor der Herpes richtig ausbrach - geküsst... soll ich ihr vorsorglich auch die Herpescreme auf die Lippen schmieren? Wie soll ich mich verhalten? ...

von mimiblue 03.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Magen-Darm Grippe Ansteckung

Guten Tag Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage zu Übertragung von Magen-Darm Grippe. Ich hatte heute Besuch von einem guten Freund und dieser erwähnte irgendwann nebenbei, dass sein 13 Jahre alter Stiefsohn seit freitag mit Magen-Darm Grippe im Bett liegt (er leidet am ...

von dadunia 31.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

ANsteckung mit HIV möglich?

Sehr geehrter Dr. Busse, wir haben heute bei unserem Kind (1,5 Jahre) eine Untersuchung auf Zöliakie machen lassen (untergewicht). Sie hatte einen Zugang in die Hand bekommen. Beim Abmachen des Zugangs hat sie etwas geblutet, so dass ich die Tupfer, die ich schon auf ihr ...

von pausbacke 25.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Salmonellen, besteht ansteckungsgefahr?

Hallo.Der 1,5 jährige Sohn meiner Nachbarin wurde diesen Montag nach einer Salmonellenvergiftung aus dem Krankenhaus entlassen.Jetzt will ihr sohn mit meinen Sohn ( 2 Jahre ) spielen.Zudem bin ich auch noch schwanger. Ich habe angst dass wir uns anstecken.Besteht die ...

von Schackedei 24.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Ansteckung Hand-Fuss-Mund-Krankheit

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir möchten am Samstag mit Freunden und deren Sohn (4 Jahre) in den Urlaub fliegen. Der Junge hat seit Samstag die Hand-Fuss-Mund-Krankheit mit Bläschen im Mund, Händen und Füßen. Seit gestern ist das wohl rückläufig. Die Rücksprache mit der ...

von rictin 10.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Ansteckungsgefahr -Streptokokken

Sehr geehrte Dr.Busse, mein ältere Sohn(5Jahre) hat die Streptokokken A und nimmt seit zwei Tage Antibiotikum. Mein jungere Sohn(15 Monate) zeigt bis jetzt keine Symptome und sein Kinderarzt will ihm kein Abstrich machen, weil er Fieber frei ist. Ich habe mich auch ...

von Taki-tam 09.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Herpes Ansteckungsgefahr

Sehr geehrter Dr. Busse, wir sind morgen bei meinen Eltern eingeladen. Meine Mutter hat seit ca einer Woche extrem Lippenherpes mit Ausstrahlung bis zum Kinn. Ich habe Angst unser Kleiner (3 Wochen alt) könnte sich damit anstecken. Wie lange ist denn so eine Herpesinfektion ...

von Jana12 21.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.