Frage: Masern - Ansteckung

Liebe Fr. Dr. Althoff,  Mir lässt gerade etwas wenig Ruhe. Eine Bekannte und deren Sohn sowie ich und mein Kind waren im Freien 3 Stunden spazieren. Währenddessen erfuhr ich, dass ein bekannter Säugling ihrerseits Masern notgeimpft wurde, nachdem Kontakte einem Masernfall bestanden. Ich bin leider insgesamt recht nervös wegen der Masern. Mein Kind kann noch nicht geimpft werden, da er noch keine 9 Monate ist. Auch der Sohn der Bekannten ist noch ungeimpft und es bestehen laufende Kontakte zu dem vor rund 3 Wochen 'notgeimpften' Säugling. Nun hat der Sohn der Bekannten eine laufende Nase. Muss ich mir wegen der Masern Gedanken machen? Anstecken könnte man sich ja schon vor dem Ausschlag und umso länger man wartet, umso weniger kann man ja etwas machen. Sollten wir auch sicherheitshalber schon frühzeitig notimpfen? Diese Unberechenbarkeit sowie Auswirkungen auf das Immunsystem, Gehirnentzündungen und SSPE bringen mich da in große Sorge. Vielen Dank, Grüße Lolo23

von Lolo23 am 04.04.2024, 12:55



Antwort auf: Masern - Ansteckung

Hallo Lolo,  wenn ich das richtig verstehe, bestand doch nur über Ecken Kontakt zu dem "notgeimpften" Kind, das gar keine Masern hat und nicht zu dem tatsächlichen Masernfall. Ich würde mir keine Gedanken machen, vor allem nicht über seltene Komplikationen. Und vor allem auch nicht wegen banalen Dingen wie einer laufenden Nase, die in den allermeisten Fällen durch banale Virusinfekte ausgelöst wird. Über eine "Notimpfung" müsste der Kinderarzt entscheiden, ich würde keine machen. Viele Grüße!

von Miriam Althoff am 04.04.2024



Antwort auf: Masern - Ansteckung

Darf man fragen in welcher Stadt das war und welches Bundesland? Ich mache mir aktuell auch Riesen sorgen wegen Masern und meide Menschen so gut es geht 😥

von Laura10444 am 04.04.2024, 23:30



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Frage Zur Ansteckung Masern

Hallo Dr.Busse , Ich habe folgendes Problem meine Tochter ist 4 Monate alt sie hat bis jetzt alle Impfungen erhalten ich möchte sie gehen alles Impfen lassen was möglich ist! Ich bin leider nicht geimpft das hat sich herausgestellt da ich vor 3 Wochen meinen Titer bestimmen hab lassen da zufällig rauskam das ich nicht gegen Röteln Immun bin (Mut...


Masern ansteckung

Hallo Dr.Busse, Ich habe eine Frage bezüglich Masern, wenn man 2x geimpft ist & nach titer trotzdem nicht immun gegen Masern ist & man bekommt angenommen trotzdem die Masern kann man die dann trotzdem übertragen an noch nicht geimpfte säuglinge oder können dies nur die ungeimpften?! Sie sagten ja mal irgendwie das der Titer nichts aussagt der wi...


Masern Ansteckung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, in Dresden ist zu Beginn des Jahres ein Fall von Masern an der Universität aufgetreten. Außerdem gab es insgesamt 9 weitere Fälle von Masern in der Stadt laut Robert Koch Datenbank. Meine Fragen dazu sind folgende: 1. Warum wird in den Medien lediglich von einem Fall berichtet wenn es noch 9 weitere gibt? 2. ...


Ansteckung masern

Hallo Herr Doktor Busse, Sie schreiben man sollte menschenmengen meiden wie genau soll ich das verstehen menschenmengen??? beim spazieren gehen trifft man ja häufig auch auf andere leute oder kinder die vorbei laufen und so weiter??? Wie sollen wir uns nun verhalten mit einem 8 monate alte baby?? Am Main spazieren zu gehen ist das erlaub...


Masern Ansteckung

Hallo dr.busse, Ich habe eine frage bezüglich masern meine tochter ist nun fast 9 monate alt sie wird mit 10 monate geimpft gegen mmr. Ist eine impfung mit 9 monate gefährlich? und sind masern wirklich so ansteckend? Masernviren sind extrem ansteckend. Betritt jemand ein Zimmer, in dem sich zwei Stunden zuvor ein Masernkranker aufgeh...


Ansteckung Masern Ägypten

Hallo Dr. Busse, mein Baby ist 3,5 Monate alt und ich habe gestern das erste Mal mit ihm einen Babykurs besucht. Dort war eine andere Mutter, die erzählte, dass sie im Vortag mit ihrer Familie aus dem Ägyptenurlaub gekommen ist. Mich hat das besorgt, da ja theoretisch ihr Kind mit Masern in Ägypten angesteckt worden sein könnte. Wenn dem so wäre, ...


Ansteckung durch Masern

Hallo, ich habe eine Frage. Kann ein gegen Masern geimpftes Kind Masern auf ein nicht geimpftes Kind übertragen? Vielen Dank schon mal Mit freundlichen Grüßen Mommi


Angst vor Ansteckung mit Masern

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mit der Geburt unseres Sohnes ist leider auch eine lähmende Angst vor Masern und deren Folgeerscheinungen in mir hochgekommen. Wir wohnen in Berlin. Eigentlich fahre ich häufig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Diese vermeide ich gerade jedoch, wenn ich mit unserem Sohn unterwegs bin. Genauso wie den Gang in den...


Masern Ansteckung draussen

Hallo Dr. Busse, in unserem Nachbar-Reihenhaus wohnt ein Student, der aus einem Land kommt, in dem Masern endemisch sind. Er ist erst vor ein paar Tagen aus dem Heimaturlaub zurückgekehrt. Heute stand ich zufällig im Garten mit unserem 2 Monate alten Baby im Tragetuch, als ich bemerkte dass er auf dem Balkon sass, weil ich den Rauch aus seiner Zig...


Ansteckung Masern

Hallo Herr Dr. Busse, Unser Sohn 9 Monate wird nächsten Monat erst gegen Masern geimpft. Wir dind gerade im Urlaub und halten uns hauptsächlich im Freien auf und vermeiden Menschenmassen. Heute mussten wir allerdings einmal durch eine Halle laufen in der ziemlich viel los war und Menschen aus allen Ländern waren. Wir sind nur durchgelaufen, Bab...