Frage: Staphylokokken Ansteckung

Guten Tag Herr Dr. Brügel Wir hatten Besuch von meiner Freundin mit ihrer 9 Monate alten Tochter. Diese hat seit Wochen Durchfälle, teils blutig und laut Arzt unauffällig, ebenfalls die Stuhlproben. Nun kam heraus, dass Staphylokokken im Stuhl sind. Meine Tochter ist 9 Wochen alt, ich mache mir nun Sorgen, dass sie sich unter Umständen angesteckt hat. Wie sollte ich mich verhalten?

von aenni.mai am 12.04.2024, 11:05



Antwort auf: Staphylokokken Ansteckung

Hallo aenni,  sie können gar nichts tun. Sollte ihr Kind sich angesteckt haben, dann wäre das so und wäre sehr sehr, wahrscheinlich auch nicht dramatisch, da ihr Kind dann eben eventuell auch Durchfall bekommen würde, der aber in der Regel gut zu bekämpfen ist. Daher: optimistisch bleiben, Kind beobachten.  Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende  Ralf Brügel 

von Dr. med. Ralf Brügel am 12.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Ansteckung staphylokokken

Hallo herr Doktor. Ich habe seit September staphylokokken in der nase. Fing mit grünem vermehrtem sekret an, dann monatlich abstriche immer 2 oder 4 fach positiv staphylokokken. Ich war abwr nie krank immee nur vermehrtes sekret, nun seit Dezember eine 3 mal 3 mm blutende stelle an der scheidewand innen. Darüber immer leicht grüne Kruste. I...


HPV Ansteckung Kind Nachtrag

Lieber Dr. Busse,  ich hatte zu dem Thema vor ein paar Tagen die Frage gestellt, ob sich mein Kind auf der Toilette bei einer HPV-positiven Freundin mit den Viren anstecken kann. Sie konnten mich mit ihrer Antwort beruhigen, dass die Viren über Geschlechtsverkehr übertragen werden, dennoch habe ich drei Rückfragen:  1. Im Internet und auch h...


Ansteckung?

Lieber Herr Dr. Brügel,  wir haben morgen eine Verabredung. Das Kind einer Freundin hatte jedoch einen Infekt, man weiß nicht genau, was es ist oder war. Hatte sehr lange sehr hoch gefiebert und war im KH. Jetzt nimmt es seit Dienstag Antibiotika und es geht ihm besser.  Kann für mein Kind (1 Jahr) aber noch eine Gefahr der Ansteckung bes...


Angst vor Ansteckung

Hallo, ich war gestern auf einem Geburtstag und habe mit einer Dame das Glas vertauscht. Leider ist es erst später aufgefallen. Zwischenzeitlich habe ich meinem Sohn schon essen von meiner Gabel gegeben. Die Dame hatte womöglich Herpes (zumindest eine sehr große Kruste davon) an der Nase. Muss ich befürchten dass meine 7,5 Monate alte Tochter sich...


Ansteckung beim Kinderarzt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Ich war heute mit meiner knapp 4 Wochen alten Tochter beim Kinderarzt, da sie viel spuckt und mir eine Marmorierung der Haut aufgefallen ist. Wir hatten keinen Termin und sind ausserordentlich drangenommen worden mit sehr kurzer Wartezeit. Wir waren im Wartezimmer, die mit einer Glasfront bzw. Glastür verschloss...


Nachtrag Ansteckung Kinderarzt

Ich muss zu unten anfügen: Ich kenne die Ärztin sehr gut und habe mit ihr am Handy besprochen, dass wir kommen dürfen, wir sind also nicht einfach aufgetaucht. Kann ich diesen Vorfall also abhaken? Ich habe überlegt in der Praxis nachzufragen, ob der Junge eines dieser beiden Infekte hatte, aber abgesehen davon dass man mir das nicht sagen darf...


Masern - Ansteckung

Liebe Fr. Dr. Althoff,  Mir lässt gerade etwas wenig Ruhe. Eine Bekannte und deren Sohn sowie ich und mein Kind waren im Freien 3 Stunden spazieren. Währenddessen erfuhr ich, dass ein bekannter Säugling ihrerseits Masern notgeimpft wurde, nachdem Kontakte einem Masernfall bestanden. Ich bin leider insgesamt recht nervös wegen der Masern. Mein K...


Ansteckung

Hallo Hr. Dr. Busse, wir waren gestern in einem privaten Wildgehege wo es Rehe gab.  Mein Sohn wurde von einem Reh direkt ins Gesicht genießt.  Muss ich mir jetzt Sorgen machen zwecks einer Ansteckung zum Beispiel mit Würmern? Weiß nämlich nicht ob die Tiere tierärztlich regelmäßig untersucht werden.  Auf was sollte ich jetzt achten? 


Ansteckung Gürtelrose

Lieber Herr Dr. Busse, Bei mir wurde leider am Mittwoch eine Gürtelrose diagnostiziert und ich habe einen kleinen Sohn (wird im Sommer 2 Jahre alt) zu Hause. Er ist nicht gegen Varicellen geimpft (in Österreich ist die Impfempfehlung laut Kinderärztin etwas anders als in Deutschland) und hat diese auch noch nicht durchgemacht. Ich habe seit Mon...


Ansteckung

Hallo Herr Dr.Busse, Meine Tochter muss nach Cortisontherapie und OP noch etwas aufpassen wegen eventueller Ansteckung bei anderen. Nun habe ich sie vorhin kurz mit zum Tierarzt genommen.  Da sass eine Frau die kurz vor uns rein ist mit Ffp2 maske.wir waren höchstens 5 Minuten im Wartezimmer und saßen wap anders.nun mache ich mit Vorwürfe ob...