Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zuppelliese am 25.03.2013, 20:32 Uhr

Verbot von Zahlen lernen!

Hallo,
wollt mal hören, was Ihr dazu sagt:
unsere Kinder lernen in der Kita gerade Zahlen (1-3) schreiben und sind mit Feuereifer dabei. Die ältesten in der Gruppe sind im Januar 4 geworden und die jüngste wird im August 4! Jetzt sagte mir die Erzieherin, dass wir uns nicht wundern sollen, dass sie das schreiben der ZAhlen nicht weiterführen, da die Kitaleitung es untersagt hat, da sie das ja in der Schule dann lernen sollen.
Muß man nicht verstehen oder?

 
5 Antworten:

Re: Verbot von Zahlen lernen!

Antwort von angi159 am 25.03.2013, 20:51 Uhr

Nee, muss man nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verbot von Zahlen lernen!

Antwort von Steffi528 am 25.03.2013, 21:03 Uhr

??

Meine beiden Kinder haben mit 4 - 5 Jahren sich das selbst beigebracht, also Zahlen aufschreiben, die Große hat sich sogar das Lesen selbst beigebracht. So etwas hätte sie sich niemals von irgendwem verbieten lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verbot von Zahlen lernen!

Antwort von Snaffers am 25.03.2013, 23:46 Uhr

Da liegt der Hund begraben: Deine Kinder haben das von sich aus, aus ihrem Interesse gemacht. Das ist ok, denn dann entspricht es auch definitiv dem Entwicklungsstand des Kindes - und da sollte kein Pädagoge irgendwas dagegen haben.
Aber so wie ich die AP verstanden habe, wurde es dort von den Erzieherinnen den Kindern beigebracht und soll jetzt eben nicht mehr fortgeführt werden - und das ist richtig. Wenn die Erzieherinnen den Kindern in dem Alter was Gutes tun wollen, üben sie mit ihnen das Erfassen von Mengen und trainieren die Mengenvorstellung, um rechnen zu lernen ist es wesentlich wichtiger zu wissen wie viel 3 sind und sich das - im Idealfall - ohne Hilfsmittel vorstellen zu können, als eine 3 aufs Papier pinseln zu können. Wenn die Kinder das davor interessiert, kann man es ihnen zeigen (aber eben auf Nachfrage - also vom Kind ausgehend - und zwar vom einzelnen Kind, Jan muss nicht wissen wie ne 3 aussieht nur weil Jana sich dafür interessiert oder umgekehrt).
Schreibtraining (ob nun Zahlen oder Buchstaben) im Kindergarten ist fehl am Platze.
Ein Kind, das sich dafür interessiert sollte aber natürlich nicht abgehalten werden.

...hab ich auch nicht getan, mein Großer konnte mit etwas über 2 alle Buchstaben, der hat mich bei jedem Nummernschild gelöchert. Mein Mittlerer mit 5 kennt die meisten, aber noch längst nicht alle - der Große konnte in dem Alter lesen&schreiben. Jeder in seinem Tempo und nach seinem Interesse so lange das möglich ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verbot von Zahlen lernen!

Antwort von Ela0804 am 26.03.2013, 8:27 Uhr

Ich muss auchnsagen, wenn Kinder so quasi von sich aus Zahlen lernen ist das für mich auch o.k. Oder wenn du als Mutter meinst deinem Kind dieses beizubringen.
Aber das so quasi im Kindergarten zu lernen finde ich nicht gut. Schließlich sind das Dinge die später in der Schule gelernt wird und dort haben das vielleicht noch nicht alle Kinder schon im Kindergarten gemacht. Worauf läuft es dann hinaus, dein Kind kann es schon und wird sich in der Schule langweilen und diese uninteressant finden. Das ist bestimmt auch nicht Sinn und Zweck für Eltern wenn die Kinder die Schule uninteressant finden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verbot von Zahlen lernen!

Antwort von Danie1710 am 27.03.2013, 16:26 Uhr

Das kann ich auch nicht verstehen.
Mein Sohn wird in 15 Tagen 4 Jahre alt und ist zahlentechnisch durch die grosse Schwester (wird im Juli 10 Jahre) auch schon sehr weit.
Er kennt schon ganz lange die Zahlen, hat mir Hausnummern schon vor 2 Jahren vorgelesen und sich gefreut, wenn er eine 11, 13, 17, 28 oder 31 (unsere Geburtstage) als Hausnummern gesehen und mir dann gezeigt hat..
Auch kann er schon bis über 100 fehlerfrei zählen und teilweise auch schon rechnen.
Er liest auch die Bus- und Bahnlinien richtig ab auf den Fahrplänen und auf den Fahrzeugen und das nicht nur an denen, mit denen wir des Öfteren fahren, sondern auch die, die ihm völlig fremd sind.

Er kann auch schon das komplette Alphabet.

Solange er das von sich aus macht und Spass daran hat, werde ich es ihm auch nicht "verbieten".

Erst in der Schule lernen, verstehe ich sowieso nicht - es gibt doch auch schon die Vorschule, oder bei Euch nicht?

LG
Danie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

müsst ihr vollen beitrag zahlen bei urlaub in kita/kiga?

hallo, meine tochter,2 j.2 m., geht in die kita.müsst ihr den vollen monatsbeitrag zahlen, wenn die kita/kiga geschlossen ist bzw wenn ihr euer kind rausnehmt weil ihr in den urlaub fahrt? unsere kita hat nur 3 wochen im ganzen jahr zu.1 woche ostern, 1 im sommer und eine ...

von marijanam79 20.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahlen

Besondere Angebote im Kiga Kosten wieviel würdet ihr zahlen ??

Hallo, wir hatten heute im Elterbeirat die Diskusion (mit der kigaleitung) welchen Unkostenbeitrag Eltern bereit sind zu zahlen für ein besonderes Angebot . Besonderes Angebot ausserhalb des Kiga mit Kindern die sich extra zu diesem Angebot anmelden müssen. (da eben ...

von Schnuffelentchen 25.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahlen

Schuhe binden,Buchstaben und Zahlen

Hallo, ab wann habt ihr mit euren Kindern das Schuhe binden geübt? Eine Bekannte von mir hat letztens erzählt, dass ihr Sohn (3 1/2) schon teilweise Buchstaben und Zahlen erkennt. Meine Tochter 4 1/4 interessiert sich dafür noch gar nicht. Klar, jedes Kind ist anders ...

von 120908Laura 05.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahlen

Verbote im Kiga

Hallo unsere Tochter (5J) hat mit einer Freundin Blödsinn im Kiga angestellt. Im Ruheraum hat sie Sichtschutzfolie von den Fenstern abgepuhlt.. Dafür hat sie nun Ruheraum-Verbot von den Erziehern bekommen. Ich wurde darüber informiert, habe ihr auch nochmal gesagt, dass ...

von Roxylady 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verbot

Fuchsschwanzsäge an Werkbank, Verbot durch Eltern im KiGA

Hallo, bitte dringend um Rat, mein Sohn, 4, kann im Kindergarten wenn er fragt im Gang an einer echten Werkbank arbeiten. Dort gibt es mehrere echte, grosse (30cm) lange Fuchsschwanzsägen, Laubsägen, Feilen, etc. mit Holz in rohem Zustand. Die Kinder arbeiten dort ohne ...

von Mausmama 23.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verbot

Abholzeiten und Strafe zahlen

hallo gibt es das bei euch auch dass ihr Strafe zahlen müsst, wenn ihr eure Kinder zu spät abholt? Bei uns wird das nun eingeführt. Man hat gewissen Zeitspannen in denen man die Kinder abholen muss und danach kostet das Geld. Da der Kiga den ganzen Tag offen hat mit ...

von Roxylady 24.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahlen

Ab wann Buchstaben und Zahlen üben?

Hallo zusammen, wie schon im Betreff geschrieben...Wann ist es sinnvoll mit einem Kind Buchstaben/Wörter und Zahlen zu lernen? Mein Sohn wird im Mai 5...sprich er geht nächstes Jahr in die Schule und es macht ihm auch immer Spaß neues zu lernen...jedoch merke ich das er ...

von MJ84 02.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahlen

Zum Thema KiTa-Kosten --> hier zahlen wir 564 EUR Krippe und 410 EUR KiGa

Ich bekomme jeden Monat das Würgen. Es ist nicht einkommensabhängig und nur aus diesem Grund gibts bei uns noch keine Nummer 2. Zuschuss bekommen wir nicht, da wir beide Vollzeit arbeiten und gerade so hinkommen. Schnief.... LG aus Großhansdorf (bei ...

von Knautschi81 02.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahlen

Nistkästen / Futterhäuschen für KiGas verboten??

Ich wollte mal was nachfragen (bes., falls ausgebildete Erzieherinnen zur Stelle sind) - und zwar hatten wir eigentlich die Idee, zusammen mit den Schulkindern ein Abschiedsgeschenk für den KiGa zu machen, ein paar Kleinigkeiten verbunden mit dem Motto: Die Kücken verlassen das ...

von perelin18 14.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verbot

Buchstaben und Zahlen?

Hallo, ab wann sollten die Kinder anfangen Zahlen oder Buchstaben nachzuschreiben? Wie ist das bei euch? Kenne Kinder die mit 5 ihren Namen schreiben können. Mein Sohn ist 4 1/2 und will davon nichts wissen Danke und liebe ...

von cole80 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahlen

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.