Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jorinde17 am 11.07.2019, 8:29 Uhr

Nicht müde genug!

Hallo,

es ist gut, dass einem vorher niemand verrät, wie schlauchend Baby- und Kindernächte sind. Sonst würde man sich das Ganze vielleicht nochmal überlegen.

Allerdings ist dreimal pro Nacht zu oft, bei uns war es maximal ein Mal. Und dass Dein Sohn munter herumläuft, wenn er bei Euch ist, zeigt ebenfalls: Er ist schlichtweg nicht mehr müde genug. Sein Gesamtschlafbedarf ist niedriger als Du annimmst. Zum Vergleich: Mit vier Jahren sind meine Kinder etwa um 21 Uhr eingeschlafen und waren zwischen 5 Uhr und 5.30 Uhr wieder fit. Tagsüber haben sie da gar nicht mehr geschlafen.

19 Uhr ist definitiv sehr früh. Vielleicht macht Dein Sohn auch noch einen Mittagschlaf oder schläft morgens recht lange? Du kannst die Schlafmenge nicht verlängern, aber Du kannst sie umverteilen. Lege ihn später hin (lästig, ich weiß, man will ja Feierabend haben - hilft aber nix!), wecke ihn früher und verkürze evt. den Mittagschlaf.

Zieh das 10 Tage durch, denn solange dauert es, bis es eine Wirkung zeigt - das Gehirn des Kindes muss sich erst umgewöhnen.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.