Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lydia0000 am 17.03.2021, 14:13 Uhr

Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Hallo zusammen,
Ich habe eine generelle Frage zum Kita Start.
Der Aufnahmetag ist jährlich zum 1.8.
Kann ich mein Kind denn auch erst ein halbes Jahr später-also zum Februar in die Kita schicken oder geht das generell nicht, oder man hat dadurch schlechtere Chancen irgendwo aufgenommen zu werden?
Zum besseren Verständnis. Ich würde mein Kind gerne mit 2 1/2 anstatt mit 2 Jahren in die Kita geben

Danke

 
10 Antworten:

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von Mami7115 am 17.03.2021, 15:01 Uhr

Also hier bei uns (Nähe Münster, NRW) werden die Betreuungsverträge grundsätzlich zum 01.08. abgeschlossen. Ausnahmen sind, wenn man durch Umzug aus einer anderen Kita dazustößt, oder, wenn zufällig ein Platz frei wird.
Ich weiß nicht, wie bei euch die Lage ist, aber wenn bei euch die Betreuungsplätze knapp sind, denke ich nicht, dass man sich da den Zeitpunkt frei aussuchen kann.
Da hilft nur nachfragen, oder dann bis zum nächsten Jahr zu warten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von Lydia0000 am 17.03.2021, 15:25 Uhr

Ach ok, das ist ja Schade, wenn man sich dann nur entscheiden kann, ob es mit ein, zwei oder drei Jahren in die Kita geht. Klar auch, verständlich, aber trotzdem...

Vielen Dank

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von Ivdazo am 17.03.2021, 15:35 Uhr

Frag doch in der Kita nach. Es gibt auch Kitas, die unter dem Jahr aufnehmen, evtl. sogar geplant. Aber da muss man das mit ihnen vereinbaren, damit sie planen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von Mommy2be8.17 am 17.03.2021, 16:18 Uhr

Bei uns werden Kinder das ganze Jahr aufgenommen, im 2-4W. Rhythmus pro Gruppe ein neues Kind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von Lydia0000 am 17.03.2021, 17:45 Uhr

Ach doch so unterschiedlich? Ja ich habe bald bei den drei Wunschkitas die Termine, da frage ich mal nach. Dankeschön

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von 2o11 am 17.03.2021, 19:30 Uhr

Bei uns kenne ich diese Praxis in der Umgebung echt gar nicht.
Meine Kinder sind immer im laufenden Jahr in den kiga gekommen.
Der große im Juli, der kleine regulär ab September (Eingewöhnung ab Juli) und der mittlere beim 1. Versuch im November, beim 2. Versuch dann im Mai.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von Tini_79 am 17.03.2021, 19:37 Uhr

Das kann dir die Kita oder eure Stadtverwaltung (oder wer bei euch dafür zuständig ist) erläutern.
Hier werden Kinder immer auch unterjährig aufgenommen, denn es macht ja auch wenig Sinn, eine Eingewöhnung von 10 neuen Kindern zeitgleich zu starten. Meine Tochter ist z.B. im März von der TaMu in die Kita gewechselt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von Maroulein am 17.03.2021, 19:43 Uhr

Frag doch wie es bei euch üblich ist,hier ist die Regel so dass das Kita Jahr immer mit der Einschulung beginnt,unter dem Jahr werden nur bei Kündigung und Wegzug Plätze neu besetzt,und das aber auch nach Warteliste,man könnte also nicht sagen man nimmt einen Platz wenn Mitte des Jahres einer frei wird,es werden dann erstmal alle auf der Warteliste angesprochen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von Lydia0000 am 17.03.2021, 20:42 Uhr

Scheint ja sehr unterschiedlich. Danke für die Antworten, ich werde nachfragen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muss Kind zum 1.8. In die Kita??

Antwort von peta am 23.03.2021, 23:00 Uhr

In meiner Stadt hättest du keine Chance, die Gruppen sind am 1.8. voll belegt, sogar die zusätzlichen Plätze werden direkt ausgeschöpft. Zudem fehlen momentan für über 150 Kinder noch Plätze, da würde keiner ein halbes Jahr freibleiben.
Bleibt nur, direkt in der Kita oder am Jugendamt nachzufragen, wie es bei euch ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kind mag nicht in die Kita

Hallo, Ich muss meine Gedanken zu meinem vierjährigen Sohn sortieren und hoffe dabei auf gute Erkenntnisse durch euch:-) Meine Probleme: 1) Mein Sohn ging noch nie gerne in Krippe oder Kindergarten und ich hätte gerne, dass sich das ändert. Ich will, dass er in die Kita ...

von Data_ 12.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kind 3,5 Jahre weint in Kita wenn andere Kinder weinen

Hallo! Ich schreibe, weil ich mir Rat oder Erfahrungen erhoffe... Meine Tochter (3,5 Jahre) seit dem sie 1 Jahr ist in die Kita. Seit ca. einem Jahr ist der Wurm drin. Sie weint immer mit, wenn ein anderes Kind weint und ist dann kaum zu beruhigen. Da gerade auch ...

von Ducrob 16.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kind will nicht mehr in kita - eingewöhnung

Hallo, Ich schildere einfach mal die Situation und hoffe einige können mir Evtl ihre Meinung oder ihre Erfahrung mitteilen. Bin richtig verzweifelt. Meine Tochter 3,7 Jahre alt. Ist meiner Meinung nach Hochsensibel und auch intelligent. Ihr Wortschatz ist schon sehr weit. Sie ...

von Mrs.B. 23.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Integrationskind ärgert mein Kind und Kita will dass ich/mein kind es tolerieren

Es folgt ein langer Text, weil ein nicht einfacher Sachverhalt dahinter steckt…Dalke fürs lesen und eure Hilfe… Hallo, ich bin neu hier und mir liegt eine Sache auf den Herzen. Meine fünfjährige Tochter besucht eine ehr kleine Kita. Für Ihren Jahrgang gibt es gerade mal drei ...

von Marie1754 20.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Ich bin traurig seitdem mein Kind in der Kita ist

Liebe Mamis, Mein Sohn(18 Monate) ist nun seit gut 5 Wochen in der Eingewöhnung in eine altersgemischte Kita. Seit 3 Wochen weint er morgens bei der Übergabe, lässt sich dann aber sehr schnell von seiner Bezugserzieherin trösten. Das Personal ist mir sehr sympathisch, sie ...

von Kaara 09.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kita-trauriges Kind, nässt sich ein, spielt alleine

Hallo, Ich bin etwas am verzweifeln. Unser Sohn (3,5 Jahre alt) geht seit 08/2019 in die Kita. Die Eingewöhnung hat lt Erzieherinnen verhältnismäßig lange gedauert (6-8 Wochen, bis er ging ohne immer mal wieder zu weinen, er wurde zuvor nur von der Oma und mir betreut).Er ist ...

von Melanie173 14.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kita Eingewöhnung - kind verweigert alles

Meine Tochter 3 geht seit diese Woche in die Kita. Da sie schon ein "großes" Mädchen ist darf ich nicht mit rein. Weil ich aber ihre Schwester 1 in den krippen Bereich Eingewöhne konnte ich wenigstens sie begleiten und war in der Nähe meiner großen. Meine große Tochter kannte ...

von Ellis2020 07.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kind will (wieder) nicht mehr in die Kita

Hallo, ich muss dazu etwas weiter ausholen. Ende '16 ist mein großer geboren. Januar '18 hatten wir eingewöhnung in der Krippe. Diese hat länger gedauert weil er sich nicht trennen wollte/konnte. Auch danach lief es nicht gut - bis die zeit kam in der es abends länger hell ...

von Monabell 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kind will nicht mehr in Kita weil es immer geschlagen wird....

Hallo zusammen, mein Sohn (3) geht seit August 2019 in die Kita. Das Kinder sich mal raufen und dabei kratzer und blaue Flecken entstehen ist ja normal. Aber bei der Eingewönung ist damals schon ein Junge negativ aufgefallen indem er zb. mit einem Holzbesen auf 1jährige ...

von Survina86 08.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Kind wird in kita an den Stuhl gebunden

.. ja ich kann gar nicht sagen ob ich das dramatisch finde oder nicht. Unser Sohn ist im August 1 Jahr geworden und geht seid dem in die Kita. Er klettert aktuell fürchter viel und auch manchmal sehr dramatisch. In seiner Kita (10 Kinder mit 2 Erzieherinnen) machen die ...

von s@bine 14.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kita, Kind

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.