Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Windpferdchen am 04.09.2020, 9:06 Uhr

Kind schläft nicht m

Hallo,

das zerrt sehr an den Nerven, und solche Phasen kennen alle Eltern, ich auch.

Ich denke, bei Eurem Problem gibt‘s zwei Aspekte, die man separat anschauen muss. Zum einen ist es natürlich so, dass der Schlafbedarf einer Vierjährigen nicht mehr so groß ist und auch ganz plötzlich stark sinken kann. Ich habe das auch erlebt. Zum Vergleich und damit Du die Schlafdauer Deiner Tochter etwas einordnen kannst: In diesem Alter sind meine Kinder gegen 21.30 Uhr eingeschlafen und waren morgens gegen 5.30 Uhr wieder fit und wach.

Das hätten wir Eltern natürlich gern anders gehabt - aber man kann den Gesamt-Schlafbedarf eines Kindes leider nicht verlängern, sondern allenfalls umverteilen. Zum Beispiel, indem man es abends deutlich später hinlegt oder morgens früher weckt. Wenn Deine Tochter z. B. morgens bis 7 Uhr oder länger schläft, ist es klar, dass sie abends auch später müde ist. Unsere Kinderärztin sagte dazu übrigens glasklar: Ein Kind, das nicht inh. von zehn Minuten einschläft, ist nicht müde genug.

Das Zweite ist, dass das Schlafen bei Euch inzwischen mit etwas Zusätzlichem überfrachtet ist, das dort gar nicht hingehört - nämlich einem Machtkampf. Das passiert in diesem Alter ja total schnell mit allem: Das Kind merkt, wie dringend den Eltern das Schlafen (oder Essen usw.) ist, und nutzt die Gelegenheit, um genau da seine Autonomie-Bestrebungen zu trainieren: Es ist bockig. Und je interessierter die Eltern an der Sache sind, desto interessanter wird es auch für das Kind, sich hier zu verweigern.

Deshalb würde ich jetzt zweigleisig fahren: Zum einen würde ich die Gesamtschlafdauer anpassen und verkürzen, Deine Maus also abends später hinlegen oder morgens früher wecken. Beides unschön und unbequem, ich weiß, aber nötig.

Das Zweite ist, dass Ihr den Machtkampf aus der Sache rauskriegen müsst. Das geht am besten durch zwei Sachen: Desinteresse zeigen, sich zugleich aber gut durchsetzen. Macht kein großes Bohei ums Schlafen. Macht ein kurzes, übliches Ritual. Fragt sie nicht mehr nach Gründen, warum sie nicht in ihrem Bett schlafen will, erklärt ihr nicht, warum schlafen wichtig ist usw. Je mehr Ihr labert, desto mehr Gewicht bekommt die Sache, und desto spannender wird die Verweigerung für Deine Tochter.

Wenn sie Rabbatz macht, geht nur kurz zu ihr, seid einsilbig, neutral, weder zu nett noch sauer, sagt nur kurze Sätze: „Es ist jetzt Zeit für dich zu schafen“, „Nein, du spielst jetzt nicht.“ Und diese Sätze ruhig immer wiederholen, ohne weitere Ausführungen, Gespräche, Erklärungen, Überzeugungsversuche. Bleibt knapp, langweilig, sichtlich uninteressiert und konsequent.

Es wird sicher 14 Tage dauert, bis es funktioniert, auch Deine Tochter muss erst umlernen und sich an den neuen Schlafrhythmus und an die fehlende Aufmerksamkeit für ihr Schlaftheater gewöhnen.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Kind schläft ohne Zudecke

Mein Kind wird bald 3 Jahre alt. Im Frühsommer haben wir den Schlafsack weggeräumt, um das Kind über den Sommer an die Zudecke zu gewöhnen. Das Kind lag oft ohne Decke, aber es war ja warm. Dann bekam ich den Tipp, lieber eine normal große statt einer Kleinkindzudecke zu ...

von Kleine Fee 12.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind schläft

Kind schläft uns spuckt

hallo. Mein sohn (3Jahre) ist seit 4 Wochen im kiga. Seitdem ist er sehr agressiv und schlägt nach mir, wenn ich etwas verbiete oder ihm etwas nicht passt. Er spuckt auch oft, wenn etwas nicht nach seinem Willen geht und provoziert mich total. So war er vorher nicht, hat sich ...

von kati-b 25.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind schläft

Kind ,3, schläft weniger ohne Schnuller

Hallo, Ich hab eine Frage, vllt hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?! Meine Tochter ,3, schläft in meinen Augen zu wenig seit der Schnuller vor n paar Wochen weg ist. Der Mittagsschlaf der sonst ca 1-2 h ging,fiel seit dem weg. Alles ok,aber sie ist dann teilweise so ...

von brinchen25 11.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind schläft

Nähen, wenn das Kind schläft? Leise Maschine gesucht!

Hallo liebe Mamas! Ich weiß grad nicht, in welches Forum mit der Frage. Evtl. können hier ja einige Nähen ;-). Ich würde gerne anfangen, Kindersachen zu nähen. Könnt ihr mir eine Nähmaschine empfehlen, die wirklich sehr leise ist und für Anfänger geeignet? Liebe ...

von Lihannon 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind schläft

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.