Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von DieMüllerin am 01.02.2016, 10:35 Uhr

6-jähriges Kind selber Augen tropfen geben?

Frage steht bereits oben.
Kann man einem 6-jährigen Kind lernen, sich selber Augentropfen zu verabreichen? Habt ihr Tipps und Tricks?
Kind kommt heuer in die Schule, hat starken Heuschnupfen und die Lehrer werden wohl die Gabe der Augentropfen nicht übernehmen.

 
4 Antworten:

Re: 6-jähriges Kind selber Augen tropfen geben?

Antwort von HSVMarie am 01.02.2016, 11:20 Uhr

Ich hatte mit 5 mal eine Bindehautentzündung und habe totales Theater gemacht beim Tropfen geben. Meine Mama hat es mir dann erklärt und dann hab ich es selbst gemacht und auch hinbekommen. Also ich denke man kann es einem Kind schon beibringen. Dazu aber auch die richtige Verwendung. Also auch das wann darf ich das Medikament nehmen. Damit es nicht zu einer Überdosierung kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 6-jähriges Kind selber Augen tropfen geben?

Antwort von rabe71 am 01.02.2016, 21:11 Uhr

Hallo,
also ich glaube schon, dass ein 6jähriges Kind das schafft.
Ich würde es gut mit ihm üben , vielleicht an dir selbst mit Wasser ausprobieren, wie es am besten geht, dann kann man es besser erklären, z.B. bei geschlossenen Augen in den Augenwinkel und dann blinzeln.
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke euch beiden...

Antwort von DieMüllerin am 01.02.2016, 21:29 Uhr

...dann legen wir mal los und versuchen es

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wasser...

Antwort von MaCaMa am 04.02.2016, 22:09 Uhr

Bitte nicht mit Wasser testen, sondern z. B. mit isotoner Kochsalzlösung oder Tränenersatzflüssigkeit.
Du kannst aber gerne versuchen es ihr damit beizubringen.
Das Überdosieren von wirkstoffhaltigen Augentropfen geht auch nicht- das Auge faßt nicht mehr als einen Tropfen, der Rest läuft wieder raus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Empfehlung für Augenarztpraxis bei Schielen

Hallo, meine Tochter (2 Jahre) schielt schon seit einiger Zeit ein wenig. Wir waren jetzt ein paar Mal bei einem Arzt, der mir aber nicht sehr aufmerksam erschien und uns mit wenig Informationen und knappen Handlungsanweisungen (Abkleben des Auges) abgefertigt hat - ich ...

von CarlaLu 03.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Augenpflaster

Wer kennt sich damit aus??? Mein Sohn ist 5 Jahre alt und muß ein Pflaster auf dem Auge tragen. Am Anfang ging es sehr gut. Dann mußte ich ihm jeden Tag überreden und kleine Geschenke kaufen. Seit einer gefühlten Ewigkeit klappt aber gar nichts mehr. Mein Sohn wird total ...

von malin-josefine 28.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

viel augenzwinker und unkontrolierte blase

mein sohn 5 jahre noch 3 mon dann 6...( könnte evl wichtig sein) die eine sache ist er macht nacht ab und zu noch ins bett. was meint ihr wann sollte man anfangen daran was zu tun?? meine mutter meint ich bräuchte noch nichts machen einfach "zeit lassen"aber mom wird es immer ...

von laany 16.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Augen total zu verklebt

Hallo meine Tochter 3 Jahre hat seit ein paar Tagen >Schnupfen, nun folgt ein Husten und heute morgen total verklebte Augen die sie erst nach ordentlicher Reinigung aufbekommen hat. ist das ein Fall für die Kinderklinik oder kann ich beruhigt bis Montag ...

von Sammy321 13.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Augentropfen verabreichen grrrrr ... wer hat rat ??

Hallo! Mein Kind soll eine Brille bekommen, und sie muß früh und abend je Augen einen Tropfen bekommen. Aber schon alleine das verabreichen dauern eine halbe ewigkeit, mit gut zureden, ablenken, und und und. Wer hat einen Rat, muß sie noch bis Dienstag Abend geben, und ...

von Hot_angel 09.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Rote Augen - was kann dahinter stecken?

Hallo zusammen, meine Tochter hat seit gestern abend stark gerötete Augen. Heute morgen meinte sie, dass sie die halbe Nacht Schlafsand aus den Augen gepopelt hätte, diese aber immer noch stark gerötet sind und schmerzen. Bei dem "Schlafsand" könnte das auch Eiter sein, wie ...

von Jerry19992 07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Augenlid Ekzem

Brauche mal Ratschläge, meine 3 jährige Tochter hat seit 8 Monaten einen Augenlid Ekzem. Kortisonsalbe Isopto Max hilft nur solange wir die anwenden, habt ihr Tipps. Was haltet ihr von schwarzen Kümmelöl? Ich weiss nicht mehr weiter. Allergietests waren alle ...

von boehni 22.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Was ist DAS: geschwollene Augenpartie und Ausschlag

Bei der kleinen (4) ist ein Auge fast komplett zugeschwollen. Beim Großen weniger, er hat im Gesicht Blasen und rote Flecken. tochter hat nur kleine Bläschen, er richtig dicke. Geimpft sind beide. Gestern haben beide im Garten die Fetthenne gerupft - kann es eine allerg. ...

von Famschulz 31.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Augenarzt - selber Tropfen verabreichen

Durch den Thread etwas weiter unten kam mir gerade wieder in den Sinn, dass ich für Tochter mal wieder einen Augenarzttermin vereinbaren müsste. Einen habe ich schon verstreichen lassen... Und zwar habe ich beim letzten Termin (Frühjahr) eine Ampulle mit Augentropfen ...

von Carmar 01.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Augenarzt - Sehtest?

Hallo zusammen, war jemand schon mit einem 3jährigen Kind beim Augenarzt zum Sehtest? Wie wurde der bei Euch gemacht? Haben das eure 3jährigen das mit gemacht, also konnten sie alles benennen (wie das auch immer bei euch gemacht wird :-))? Wie hat euer Augenarzt reagiert, ...

von coryta 01.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Augen

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.