Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wollfettsalbe auch bei größeren Wunden?

Hallo Frau Höfel,

während der Stillzeit - ich habe fast 2 Jahre gestillt - haben mir viele Beiträge von Ihnen Kraft und Mut gegeben, wenn ich nicht sicher war, auf dem richtigen Weg zu sein.
Deshalb habe ich heute eine "Querfrage".
Ich wurde operiert, dabei wurde auch eine Hauttransplantation gemacht. Kann ich zur Wundheilung die Wollfettsalbe statt der Ringelblumensalbe nehmen?
Bei meinem Sohn heilte die immer enorm im Windelbereicht, deshalb dachte ich, da kann das ja bei größeren Wunden auch funktionieren.
Was meinen Sie dazu?
Danke für Ihre Hilfe

von Heidi-F am 18.02.2013, 15:29 Uhr

 

Antwort:

Wollfettsalbe auch bei größeren Wunden?

Liebe Heidi_F,

ich weiss nicht, ob es für große Flächen geeignet ist. Vielleicht fragen Sie einmal Dr. Paulus, unseren Medikamenten-Experten hier bei RuB.

Das einzige, was ich gefunden habe, steht auf Seite 16.
http://www.dgpw.org/fileadmin/download/PDF/Journal/Journal_Ausgabe_Nr.24.pdf

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 19.02.2013

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.