Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wehen fördern

Hallo :D

Ich schreibe Ihnen weil ich seit 2 wochen ziemlich starke übungswehen habe. Es ist schon richtig mühsam. Muttermund ist offen gbmh noch nicht ganz verstrichen war der Befund vor 1 woche. Dazu plagt mich das ivh ständig aufs klo muss ob gross oder klein alle 5 bis 10 min. Ich hab auch noch ziemlich viel wasser in den füssen so das mir nichts bast.
Ich bin 5 tage vor dem Termin.

Heute nacht hatte ich 5 stunden lang alle 10 min kontraktionen die schon recht schmerzhaft waren aber jetzt sind sie wieder weg. Kann man das ganze ein bisschen ankurbbeln? Gibt es effektive mittel?

Lg Chiara10

von Chiara10 am 22.08.2016, 09:07 Uhr

 

Antwort:

Wehen fördern

Liebe chiara,

ankurbeln erst nach Termin - und bis dahin kann es gut losgehen. Es tut sich ja was.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wehen fördern Muttermund öffnen

S.g Fr. Höfel, Ich bin in der 37 SSW. Mein MM Befund ist geschlossen bei 5,5 cm. Mein erstes Kind wurde in der 42 SSW eingeleitet und hat Tage gedauert, weil der MM nicht aufgehen wollte. Diesmal wollen die Ärzte aufgrund meines insulinpflichtigen Gestationsdiabetes ...

von sabine2305 08.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

Schleimpfropf gelöst -wie kann ich die Wehen fördern

Hallo, ich bin nun 37+1 und heute morgen hat sich der Schleimpfropf gelöst. Ich würde am liebsten sofort Wehen bekommen, damit ich die Kleine endlich in den Arm nehmen kann. Der Kopf liegt schon richtig tief im Becken und meine Ärztin meinte heute,dass es bald los gehen ...

von jodi87 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

Wehen fördern ,,,

Hallo, ich habe gestern schon einmal eine frage gestellt und diese super beantwortet bekommen. danke dafür. nach dem ich baden war, waren die schmerzen immer noch da aber sind nicht stärker geworden und heute war ich bei meiner Frauenärztin, sie hat den Verdacht auf ...

von silberring 08.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

Wehen fördern oder einleiten?!

Hallo Frau Höfel... Ich bin mittlerweile in der 38. SSW und habe seit 1 Woche immer mal wieder wehen. Freitag Nacht hatte ich Wehen alle 4-5 Minuten,die dann nach 3 Stunden ganz plötzlich verschwunden sind. Dadurch das die Wehen nachts kommen,schlafe ich auch kaum bis gar ...

von Baldzweifachmami25 28.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

nelkenöl tampon, wehen fördern

Hallo frau Höfel, Ich musste vor 3Tagen noch mal zur untersuchung ins Kh wegen der festlegung des Einleitungstermins, Der termin ist am Montag und spätestens Mittwoch soll der kleine dann per Kaiserschnitt geholt werden. Mein befund war ganz gut eigentlich, muttermund ist ...

von dejeana 06.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

sekt wehen fördernd

Meine hebamme hat mir gesagt das ich ein glas sekt + warm baden soll um die wehen zu fördern. Kann ich das machen sind das wehen fördern? Ich habe schon meine senkwehen und druck im unterleib und muss ständig jede 30 min auf wc. Und irgendwie verliere ich auch schleim in ...

von olis 21.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

Was kann ich tun um wehen zu fördern?

Hallo, ich habe in 4 tagen entbindungstermin und es ist meine 2 Schwangerschaft und möchte gerne wehen fördern was kann ich tun um wehen zubekommen damit es los geht denn ich bin diesmal sehr ungeduldig und möchte wieder ungern über den Termin gehen da bei meiner ersten ...

von KLDW 11.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

Wie kann ich die Wehen fördern?

Hallo Frau Höfel, So langsam weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Ich bin 4 Tage überm Termin und seit 3 Tagen habe ich Wehen. Sie fingen sehr stark an, waren auch im kh da sie alle 4 min kamen. Doch der Muttermund (2cm offen) will sich einfach nicht weiter ...

von Melory20 08.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

Kann Kurzatmigkeit Wehen fördern?

Hallo Frau Höfel, Ich bin in der 27 SSW mit Zwillingen. Am Wochenende war ich deswegen im Krankenhaus. Bei der Untersuchung hat sich herausgestellt, dass der Gebärmuttermund noch 3,5 cm lang ist verschlossen und kein Trichter. Das CTG zeigte alle 3 Min Kontraktionen. Die Wehen ...

von Daly1986 09.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

Wehen fördern?

Hallo Frau Höfel, bin derzeit mit meinem dritten Kind schwanger, wobei die beiden ersten vor dem errechneten Geburtstermin und beide sehr schnell (einmal 2,5 Stunden ab Blasensprung und einmal 1,5 Stunden ab Blasensprung spontan auf die Welt kamen). Unser Kleiner ist heute ...

von blumen_wichtel 19.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wehen fördern

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.