Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

starke bauchkrämpfe nach chinesischem esseb

Sehr geehrte Frau Höfel,
entschuldigen Sie bitte wenn ich sie wieder belästige. War heute mittag chinesisch essen. Habe nur gebratene Nudeln und etwas Ente gegessen. Seitdem habe ich starke bauchkrämpfe und etwas übelkeit. Muss sagen habe keine Gallenblase mehr und vertrage manches essen nicht mehr. Denke auch es kommt vielmehr vom essen. Meine Frage diese starKen bauchkrämpfe schaden die se meinem Baby? 13 ssw. Oder sollte ich in die Klinik? Vielen Dank. Lg jessica

von jessica_nbg am 14.05.2016, 15:53 Uhr

 

Antwort:

starke bauchkrämpfe nach chinesischem esseb

Liebe Jessica,

wenn es das Essen war, dann bleibt es bei den Bauchkrämpfen.

Kommen Blutungen dazu, dann sollten Sie zügig in die Klinik/zum Arzt.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 15.05.2016

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.