Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

Antwort:

Stark anhänglich

Liebe Ciko,

ja, es ist nervig mit einem Anhänger- aber mit Muttersöhnchen hat das nichts zu tun.

Ihr Sohn krabbelt, wahrscheinlich entfernt er sich kurz von Ihnen und dann kommt er flitz wieder oder Sie entfernen sich und zack, kommt er hinter Ihnen her.
Diese "Freiheit" ist ihm einfach noch unheimlich!

Bleiben Sie gelassen (weniger planen für den Tag!) und beziehen Sie das Kind ein (Komm, krabbel mir ins Schlafzimmer hinerher!). Mit zunehmender Sicherheit des Kindes wird das Anhängen weniger!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 21.05.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.