Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

HA Nahrung

Hallo, unsere Tochter ist eine Woche alt und wird nicht gestillt. Sie trinkt Pre HA Nahrung. Man hat uns dazu geraten im Krankenhaus, da mein Mann Heuschnupfen, Athma und eine Tierhaarallergie hat. Sie trinkt nicht so gut (von Anfang an) und nun meint meine Hebamme, wir sollen auf Pre Nahrung umstellen, da die HA Nahrung eh nur bei Lebensmittelallergien in Frage kommt. Was raten Sie?

von ts1184 am 08.07.2012, 23:23 Uhr

 

Antwort:

HA Nahrung

Liebe ts,

ich stimme Ihrer Hebamme zu.

Außerdem verhindert die HA-Nahrung keine Allergien, sondern verzögert sie nur.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 10.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

HA Nahrung

Hallo, stimmt es wenn man HA Nahrung gibt, das man dann die Flasche nicht mit Fencheltee oder Kümmelwasser zubereiten darf?? meine kleiner hat extreme Blähungen und heute erzählte mir eine Hebamme das man bei HA Nahrung das nicht verwenden darf. Ist das ...

von lady26 08.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, HA

Nahrung 1er HA

Hallo Frau Höfel.unser kleiner Mann,seit gestern17 Wochen,bekommt seit unserem letzten Kinderarzt Besuch vor 5 Tagen,1er Nahrung anstatt Pre.Da er von der Pre Nahrung nicht mehr satt wurde,wollt alle 1,5h-2h trinken.Kinderarzt meinte ich sollte etzt umsteigen,auch auf Gläschen ...

von walle 07.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, HA

HA Nahrung

Ich habe da mal eine Frage.Meine Kleine kam fast 4 Wochen zu früh auf die Welt.Sie bekommt,da ich nicht stille,von Geburt an HA Nahrung.Sie ist jetzt 3 Monate alt.Und ich frage mich warum ich ihr überhaupt eine HA Nahrung geben sollte.Da weder ich noch mein Mann eine Allergie ...

von Würmchenmama 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, HA

Heuschnupfen und HA Nahrung

Hallo, wir füttern unsere kleine Tochter (8Wochen) abends immer mit einem Flächen (60ml) Babynahrung zu, da sie sonst nicht satt wird. Nun meine Frage, mein Freund hat Heuschnupfen, sollen wir nun HA Nahrung nehmen? Soweit ich weiß empfiehlt sich auch die Pre Nahrung, da ...

von juli_11 02.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, HA

Nahrung und Haut

Hallo Frau Höfel Meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt. Ich konnte sie leider nicht stillen, da meine Brust allen Maßnahmen zum Trotz kaum Milch produziert hat. Nun bekommt sie Pre Nahrung. Bei normaler Pre nahrung hat sie spätestens nach 10 Tagen trotz Milchzucker in der ...

von awa78 05.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, HA

Haben Sie einen Tipp, wie ich meinen Sohn vom ständigen Kratzen abhalten kann?

hallo, bin mittlerweile echt verzweifelt! Mein sohn (6,5 Monate) hat eine Allergie/Neurodermitis in kniekehlen, armbeugen und ganz schlimm am hals. Sind deswegen auch schon in behandlung! Ich habe den eindruck, dass es wenn er sich nich ständig kratzen würde, eigentlich besser ...

von suparine 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

nochmal zu haarausfall

meine schilddrüse wird alle 6 wochen kontrolliert, das letzte mal vor 2 wochen, tsh liegt bei 1,2. auch ferritin wurde kontrolliert, alles im grünen bereich. der haarausfall ist nun doch nicht - wie gehofft - besser geworden, sondern wieder schlechter. dass e hormonelle ...

von kalle80 02.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

Beim Drücken in den Unterleib habe ich so ein Druck

Ich bin in der 8 SSW und habe seit gestern so ein Druckgefühl im Unterleib. Seit heute morgen ist es auf der rechten Seite wenn ich in mein Unterbauch Drücke so ein komisches Gefühl. Kein Schmerz aber so ein Druck. Ist das normal und wenn ja was kann ich tun? Ist es auch von ...

von Kathale 29.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

was kann das sein. hatte am 8.3.2012 einen kaiserschnitt mit anschliessender

Steri. Seit dem der Wochenfluss weg ist hab ich manchmal alle 2wochen, manchmal aber auch 1mal die Woche leichte schmierblutungen. Nur Ein paar Tage wieder weg. Mein gyn stellte bei der Abschluss Untersuchung fest das ich krampfadern in der Gebärmutter habe. Können die sich ...

von wazi 23.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

@Joschua wegen Hausgeburt

Hallo Joschua, (natürlich lese ich noch mit, Frau Höfel....) ich habe gerade mein viertes Kind entbunden, Nr. 2, 3 und 4 zuhause. Nr 1 aus Unerfahrenheit und Bedenken im KKH. Sollte es zu 5, 6, usw kommen :-) gäbe es für mich zur Hausgeburt keine Alternative (vorausgesetzt ...

von EstherK 22.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.