Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Guten Tag

Guten Tag Frau höfel ich bin morgen in 39+0ssw und hatte von gestern 22:00uhr bis jetz immer wieder einen hart werdender Bauch und mensartige schmerzen laut mutterpass liegt die kleine seit 30+5 im becken und seit 32+0 ist mein gebämutterhals verstrichen ich weis nicht ob das jetz schon wehen sind ist komisch einzuschätzen also jetz hab ich die mensschmerzen seit ca
10min und der bauch Wird ca alle 5 min dabei hart genau weis ichs nicht beim liegen ist es schmerzhaft und beim laufen drückt es in meiner Vagina eher an den schamlippen ist mir etwas peinlich º.º sind das wehen oder ich weis auch nicht :/

von Bienchen06 am 28.03.2015, 14:54 Uhr

 

Antwort:

Guten Tag

Liebe Bienchen,

das können Wehen sein. Welche Art, das kann ich von hier aus nicht sagen.
Fahren Sie in die Klinik. Mehr als wieder nach Hause schicken, kann man Sie nicht.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 28.03.2015

Antwort:

Guten Tag

Hi wenn du dir sorgen machst oder schmerzen hast dann geh ins kh!
Hier weiß niemand was du hast ...können nur Vermutungen aufstellen

von phoebe87 am 28.03.2015

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.