Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Gebärmutterrückbildung

Guten Abend liebe Frau Höfel
Ich habe vor 7 Wo.entbunden per Sectio.Wochenfluss habe ich jedoch morgens jeweils immer noch etwas,jedoch nur noch so orange/gelblich.Meine Gebärmutter hat sich eher langsam zurückgebildet(kein Stillen,mehrgebärend),jedoch stetig.Nun frage ich mich jedoch,ob sie wohl ganz zurückgegangen ist,wenn noch immer minim Wochenfluss kommt?Wie würde ich merken,dass was nicht stimmt?
Und 2.ist es normal,dass mein Bauch noch immer berührungsempfindlich ist und zb wenn ich lang stehe oder viel hebe oder laufe,dass die Wunde wieder schmerzt?
Herzlichen Dank und freundliche Grüsse

von mamselle am 24.06.2016, 19:29 Uhr

 

Antwort:

Gebärmutterrückbildung

Liebe mamselle,

das eine hat wahrscheinlich mit dem anderen zu tun!

Da Sie anscheinend schon wieder voll in Aktion sind, reagiert die Gebärmutter mit Blutungen.

Und ja, die Berührungsempfindlichkeit ist normal. Es wurden auf der Linie der Naht tausende kleine Nerven durchtrennt - und die suchen Ihr Gegenüber.
Und ja, auch der Wundschmerz ist normal. Sie haben eine große OP hinter sich. Die verträgt weder schweres Heben noch laufen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 25.06.2016

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.