Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von DidiM am 23.11.2011, 17:10 Uhr

Rechtschreibprobleme in der 2. Klasse

Hallo!
Ich komme gerade vom Elternsprechtag und leider ist er in Deutsch nicht gut ausgefallen.
Mein Sohn sieht eigene Schreibfehler nicht, auch wenn er auf das zu verbessernde Wort hingewiesen wird, vergißt Wörter und viele Buchstaben, beim Abschreiben oder Diktat.
Selbst geübte Texte sind sehr fehlerhaft. Wörter im gleichen Text, die er erst richtig schreibt, schreibt er weiter unten im Text falsch und er merkt es selbst überhaupt nicht. Außerdem fällt ihm manchmal nicht ein, wie ein Buchstabe überhaupt geschrieben wird.
Die Lehrerin hat nun die Hamburger Schreibprobe empfohlen, die die Förderlehrerin Anfang Dezember mit ihm machen will.

Mein Sohn hat erst sehr spät (4) sprechen gelernt, mit Hilfe von 120 Logo-Stunden. Er hat ein "schlechtes" Gedächnis lt. dem Arzt vom Früherkennungszentrum, wo wir mit 5 und 6 Jahren waren.
Die Logopädin sagte bei ihrer letzten Logostunde vor 1,5 Jahren, daß Rechtschreibung und Aufsatz vielleicht immer schwer für ihn sein wird.

Lesen hat er sehr schnell und leicht gelernt. Kann es trotzdem Lese-Rechtschreib-Schwäche sein?

Nun frage ich mich, was wir tun können. Einfach abwarten? Üben? Einen Facharzt (wen? wohin geht man?) aufsuchen?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Danke fürs Zuhören.

Gruß,
Didi

 
8 Antworten:

Re: Rechtschreibprobleme in der 2. Klasse

Antwort von Birgit67 am 23.11.2011, 19:33 Uhr

wenn es in der Schule Hilfe gibt dann lass ihn dort hingehen. Mein Jüngstger schreibt auch teilweise Katastrophal - auch in der 2. Klasse konnte er einen Text mit 20 Wörtern abschreiben und hatte dabei wenn es sein musste 15 und mehr Fehler.

Es wurde in der 3. Klasse dann besser - während wenn er jetzt mit 11 für sich was schreibt die Sachen nur so von Fehler durchwandert sind - während er ein Diktat durchaus mit 1 Fehler nur schreiben kann. Aber die Aufsätze sind Rechtschreibtechnisch eine Katastrophe.

Wenn es aber schon immer Probleme gab dann spricht doch mit dem KA darüber der weis bestimmt die richtigen Anlaufstellen für Dich da er ja Dein Kind am besten kennt.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rechtschreibprobleme in der 2. Klasse

Antwort von fracla am 23.11.2011, 19:50 Uhr

Diese Schreibprobe, die die Förderlehrerin machen will, ist wahrscheinlich dazu da, um rauszufinden, ob er LRS hat oder nicht. Denke ich mir jedenfalls. Warum sonst sollte sie einen Test machen? Sprich mal mit der (Förder-)Lehrerin. Die sollten eigentlich wissen, wohin du dich wenden kannst. Vielleicht arbeiten die Schule ja auch schon mit einer LRS-Förderstelle zusammen.

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rechtschreibprobleme in der 2. Klasse

Antwort von Isabell01 am 23.11.2011, 20:04 Uhr

Ich kann Dir für dieses Problem das PC Programm "gut1" sehr ans Herzen legen. Ich hab hier im Forum durch Zufall davon erfahren und mir auf der Seite mal die Demo Version gezogen. Mein Sohn hat es gern gespielt und nun hab ich es gekauft.
Es ist wirklich ein super Programm bei Rechtschreibproblemen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @DidiM

Antwort von montpelle am 23.11.2011, 21:05 Uhr

"Kann es trotzdem Lese-Rechtschreib-Schwäche sein?"

Warum brauchen Eltern immer eine Ausrede für Probleme ihres Kindes ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rechtschreibprobleme in der 2. Klasse

Antwort von golfer am 23.11.2011, 21:41 Uhr

nicht abwarten..handeln......und GUT1 ist echt gut....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

klärt das ab........

Antwort von Caot am 24.11.2011, 10:38 Uhr

.....wenn es LRS ist, dann bekommt er einen Nachteilsausgleich.

Geh zu deinem Kinderarzt und lass Dich an ein SPZ überweisen. Die testen dann alles und grundlich. Geh das an!

Ich drücke Euch die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @montpelle: Was bist du für eine dumme Kuh?

Antwort von DidiM am 24.11.2011, 14:46 Uhr

Warum Ausrede? Ich suche nach Gründen und Lösungen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@alle: Vielen Dank

Antwort von DidiM am 24.11.2011, 14:48 Uhr

Hallo!
Ich werde nun erst mal einen Termin mit der Förderlehrerin machen. Sie sollte vielleicht seine Vorgeschichte kennen, um vielleicht eine bessere Empfehlung geben zu können. Den Test lassen wir auf jeden Fall machen. Und täglich ein wenig üben.
Vielen Dank.

Gruß
Didi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Schule in 2. Klasse wechseln, wie?

Hallo, wir haben massive Probleme mit der Lehrerin meines Sohnes. Kurz gesagt sie mag keine Jungs und das läßt sie die Jungs auch spüren. Termine beim Rektor usw hat alles nichts gebracht. Nun möchte ich das mein Sohn die Schule wechselt denn dieser Zustand ist nichtmehr ...

von Janigirl 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

2. Klasse u. Rechtschreibung - Übungsheft mit Übungen aus der Schule....

Hallo mein Sohn hat heute ein Deutsch-Übungsheft aus der Schule mit dabei weil darin Hausaufgaben auf sind. Ich blättere dann immer mal interessehalber durch um zu gucken, was so gemacht wird.... Nun sehe ich ein Blatt, da stand oben ein Text zum Teil mit Bildern ...

von RR 10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Bücher lesen 2. Klasse - welche?

Hallo mein Sohn (7, 2. Klasse) hat in den Sommerferien 7 Bücher gelesen (beim Lesesommer mitgemacht, waren die 1. Klasse-Lesebücher von Duden etc.) u. hatte viel Spaß dabei. Da er diese 1. Kl-Bücher mittlerweile in einer halben h durchliest, ist er auf Bücher für "größere" ...

von RR 20.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Diktat 2. Klasse

Wir haben das Diktat von vor zwei Wochen zurückbekommen. Ein paar der Lernwörter waren drin, ansonsten anderer Text. Die Lehrerin hatte es nicht Wort für Wort sondern schon satzweise diktiert. Mein Sohn hat vier von 26 Wörtern richtig (auch nur 10 Wörter stehen gehabt), dabei ...

von Birke 07.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Kurzkontrollen 2. Klasse - wird bekannt gegeben, über was?

Hallo, Fynn geht mittlerweile in die 2. Klasse. Gestern wurde die 1. D-Kontrolle und heute die 1. Ma-Kontrolle geschrieben, aber ich bin immer davon ausgegangen, dass bekannt gegeben wird, worüber geschrieben wird. War oder ist hier leider nicht der Fall. Wird es bei euch ...

von doreen_fynn 27.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Frage zur Benotung 2. Klasse (NRW), gern an Lehrer/-innen

Hallo, ich habe mal eine Frage: Wir hatten letztens Elternabend, es ging u.a. um die Benotung 2. Klasse (wir haben jahrgangsübergreifende Klassen, also 2./3. Klasse). So, die Aussage zur Benotung war: Es werden keine Test oder ähnliches geschrieben. Benotet und bewertet ...

von Mucki+Ninchen 15.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

2. Klasse in Bayern

Guten Abend, allerseits, meine Tochter kommt nach den Sommerferien in die 2. Klasse und ich frage mich was uns dort erwartet... Kann mir vielleicht jemand einen Stundenplan einer bayerischen 2. Klasse als Muster einstellen, so dass ich schon mal weiß wie viele Schulstunden ...

von SimoneL 31.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Schulbücher 1 + 2. Klasse Rheinland-Pfalz

1. Klasse: - Leselernbuch: TeilA, Löwenzahn und Pusteblume; ISBN: 978 3 507 40670 4; 4€ - Leselernbuch: Teil B, Löwenzahn und Pusteblume; ISBN: 978 3 507 40671 1; 4€ - Leselernbuch: Teil B, Löwenzahn und Pusteblume; ISBN: 978 3 507 40672 8; 4€ 2. ...

von Gucci75 26.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

2. Klasse Bayern - Fahrradprüfung?

Guten Morgen Gestern teilte mir meine Tochter mit, dass sie heute ihren Fahrradhelm mitnehmen sollen und sie können auch ihr Fahrrad mitbringen, ansonsten würden sie ein Schulfahrrad gestellt bekommen. Ansonsten haben wir keinerlei Informationen erhalten. Was machen die in der ...

von charty 20.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Rechenwege 2. Klasse

Gibt es eigentlich den "richtigen" Rechenweg? Sohn hatte gestern solche Aufgaben auf 53 - 30 - 7 = Ich würde in dem Fall erst - 7 rechnen, mir den Einer schon notieren und dann noch - 30. In der Schule hätten sie es aber ganzzzz anders gemacht - nur wie konnte er mir ...

von Anne67 19.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.