Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Badefrosch am 30.10.2016, 11:13 Uhr

Gedicht lernen - 2. Klasse

Junior darf in den Ferien 1 Gedicht lernen.

4 Strophen mit je 4 Teilen
Thema: Gemueseball

Abschreiben weigert er sich, selber lesen will er auch nicht, aufgenommen zum abspielen scheint nicht zu reichen.

Er tut sich extrem schwer mit merken, hatten sie leider auf der Foerderschule kaum gemacht. Aber egal da muß er durch.

Schon beim ersten Gedicht hatten wir Probleme und da war der Text noch leicht. Er hat erzaehlt, dass er es nach einer Woche vorlesen und nachsprechen nicht hinbekommen hat, viele aus der Klasse konnten es schon am Tag danach.

Wie kann ich ihm helfen?
Der Text reimt sich, ist aber auch schwer in Bilder umzusetzen.

 
10 Antworten:

Re: Gedicht lernen - 2. Klasse

Antwort von pauline-maus am 30.10.2016, 11:23 Uhr

beim ersten gedicht haben ich das etapemweise mit meiner tochter gemacht. jeden tag eine neue zeile und dann immer das bis daher gelernte zusammen nochmal aufsagen lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedicht lernen - 2. Klasse

Antwort von Mutti69 am 30.10.2016, 12:07 Uhr

Mein Sohn verweigert sich da auch, was dazu führt, dass er viel länger braucht als andere.

Ich sprech ihm das immer vor, teilweise klatsche ich den Rhythmus.
Was auch hilft, ist, wenn er sich dabei bewegt...Zimmertrampolin ist ganz hilfreich und beim Hüpfen aufsagen (das soll die zweite Gehirnhälfte mit aktivieren).

Und komischerweise lernt er bei der Oma deutlich schneller Vielleicht probiert es jemand anderes mit ihm mal?!

P.S.: es wird besser!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedicht lernen - 2. Klasse

Antwort von muddelkuddel am 30.10.2016, 14:21 Uhr

die klassiche übeweise ist:

1 zeile. dann 1. und 2. zeile. dann 3. zeile, dann die ersten 4 zeilen etc...am besten in die "reimabschnitte" unterteilt.

für kinder die sich schwer tun: singen, klatschen, das gedicht "rhythmisieren" und auch, wenns nicht gefällt: abschreiben hilft

oder: erst ich eine zeile, dann ergänzt du den reim, dann andersrum

und die idee, alles mit bewegung zu lernen, ist auch prima

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedicht lernen - 2. Klasse

Antwort von lubasha am 30.10.2016, 20:53 Uhr

Meine grosse kann es auch noch nicht alleine. Also lese ich vor, sie wiederholt die Zeile. Und so bis zur Ende der ersten Stroffe (3 Bis 5 mal, ja nach Fortschritt ). Dann 2 Zeilen auf einmal (auch 3 bis 5 mal) dann die ganze Stroffe. Zur ersten kommt am nächsten Tag die zweite und am Tag 3 die dritte. Gerne unterwegs, ich habe selber immer im Laufen gelernt.

Kleiner hatte nie Motivation, auswändig zu lernen. Da helfen Gummibärchen. Nach jeder aufgesagten Stroffe 1x. Plötzlich musste ich nicht 15 mal wiederholen (und Kind hört nicht zu, Ohren auf Durchzug) sondern nur 2 bia 3, dann saß das ganze. Sehe an, er kann es.

Jetzt war es kein Problem, in 3 Tagen 6 Baderegeln zu lernen, und 2 Tage später 16 Zeile von einem Lied (hat 4 Stoffen a 8 Zeilen). Jetzt, Paar Tage später, ist das ganze Lied gelernt. Und ein kleines Gedicht dazu.
Sie müssen jede 2 Wochen 4 kurze 4 Zeilen Gedichte lernen, Paar Lieder pro Halbjahr für Aufführungen (je in Deutsch für musikalische Früherziehung und in muttersprachlichen Unterricht fürs Chor, Vorführungenjeweils in der Weihnachtszeit und zum Schulende), und Baderegeln kamen irgendwie plötzlich, ich habe sein Kursen aus den Augen verloren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedicht lernen - 2. Klasse

Antwort von clarence am 31.10.2016, 10:30 Uhr

Ich habe ihm immer den ersten Reimabschnitt aufgesagt und er musste ihn nachsprechen bis er ihn konnte.

Danach kam der 2. Reimabschnitt dran.

Pro Können von 1 Reimabschnitt ev. eine Süßigkeit?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedicht lernen - 2. Klasse

Antwort von alleseinefragedereinstellung am 31.10.2016, 11:13 Uhr

Hallo Badefrosch,

wird würde man sich weigern abzuschreiben - zu faul - aber auf lesen bestehe ich dann schon - das ist das muss

Und dann gehts los - wenn es das Gedicht ist was ich meine

Male eine Zwiebel, dann die Petersilie und dann Sellerie etc. auf - als Gedächnisstütze und dann "wird hier bei uns" gehüpft und getanzt - klingt erstmal komisch, ist aber so :-)

Und wenn es das Gedicht ist, dass ich meine geht es doch ums Tanzen - also dann auf die Zehen treten (spilerisch) - fein schick tanzen

So bekomme ich jedes Gedicht in den Kopf der Kinder -

PS: psst: ich habe immer so gelernt - ich musste zusammenschreiben, dann lesen und dann habe ich getanzt oder vor dem Spiegel ein Referat gehalten - das habe ich sogar im Studium noch gemacht - habe so viel ins Langzeitgedächnis bekommen - wenn ich nur auf Kurzzeit gelernt habe, dann hat lesen gereicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedicht lernen - 2. Klasse @alleseinefragedereinstellung

Antwort von Badefrosch am 31.10.2016, 14:01 Uhr

Ich denke, das ist das Gedicht, was du meinst.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Juhu! Gerade sollte Herr Ribbeck auf Ribbeck im Havelland...

Antwort von Mutti69 am 03.11.2016, 9:43 Uhr

...bis zum nächste Tag gelernt werden.

Gibt sicher Kinder, die schaffen das klaglos...meiner gehört nun mal nicht dazu.
SiloPo, aber ich musste ganz arg an dein AP denken :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedicht lernen geht leicht in der "Genierolle".

Antwort von f.j.neffe am 03.11.2016, 10:01 Uhr

Von der Pädagogik, die es selber nicht kann, haben wir die Misserfolgsrolle bestens gelernt:
Wenn es nicht geklappt hat, strengen wir uns an und geben uns Mühe und überwinden uns und machen uns auf ejde erdenkliche Weise nieder.
Das lernt dein Kind gerade von dir und der Lehrerin.
Dabei geht LERNEN + MERKEN doch ganz leicht:
Man muss runter von der SACHebene und rauf auf die PERSÖNLICHKEITSebene und dort ständig für PERSÖNLICHKEITSWACHSTUM sorgen.
Nur WACHSEN macht dem Leben GEWACHSEN.
Also müssen wir die Persönlichkeit stärken.
Gerade wenn es (noch) schwer geht.
Der franz. Jesuitenpater A. Eymieu hatte vor über hundert Jahren guten Erfolg damit, dass er Menschen stets so behandelte, als ob sie schon so gut wären, wie er sie haben wollte.
Behandle also dein Kind als Genie noch bevor es eins ist!
Bestätige ihm, dass es auf dem Erfolgsweg ist und seine Sache gut macht!
Begeistere seine Talente!
Die wachsen davon.
In der neuen Ich-kann-Schule (Youtube, Facebook, Google usw.) finden sich praktische Beispiele.
Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedicht lernen - 2. Klasse

Antwort von alleseinefragedereinstellung am 08.11.2016, 9:07 Uhr

und, wie hat es geklappt?

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Diktat bzw. Deutschprobe 2. Klasse

Als wie viele Fehler wird hier Groß- und Kleinschreibung gerechnet? 1. Diktat - 2. Klasse (zuvor Lernwörter geübt) Ist nur ein Teil der Deutschprobe, der Rest (Lernwörter aus Bild erkenn und richtig schreiben, Purzelwörter, Fehler erkennen und richtig daneben schreiben, ...

von Badefrosch 30.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

2. Klasse 1 mal 1 lernen

Hallo, hier ist zur Zeit etremer Stress wegen 1 mal 1 lernen. Die Lehrerin lies Lernkontrollen schreiben, 10 Minuten für ca 50 Aufgaben. Mein Sohn hat nur die Hälfte geschafft. Offiziell wurde es nicht benotet, die Note aber mit Bleistift drunter geschrieben. Es hagelte 4er ...

von MoneSi 24.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Nachschrift Grundschule 2. Klasse

Hallo, vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen der selbst damit schon Erfahrungen gemacht hat. Meine Tochter ist in der 2. Klasse und kam gestern mit einer 6 nach Hause. Sie erzählte mir sie hätten eine Nachschrift geschrieben, das heißt die Kinder bekommen einen kurzen ...

von Peg14 04.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Wie anspruchsvoll ist die 2. Klasse im Vergleich zur 3. Klasse (Bayern)?

Unser Sohn hatte vor 2 Jahren einen Gesamt IQ von 87 + eine Sprachentwicklungsverzögerung, weswegen er derzeit eine Diagnoseförderklasse besucht mit derzeit 10 Kindern. Logopädisch ist er austherapiert, der aktuelle Gesamt IQ ist bei 102, im Teilbereich Rechtschreibung wurde ...

von Badefrosch 27.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

englisch 2. klasse ...schon probleme

hallo, mein kind geht in die 2. Klasse in NRW und hat seit einem Jahr englisch. nun kam es gestern heim und war traurig, weil es die uhrzeiten nicht konnte. ich fragte abends mal die zahlen ab, die es gar nicht konnte. frage: ist das schon schlimm? ich weiß ja gar nicht ...

von hanfri 25.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Mobbing in der 2. Klasse

hallo, unsere tochter geht in die 2e klasse einer grundschule. sie ist die kleinste und jüngste aus der klasse. 4 jungen aus der klasse mobben sie. auf dem schulhof wurde sie mehrfach getreten und auch schon geohrfeigt. mit der lehrerin habe ich gesprochen, da passiert ...

von silke21 09.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Versteht Aufgabenstellung nicht 2. Klasse

Hallo. Mein Sohn 2.Klasse versteht in Deutsch oft die Aufgabenstellung nicht und weiss dann nicht, was er machen soll. Sie haben ein Arbeitsheft (Sprachfreunde) und dort kommt er oft nicht klar und hatte dadurch jetzt schon zweimal eine schlechte Note. Wenn ich ihm erkläre, was ...

von babymieze 22.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

VA oder SAS in der 2. Klasse Bayern - wer entscheidet?

Lt. bayrischem Lehrplan Plus darf zwischen Vereinfachter Ausgangsschrift und Schulausgangsschrift entschieden werden. Wer entscheidet das? Die Schule oder der zuständige Klassenlehrer? Das Lehrwerk "Karibu" bietet in der 2. Klasse das Spracharbeitsbuch ja in allen ...

von Badefrosch 21.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Mathe-Frage 2. Klasse

Hallo, ich brauche bitte einmal einen Denkansatz, wie ich meinem Sohn (2. Klasse) Textaufgaben der folgenden Art nahebringe: "In den Klassen 1a und 1b sind zusammen 47 Kinder. In der Klasse 1b sind 3 Kinder mehr als in der Klasse 1a. Wie viele Kinder sind in der Klasse ...

von betty71 24.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

2. Klasse und Konzentrationsstörung?! ;-(

Hey, unsere Kleine ist 7 Jahre alt und geht in die 2. Klasse. Wir haben das Problem, dass sie zu leicht ablenken lässt! Wird also mit den Aufgaben nicht fertig in der Klasse, weil sie es interessanter findet, wenn der Nachbar mit dem Stuhl kippelt oder wenn ein Kind in der ...

von Coronay 08.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Klasse

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.