Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von TanjaO am 21.08.2006, 9:47 Uhr

feste Freundschaften

Hallo,

erstmal einen schönen guten Morgen :-)

Ich wende mich an dieses Forum, da hier ja Eltern sind mit Kindern die das 1. Schuljahr schon "hinter sich" haben.

Meine Frage: Wie lange hat es gedauert, bis sich Freundschaften gefestigt haben?

Meine Tochter ist am 10. August eingeschult worden, hat also die erste Woche vorbei.
Letzte Woche hat sie sich mit einem Mädchen angefreundet, dann gab es am Freitag einen kleinen Streit, die anderen Mädchen waren dann auch plötzlich gegen sie und sie stand ganz alleine da. Heute morgen kam sie in die KLasse und schaute irgendwie traurig.

Ich bin nach Hause und denke jetzt die ganze Zeit an meine Maus, wie es ihr wohl geht.
Sind Kinder denn so nachtragend, oder stelle ICH mich jetzt nur so blöd an. Immerhin war ja jetzt das WE dazwischen.

Vielen dank fürs "zuhören", vieleicht hat ja jemand einen Tipp für mich

Liebe Grüße

Tanja

 
6 Antworten:

Re: feste Freundschaften

Antwort von KaMeKai am 21.08.2006, 10:22 Uhr

Hallo,
leider ist es unter Mädchen tatsächlich so, dass sich die immer wieder verkrachen und versöhnen. Mal wird die eine, mal die andere ausgeschlossen. Man nennt das wohl "zickig". Meine Tochter ist definitiv keine Zicke und ist auch nie wirklich gemein zu anderen Kindern. Aber sie verkracht sich eben regelmäßig mit ihren 2 besten Freundinnen, meist ruft die eine am Nachmittag dann an, entschuldigt sich und alles fängt von vorne an. Man muss sich da als Mutter ein dickes Fell anschaffen, weil man es ohnehin nicht ändern kann.
Ich achte allerdings drauf, dass meine Tochter keine anderen Mädchen ausschließt und sich möglichst sozial verhält.
LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feste Freundschaften

Antwort von max am 21.08.2006, 11:33 Uhr

Lisa kommt jetzt in die 2. und war/ist auch immer sehr schüchtern. Wenn sie angesprochen wird schaut sie oft auch erstmal auf den Boden und sagt nichts.

Trotzdem hat sie relativ schnell eine beste Freundin gefunden die jetzt auch neben ihr sitzt. Ich wüßte nicht dass die beiden schon mal ernsthaft gestritten hätten.
Allerdings im Kiga war es auch so, sie ist an ihren Tamu Freunden (selbe Gruppe) gehängt und wenn die mit wem anderen gespielt haben (auch wenn sie mitspielen hätte können, sollen) wollte sie nicht und war alleine. Sie ist halt eher der Typ der eher nur zu zweit spielen will, kann man nicht ändern denke ich.

Wegen Einladungen ist halt schwer. Wenn sie so schüchtern ist weiß ich nicht ob sie die Mädels fragen würde ob sie mal kommen möchten. Ich frag Lisa halt des öfteren ob sie nicht Mädchen XY zum spielen einladen mag. Aber meistens haben wir unter der Schulzeit nicht wirklich Zeit weil ich ganztags arbeite.

Mit der Mutter ihrer neuen besten Freundin verstehe ich mich übrigens ganz gut und wir waren schon mal gemeinsam wandern mit den Kindern. Und tw. ruf auch ich die Mutter an und sage dass sie gerne mal mit ihrer Tochter wieder spielen möchte. Da ist aber auch klar dass die Freundin das auch will.

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feste Freundschaften

Antwort von Birgit67 am 21.08.2006, 12:13 Uhr

die ersten 6 Monate waren ein durchtesten der neuen Mitschüler, jeder wurde mal besucht zum spielen und andere kamen her, dann haben sich bei meinem Sohn zuerst 3 jetzt sind es 5 beste Freunde "ausgesiebt" mit denen er regelmässig was unternimmt sich gemeinsam miteinander trifft und auch zu den Geburtstagen eingeladen werden.

Gruss Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: feste Freundschaften

Antwort von schnecke71 am 21.08.2006, 13:42 Uhr

Erfahrungsgemäß dauert es etwa bis Weihnachten bis sich neue Freundschaften so richtig rauskristallisieren.
Klar - die Kinder müssen sich ja auch erst richtig kennenlernen und zu Beginn sind sie doch mit dem Erleben des Schulalltags allein schon ziemlich beschäftigt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kamekai

Antwort von mams am 21.08.2006, 15:33 Uhr

Hallo, ist das Deiner Meinung nach bei Jungen anders? Ist eine ernst gemeinte Frage, ich kann da noch keine Erfahrungen aufweisen. Interessiert mich einfach nur.

andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kamekai

Antwort von Jonica am 21.08.2006, 15:45 Uhr

Hallo,

mit Jungs ist es anders, da wird nicht gezickt sondern gekloppt.Aber auch dort bilden sich eingefleischte Freundschaften.

LG Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.