Silke Westerhausen

Streptokokken B positiv - geplante Sectio: besser doch im Perinatalzentrum?!

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

in einer Woche soll bei mir aus diversen Gründen ein geplanter Kaiserschnitt durchgeführt werden. Hierzu habe ich mich in einer "normalen KLinik" d.h. kein Perinatalzentrum bzw. Klinik ohne eigene Kinderklinik angemeldet. Nun hatte ich heute meine letzte Vorsorgeuntersuchung bei meinem Frauenarzt, der mir sagte, dass der Streptokokken B Test positiv ausgefallen ist.
Sollte ich nun wegen einer möglichen INfektion meines Babys besser die Klinik wechseln und in ein Perinatalzentrum fahren? Ich will auf keinen Fall mein Kind gefährden, aber natürlich auch nicht grundlos und so kurzfristig die Klinik verrückt machen, bei der ich schon alle Formalitäten erledigt habe...

von Tomsa am 01.07.2019, 22:53 Uhr

 

Antwort auf:

Streptokokken B positiv - geplante Sectio: besser doch im Perinatalzentrum?!

Hallo,

Es ist nicht notwendig,dass der KS in einer Klinik mit angeschlossener Kinderklinik stattfindet.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 02.07.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Streptokokken B Test wiederholen

Hallo ich hatte in der 34 SSW ein Streptokokken B Test, der laut Ärztin schwach positiv ausgefallen ist. Allerdings im Mutterpass mit positiv vermerkt wurde so das die Antibiotika gabe unter der Geburt angezeigt ist. Nun nutze ich seit einigen Wochen jeden Abend einen (Manuka ...

von Ivelchen 11.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B Test

Guten Abend, vielleicht hab ich schon zu viel gelesen, denn ich bin leicht verunsichert...ich bin nun in der 37.SSW und werde aus medizinischen Gründen in den 39.SSW eine re-sectio (meine 1.Tochter würde 2010 per KS geboren ) bekommen. Nun hat meine FÄ keinen Test auf ...

von Lilly10 06.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B - was ist zu beachten?

Ich habe eben im Mutterpass gesehen, dass Streptokokken der Gruppe B (Streptococcus agalactiae) bei mir festgestellt wurden. Momentan bin ich in der 16. SSW, meine FA hat mir davon nichts gesagt. Nun frage ich mich, ob es diesbezüglich irgendetwas zu beachten gibt-? LG, ...

von Clue 05.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Dammmassage bei Streptokokken B

Guten Tag, momentan befinde ich mich in der 35 (34+6) SSW. Ich wurde positiv auf Streptokokken B getestet. Da ich keine Beschwerden habe wird dies erst bei der Geburt behandelt. Meine Frage ist: Kann ich trotzdem die Dammmassage machen? Sollte ich auf Sex ...

von bina 19.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B gefunden 37.ssw

Hallo, ich befinde mich momentan in der 37.ssw (36+2). Nun hat mich mein arzt informiert das bei mir beim streptokokken B abstrich was gefunden wurde, der also positiv sei. Ich mach mir jetzt natürlich sehr große sorgen, klar weiß ich bzw wurde ich informiert das ein ...

von trulla_xoxo 11.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

auch eine Frage zu Streptokokken B

Sehr geehrtes Expertenteam, in der 22.SSW wurde bei mir ein Abstrich durchgeführt, da ich einen leicht auffälligen PH Wert hatte und ich in der 1. SS vorzeitigen Blasensprung aufgrund einer Infektion hatte. Bei diesem Abstrich wurden massiv B Streptokokken festgestellt. Der ...

von Marmita 08.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

streptokokken b infektion

Hallo, ich bin in der 36 ssw mit meinem 5. Kind schwanger. Bei meiner zweiten ss hatte ich Streptokokken die während der Geburt behandelt wurden, bei den nachfolgenden Geburten weiß ich es nicht Kids waren auf jedenfall gesund. Bin ich jetzt immun oder genau das Gegenteil? Soll ...

von Cleo27 06.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Schneller Geburtsverlauf und Streptokokken B

Hallo Ich bin mit meinem 3. Kind schwanger ( erst 6 SSW). In der 2. Schwangerschaft 2010 bin ich auf B-Streptokokken positiv getestet worden. In der 1. Schwangerschaft 2007 war ich noch B-Streptokokken negativ. Die beiden Geburten waren spontan und sind beides Mal sehr ...

von Trotzkopf80 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B und Antibiotika-Allergie Was nun??

Hallo, ich befinde mich erst in der 22.SSW allerdings mache ich mir schon seit längeren Gedanken über die Geburt. Kurz Vor Empfängnis wurde bei mir eine ziemlich starke Besiedlung mit Streptokokken B entdeckt, welche bislang nicht mit Antibiotika behandelt wurde. Da ich ...

von Gruebelmonster 18.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B und ambulante Geburt

Hallo. Ich bin in der 37. SSW und der Test auf Streptokokken B war positiv. Meine Ärztin meinte, eine Antibiotikagabe während der Geburt ist ausreichend. Jetzt habe ich mich (leider) im Internet informiert und habe Angst. Eigentlich wollte ichin unserem Klinikum (ohne ...

von Kleines-Mäusebaby 02.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.