Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

LL - Problem oder normal?

Frage von Jasmin79  -  19.10.2009
Hallo Dr. Posth,
bei u.T.(knapp3J.),im S.d.Forums"erzogen",scheint die LL nicht so richtig klappen zu wollen.Papa ist gefragt,aber hpts. nur z.Spielen.Zu
Bett gehen klappt nur wenn ich nicht da bin(praktizieren wir 2-3x/W.).Auch trösten nur von mir.Morgens Probleme wenn Papa sie aus dem Bett holt,auch wenn ich weg bin.(Bei Oma klappt es dagegen problemlos).Seit kurzem will sie auch wieder im El.schlz. schlafen, aber nur wenn ICH sie zu Bett bringe.Wird sie von meinem Mann gebracht,will sie im eig.Z.schlafen.(Schlief bis 03/09 im El.schlz.,dann auf eig.Wunsch im eig.Z.).Sie scheint i.M.allg. wieder etwas anhänglicher/weinerlicher(sehr sensibel),zeigt aber in anderen Bereichen Entwicklungsfortschritte(vor allem im Umgang mit anderen gleichaltr.K.,vor denen sie bisher eher ängstlich war).Kein starker T.,eher milde(nicht-hinhören) wenn überhaupt.Hat viele Freiheiten,sehr einsichtig,spr.u.mot.ihrem Alter voraus.Ist das alles im Rahmen?Übrigens,falls wichtig,2.Kind kommt im Feb.
J.

LL - Problem oder normal?

Antwort von Dr. Posth  -  21.10.2009
Hallo, bekommt Ihre Tochter denn viel mit ven Ihrer Schwangerschaft, wird über das Geschwisterchen schon gesprochen? Es kann sein, dass sich Ihre Tochter deswegen noch einmal der Bindung zu Ihnen versichern möchte und deswegen verstärkt anhänglich ist. Das Papa-Problem hängt vielleicht damit zusammen, dass sich Ihr Mann seiner Tochter überwiegend auch nur als Spiele-Papa präsentiert und beim Zubettbringen und anderen Versorgungspflichten nicht die Zuwendungsintensität und Einfühlsamkeit aufbringt wie Sie als Mutter. Vielleicht sollte er da seine Strategie etwas ändern. Ansonsten scheint mir aber alles ganz altersgerecht zu sein und gut zu laufen. viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.