Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Bin langsam verzweifelt

Frage von Pharao  -  19.11.2007
Hallo Herr Dr. Posth,
meine Tochter (6 Monate) mag keine Gemüsegläschen, daraufhin habe ich selber gekocht, doch das mag sie auch nicht. Sie schreit wie am Spiess. Es ist aber auch nicht so, dass sie noch nicht soweit wäre, Obstgläschen verputzt sie im Eiltempo, Babykekse isst sie u. will alles probieren was wir essen. Wehe wenn nicht, dann ist das Gebrüll gross. Klar geben wir ihr nichts ausser mal Brotrinde oder ersatzweise ein Stück Keks, aber ich weiss in Bezug auf Gemüse nicht mehr was ich machen soll. Können Sie mir einen Rat geben?

Bin langsam verzweifelt

Antwort von Dr. Posth  -  23.11.2007
Hallo, in solchen Fällen hartnäckiger Verweigerung von Speisen gibt es eigentlich immer nur das geduldige, um nicht zu sagen, beharrliche Ausprobieren. Sie sollten es aber unbedingt vermeiden, sofort danach Kekse oder Obstgläschen zu geben, wenn Ihre Tochter das Gemüsegläschen verweigert hat. Danach gibt es nur Milch und sonst nichts. Sonst konditionieren Sie Ihre Tochter ungewollt auf den Süßgeschmack. Sie können aber gerne auch hier im Forum die Ernährungsberaterin auch noch einmal fragen. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.