Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Was bedeutet Placenta circumvallata

Antwort in der Beratung Pränatale Diagnostik

Herzlichen Dank für Ihre Antwort.
Wenn ich diese Placenta Circumvallata hätte, würde dann ein gewisses Risiko für das Baby bestehen?
Im Mutterpass steht abgekürzt "Plac. Circ.", also gehe ich davon aus, dass es sich um dieses circumvallata handelt.
Bitte entschuldigen Sie meine Fragen, aber ich fühle mich von Seiten meiner Ärztin in diesem Punkt nicht ausreichend informiert. Und im Grunde möchte ich nur wissen, ob dem Baby oder mir auf Grund dessen etwas passieren kann.

LG

von Ela263 am 24.02.2016, 20:19 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Dr. med. L. Hellmeyer

Dr. med. L. Hellmeyer

Geburt per Kaiserschnitt

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Placental bump

Hallo! Bei mir wurde im Januar in der 11 ssw ein "placental bump" diagnostiziert. Wir waren bei einen Spezialisten, der meinte, es würde häufiger auftreten, bis zur 16./17. Ssw wachsen sich dann verkleinern und irgendwann verschwinden. Es wächst aus der Uteruswand und hat ...

von Baumwipfel 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta

Diagnose Placenta accreta / percreta

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, Ab welcher SSW ist die Diagnose Placenta accreta / perccreta sicher? Zu meiner Vorgeschichte: Ich hatte 2007 und 2008 bereits einen Kaiserschnitt einmal wegen Hellp und einmal wegen Präeklampsie und der Gefahr eines erneuten ...

von Umm Safiya 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta

wahrscheinlichkeit placenta praevia

hallo prof. hackelöer, wenn ich in der 14. ssw eine vwp hatte, wie hoch ist d wahrscheinlichkeit, dass diese eine placenta praevia wird? anders gefragt: in welche richtung verschiebt sich d placenta durch das gebärmutterwachstum am häufigsten? vielen dank f ihre ...

von rosengartenmaedels 23.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta

Placenta praevia totalis

Hallo! Ich bin in der 21. SSW und beim Organscreening wurde eine Platenta praevia totalis festgestellt. Sie liegt wohl hauptsächlich an der Hinterwand und mit einem Ende über dem Muttermund. Zwei Ärzte waren sich einig, dass das zur Zeit noch nicht so schlimm ist. Ich habe ...

von Else2011 12.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta

Placenta praevia totalis mit QL

Ich bin jetzt in der 27+3 SSW. Am Freitag wurde nun endgültig eine Placenta praevia totalis HW diagnostiziert. Nun habe ich am 28.4. in der Uni Dresden wieder einen Termin und ich soll mir überlegen ob ich mich ab dann einweisen lasse. Noch habe ich keine Blutungen, aber ich ...

von skimaus2312 05.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Placenta

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.