Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Nackenfalte 4mm

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Hallo herr doktor,

ich war am mo bei meiner FÄ, die hat eine nackenfalte von 4mm entdeckt, das war bei beim ersten normalen screening!!!!

Sie hat mir angeboten eine fruchwasseruntersuchung machen zu lassen oder ich gehe erstmal zu einem pränataldiagnostiker.......habe mich erstmal für den pränataldiagnostiker entschieden!!!!

Ist denn eine nackenfalte von 4 mm sehr bedenklich?
Was macht ein pränataldiagnostiker anders bzw.welche untersuchungen führt er durch?
Würden sie bei solch einem befund gleich zu einer fruchtwasseruntesuchung raten?

Ich bin total verunsichert und ich habe riesige angst und dieses warten auf den termin nä wo ist die hölle!!!!!

Ich bin übrigens 31 jahre alt und in der 11+1 ss wo.........es gibt von seitens meines vaters viele herzerkrankungen, mein vater selbst ist mit 49 jahren an einem herzinfarkt gestorben......ich und mein partner sind allerdings gesund!!!!

Danke

von elli09 am 09.03.2011, 16:42 Uhr

 

Antwort auf:

Nackenfalte 4mm

Hallo Elli09,
eine Nackenfalte von 4mm ist auffällig,bedeutet aber nicht in jedem Fall ein krankes Kind.Es muß aber abgeklärt werden.Ein Praenataldiagnostiker kann noch mehr Einzelheiten am Kind erkennen und kann so feststellen,ob die Wahrscheinlichkeit eines kranken Kindes höher oder niedriger ist.Dabei muß auch das Herz des Kindes ausführlich untersucht werden,da eine verbreiterte Nackentransparenz bei unauffälligen Chromosomen ein höheres Risiko für Herzfehler darstellt.Wahrscheinlich wird man aber nicht auf eine Fruchtwasseruntersuchung(Amniocentese) verzichten können-außer der Praenataldiagnostiker findet weder eine auffällige Nackentransparenz nocht Besonderheiten an ihrem Kind.Das kommt auch vor.
Also erstmal abwarten!
Alles Gute
Prof.Dr.B.-J.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 10.03.2011

Antwort auf:

Nackenfalte 4mm

hallo,

darf ich was dazu schreiben? ich würde erstmal einen pränataldiagnostiker drauf schauen lassen. unser erster sohn hatte eine erhöhte nackenfalte. die lag zwischen 3,2 - 3,7 mm. sohni ist gesund und munter. unsere kleine tochter (geboren im februar diesen jahres) hatte ein hygroma colli und eine nackentransparenz von 4,1 mm. aufgrund dieser diagnose haben wir eine chorionzottenbiopsie machen lassen. die kleine ist ebenfalls gesund und munter.
nur eine "auffällige" nackentransparenz sagt noch nichts weiter aus.

lg

claudia & kids

von claudia2406 am 10.03.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Nackenfaltenmessung

Trisomie 21 Hintergrundrisiko: 1:1009 Nackentransparenz und biochemie: 1:9209 NT * Biochemie: < 1:20000 TRisomie 13/18 Hintergrundrisiko 1:1905 Nackentransparenz 1:8081 Biochemie 1:76 adje.risiko: 1:319 ich finde die biochemie zu niedrig 1:76 laut Facharzt ...

von Monique-88 22.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Nackenfaltenmessung

Hallo Herr Dr. Hackeloer soweit scheint jetzt mit meinem Kleinen doch alles in Ordnung zu sein... Der FA hat mir jetzt wie bei meinem ersten Kind dazu geraten eine Nackenfaltenmessung mit Bluttest machen zu lassen... Allerdings bin ich erst 19 Jahre alt?? Beim ersten Kind ...

von elijasmama 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Nackenfaltenmessung

Hallo Herr Prof. Hackelör, Ich habe letzte Woche eine NT-Messung mit Blutuntersuchung, aber ohne Beurteilung des Nasenbeins, durchführen lassen. (Als Privatleistung, hab 100,-€ gezahlt) Die NT war 0,9mm, die endgültige Auswertung (mit Blutwerten) bekomme ich heute oder ...

von yvi2311 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.