Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Einseitige Plexuszyste

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Hallo,

ich war gestern beim Feinultraschall (19+5) und sie entdeckte da eine Zyste im Kopf des Babys. Sonst war alles in Ordnung, also Herz, Wirbelsäule,Bauchraum,Thorax,Gesicht usw

Nun beschäftigt mich aber diese Zyste. Sie meinte zwar, die verschwindet meist im Laufe der SS, aber es macht mir trotzdem Sorgen! Sie will in 6 Wochen nochmal nachkontrollieren.

Wie hoch ist denn ein Risiko für Trisomie 18 in dem Fall, wenn nur eine Zyste da ist? Also muss man sich da sehr Sorgen machen?

Habe viel Gutes gelesen, aber nen Kopf macht man sich ja trotzdem. Bin auch erst 24 Jahre alt und bei unserem Sohn und auch in unserer Familie ist noch nie eine Behinderung aufgetreten.

Danke für Ihre Antwort!

MfG Natalie

von MamiNatie am 15.05.2013, 16:57 Uhr

 

Antwort auf:

Einseitige Plexuszyste

Hallo Natalie,
eine einseitige Plexuscyste ist im Nichtrisikokollektiv bzw.in Ihrem Alter nur eine Normvariante und führt nicht zu einer Erhöhung des Risikos für Chromosomenstörungen- und verschwindet auch immer. Ist Ihr Kind sonst unauffällig, hat dies keine Bedeutung! Am Gehirn liegt auch keine Fehlbildung vor!
Alles Gute
Prof.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 15.05.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.