Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Ich hoffe ich kann das hier posten..

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Hey, Und zwar habe ich mir bis dato einfach nicht so viele Gedanken darüber gemacht, da viele bekannte es genauso machen. Ich verwende von meiner Oma geschenkten beschichtete Pfannen und Töpfe, jedoch ist bei allem die Beschichtung nicht mehr so toll.
Nun habe ich noch dazu zwei Pfannen und Töpfe die aus Aluminium bestehen mit einer Beschichtung drüber.
Nun mache ich mir jetzt sehr große Gedanken und Sorgen ob das meiner knapp zweijährigen Tochter und meinem ungeborenen geschadet haben könnte, da ich diese schon seit längerer Zeit verwende..: sicher seit zwei Jahren…

von Krümel202 am 24.07.2022, 17:49 Uhr

 

Antwort auf:

Ich hoffe ich kann das hier posten..

Hallo Krümel202
das ist eine gute und wirklich interessante Frage. Und sie ist schon richtig, hier im Kochforum. Leider kann ich dir nur trotzdem keine zufriedenstellende Antwort geben, da das alles nicht ganz so einfach ist und ich somit leider keine konkreten Aussagen machen kann. Das ist ein bisschen so wie die Frage danach ob Milch gesund ist oder nicht oder ob vegane Ernährung gut und oder richtig wäre.
Leider sei beschichtetes Kochgeschirr ganz allgemein betrachtet evtl nicht ganz optimal und wird aus den verschiedensten Gründen kritischer bewertet, auch wenn es noch komplett heil ist. Trotzdem ist es natürlich besser in komplett funktionsfähigen und intakten Kochutensilien zu kochen, auch aus ganz praktischen Gründen. Denn an den Stellen, an denen die Beschichtung absplittert, da hängt das Gargut schnell fest. Und das erschwert auch die anschließende Reinigung.
Ob deine Pfannen nun noch okay sind oder nicht, das kann ich nicht beurteilen. Wie gut funktionieren deine Pfannen denn in der Praxis?
Mein Rat: kaufe/besorge dir mindestens eine oder zwei Pfannen und Töpfe, welche komplett in Ordnung sind. Für eine kleine Kurzbetrachtung zur Auswahl kannst du mal hier reinschauen:
https://www.rund-ums-baby.de/tipps-aktuell/edelstahlpfanne-gusseisenpfanne-beschichtete-pfanne.htm
https://www.rund-ums-baby.de/tipps-aktuell/zum-braten-und-kochen-tipps-fuer-neue-toepfe.htm
Also dann
Grüße
Birgit N.

von Birgit Neumann am 27.07.2022

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.