Dr. Jacqueline Esch

Karies

Antwort von Dr. Jacqueline Esch

Frage:

Guten Tag,

meine Tochter (6,5 Monate) hat unten beide Zähne. Momentan putzen wir abends die Zähne mit Fluoridpasta. Aktuell bekommt sie zum Frühstück einen milchfreien Brei mit Obstmus, mittags den Gemüse-Fleisch-Brei und abends den Milchbrei. Dazwischen Muttermilch, sowie nachts auch. Jetzt hatte ich gelesen, dass man mit Zähnchen nachts nicht mehr stillen soll wegen Karies. Ist das korrekt? Und sollte man dann tagsüber nach jeder Mahlzeit (stillen und Brei) Zähne putzen?

Vielen Dank!

von AlisaKristin am 05.03.2021, 15:09 Uhr

 

Antwort auf:

Karies

Hallo,

in dem Alter ist das absolut noch vertretbar nachts zu Stillen. Sobald die Zähne da sind bitte mit einer fluoridierten Kinderzahnpasta putzen(einmal täglich) und alle weiteren Male dann nur mitWasser oder einer fluorierterem Zshnpasta und Dauernuckeln vermeiden.
Langfristig sollte dann nachts auf Wasser oder ungesüßten Tee umgestellt werden .

Viele Grüße und alles Gute

von Dr. Jacqueline Esch am 06.03.2021

Antwort auf:

Karies

Interessant, wie doch die Meinungen auseinander gehen. Unser Zahnarzt meinte morgens und abends mit einer Fluoridpasta..

Der Kinderarzt meinte entweder Vitamin D mit Fluorid und Pasta ohne oder Tropfen und Pasta mit.

Auf meine Frage wie es zu den Zähnen kommt bzw. Wie es besser aufgenommen werden kann konnten mir beide nicht beantworten. Der Zahnarzt meinte nur "naja direkt auf dem Zahn ist wohl besser"

Also da frage ich mich schon wie weit ist eigentlich heute die medizinische"Forschung"?

Erinnert mich irgendwie an die aktuelle Situation...

von Papa062020 am 13.03.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. dent. Jacqueline Esch

Karies

Liebe Frau Dr Esch, Bei meinem 6jährigen Sohn wurde Karies festgestellt . Jeweils in den Zwischenräumen der Milchbackenzähne. Er braucht 6 kleinere Füllungen und eine Kinderkrone. Mein Sohn bekommt Wachstumshormone wg eines Turner Mosaiks . Ich mache mir solche Sorgen. Kann ...

von Josefi 24.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies unter Vollnarkose?

Sehr geehrte Frau Dr. Esch, wir waren heute beim Kinderzahnarzt, da mein Sohn vorn am Schneidezahn und seit 2 Wochen am Backenzahn eine gelbe Stelle aufweist. Ich war mit ihm beim "normalen" Zahnarzt, der sagte dass da am Schneidezahn keine Karies wäre. Sie hat heute ...

von asmija 22.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

NACHTRAG Karies behandeln

NACHTRAG: Wenn die Vorgehensweise Ihrer Meinung nach nicht korrekt ist, was würden Sie mir raten? Soll ich dann einen anderen Arzt aufsuchen und mir eine Zweitmeinung einholen? Soll ich die Woche abwarten und schauen, wie es sich entwickelt? Und wenn die Vorgehensweise nicht ...

von 03mtep13 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies behandeln

Sehr geehrte Frau Dr. Esch! Meine Tochter (5 Jahre) hatte gestern Abend und heute Morgen beim Zähneputzen eine kleine Blutung am Zahnfleisch. Wir kontrollieren die Zähne regelmäßig beim Putzen und mir ist bis heute nichts aufgefallen. Ich habe dann heute Nachmittag mir ihren ...

von 03mtep13 13.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies?

Hallo! Mein Sohn (21 Monate) hat von Anfang an, an manchen Stellen seiner Zähne bräunlich/gelbliche Flecken die weiß umrandet sind und zwei Zähne sind auch recht brüchig. Wir konnten nie genau sagen ob etwas aufgrund seines Entdeckerdranges oder des Zahnes selbst wegen ...

von Sonja_H. 06.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies am Backenzahn

Hallo Frau Esch, bin seit gestern total verzweifelt. Mein Sohn ist im September 4 geworden. Ich putze ihm regelmäßig die Zähne seit dem 1. Zahn. Seit einem Jahr benutzen wir 3 mal die Woche Zahnseide, weil er sehr enge Zahnzwischenräume hat. Sind auch alle 6 Monate beim ...

von 2011Mama 24.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies durch Zahnbehandlung?

Liebe Frau Dr Esch, ich habe eine Frage bez Zahnschmelz. Meiner Tochter (9 Jahre), wird von der Zahnärztin bei der Kontrolle mit einem Zahnsteinkratzer der Zahn mechanisch untersucht um festzustellen, ob sich am Zahn Karies befindet, es wird am Zahn hin und her gekratzt. Im ...

von shredder 15.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Stillen und Karies

Guten Tag Frau Dr. Esch, ich habe beim Kinderzahnarzt leider vergessen etwas wichtiges zu fragen. Ich war so aufgeregt beim ersten Besuch. Ich stille meine Tochter nachts noch ca. 6 mal, sie hat 4 Zähne, 2 weitere sind gerade am Durchbrechen. Wir putzen morgends ordentlich ...

von Pinguini 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies über Speichel durch sprechen und Luft übertragbar?

Hallo! Ich habe eine Frage, ist Karies auch durch nahes sprechen mit dem Baby übertragbar? Wenn man (Was ja bei jedem unbewusst passiert) speichel beim Sprechen spuckt? Oder wenn man das Baby ins Gesicht pustet? Oder beim nahen Sprechen Luft ins Babygesicht bläst? Mache ...

von Bluebaby 16.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies Übertragung

Guten Tag, Mein Sohn ist 13 Monate alt und hat drei Zähnchen, vier Stück sind am kommen. Meine Schwiegermutter wohnt unter uns in einem Haus. Sie hat seit 15 Jahren keine Zahnarztpraxis betreten und panische Angst. Sie sagt auch oft dass sie sehr wahrscheinlich sehr viel ...

von Magicwonder 11.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.